Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Migration SBS2003 zu SBS2011 - Problem mit SP1 für SBS2003 Standard

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: temuco

temuco (Level 1) - Jetzt verbinden

13.10.2011 um 12:32 Uhr, 4852 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

ich versuche einen SBS2003 zu migrieren. Die Vorraussetzungen (nach "Das Handbuch - Windows Small Business Server 2011 Standard", Thomas Joos, erschienen bei Microsoft Press) sind soweit alle gegeben. Z.B. wurden alle Windows-Updates durchgeführt, insbesondere SP2 ist installiert.

Vor der Migration steht nun die Untersuchung des alten Servers mit dem Best Practices Analyzer. Herr Joos mahnt an, dass hier keine Fehler mehr gemeldet werden sollen. Einer meiner gemeldeten Fehler lautet: "Windows SBS 2003 Service Pack 1 not installed". Microsoft sagt, dass eine Nachinstallation auch bei bereits installiertem SP2, durchaus möglich ist. Leider nicht bei meinem Server. Folgender Fehler erscheint:

Windows Server 2003-Konfiguration
Netzwerkkonfiguration
Hilfe: Die Installation der Servernetzwerkkomponete wurde nicht abgeschlossen.

Die Schaltfläche "Weitere Informationen" führt mich zu folgenden Protokolldateien:

C:\Setuperr.log:
Diese Datei existiert auf meinem Server nicht.

C:\Windows\Debug\DCPROMO.LOG:
Diese Datei wurde zuletzt in 2006 geändert und hilft auch nicht wirklich weiter

C:\Exchange Server Setup Progress.log
Heute geändert, enthält jedoch keine Fehlerhinweise

C:\Programme\Microsoft Integration\Windows Small Business Server 2003\Logs\Errorlog.txt
Schon das Verzeichnis "Windows Small Business Server 2003" existiert gar nicht.

Auch die Ereignisanzeige hat weder im System- noch im Anwendungsprotokoll hilfreiche Hinweise bzw. Einträge. Es sieht alles normal aus.

Nach Klick auf "Fertigstellen" wird mir die Anzeige des Fehlerprotokolls angeboten. Ich lasse es mir anzeigen, jedoch wird nichts geöffnet. Vielmehr erscheint eine Fertigmeldung des Assistenten, welche behauptet: "Das KB885918 Setup wurde erfolgreich durchgeführt" (was ja wohl nicht stimmt ) und ob ich neu starten möchte.

Welche Abhilfe könnte es geben, den SP1 dennoch installiert zu bekommen oder ist der SP1 für den weiteren erfolgreichen Verlauf der Migration auf SBS2011 gar nicht notwendig und ich kann diesen Fehler des BPA ignorieren?

Für eure Hilfe bedanke ich mich schonmal herzlich im Voraus.
Mitglied: goscho
13.10.2011 um 13:02 Uhr
Hi temuco,
du hast auch bestimmt das SP1 für den SBS2003 versucht zu installieren und nicht das für den 'normalen' 2003er?

Ab dem SP2 war es nämlich wieder identisch, sowohl für SBS als auch für Standard 2003.
Bitte warten ..
Mitglied: Dog-In-The-Box
13.10.2011 um 13:12 Uhr
Ich hatte bei einer Migration eines SBS 2003 auf einen SBS 2008 selbiges Problem. Das SP1 fehlte angeblich. SP2 war bereits installiert. Meines Erachtens gibt es einen Unterschied zwischen dem Windows Service Pack und dem Service Pack für Small Business Server. Ich kann mich aber nicht mehr ganz genau erinnern. Jedenfalls hatte ich dann stundenlang den Microsoft Support am Ohr, weil bei der Migration des Active Directory ordentlich was in die Grütze gegangen ist. Mein persönlicher Schluss daraus ist, dass ich nie wieder bei einem SBS den Migrationspfad wähle. Bis jetzt bin ich gut damit gefahren, parallel eine neue SBS-Domäne aufzusetzen und im Anschluss einfach die Daten zu kopieren.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
13.10.2011 um 13:57 Uhr
Hi.

Meines Erachtens gibt es einen Unterschied zwischen dem Windows Service Pack und dem Service Pack für Small Business Server

Nein, gibt es eigentlich keinen. Weil nämlich das SP1 für Windows Small Business Server 2003 nur für den Windows Small Business Server geeignet ist. Und wer nur einen kleinen Blick darauf wirft, wird sofort sehen, dass die mit dem SP1 für Windows 2003 Server gar nichts zu tun haben kann.

Niemand würde auf die Idee kommen ein Service für Word auf einem Rechner zu installieren auf dem nur Excel läuft, nur weil beide Programme aus der Office Produktserie sind

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Dog-In-The-Box
13.10.2011 um 14:41 Uhr
Zitat von GuentherH:
Hi.

> Meines Erachtens gibt es einen Unterschied zwischen dem Windows Service Pack und dem Service Pack für Small Business
Server

Nein, gibt es eigentlich keinen. Weil nämlich das SP1 für Windows Small Business Server 2003 nur für den Windows
Small Business Server geeignet ist. Und wer nur einen kleinen Blick darauf wirft, wird sofort sehen, dass die mit dem SP1 für
Windows 2003 Server gar nichts zu tun haben kann.

Niemand würde auf die Idee kommen ein Service für Word auf einem Rechner zu installieren auf dem nur Excel läuft,
nur weil beide Programme aus der Office Produktserie sind

LG Günther

Japp...das wollte ich eigentlich damit ausdrücken ;)
Bitte warten ..
Mitglied: temuco
13.10.2011 um 21:40 Uhr
Hi Goscho,

danke für die Anregung, aber KB885918 ist eindeutig der SP1 für SBS2003 Standard. der Dateiname "SBS2003-KB885918-SP1-X86-DEU.EXE" lässt auch nichts anderes vermuten. Der Link zu diesem KB wird übrigens in der Fehlermeldung des SBSBPA direkt angegeben. Es ist also hinreichend sichergestellt, den korrekten SP1 ausgeführt zu haben.

Inzwischen habe ich noch eine neue Info: Starte ich den SP1 direkt von der Microsoft CD, die da lautet: "Microsoft Windows Small Business Server 2003 Standard Edition Service Pack 1, Disc 1" dann beginnt er nicht einmal, sondern meldet sofort, dass es nicht nötig sei, ein aktuelleres System mit diesem SP zu aktualisieren und beendet sich friedlich.

Welcher Unterschied besteht zwischen KB885918 und dem SP1 auf der Partner-CD? Warum sagt Microsoft, dass es zulässig sei, ein System mit SP2 mit dem SP1 zu aktualisieren, da diese beiden SPs sich ergänzen? Verworrene Welt.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Migration SBS2003 auf Srv2012R2 hängt? (6)

Frage von ArnoNymous zum Thema Windows Server ...

Visual Studio
gelöst VB.Net - Problem mit Umleitung der Standard-Ausgabe (4)

Frage von emeriks zum Thema Visual Studio ...

Windows Server
Migration SBS2011 nach Server 2012R2 ohne Exchange (3)

Frage von takvorian zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
Problem mit PSexec64 von Sysinternals (2)

Frage von MaxMoritz6 zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...