Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Migration Server 2003 auf SBS 2008 - möglich?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: DaGrieche

DaGrieche (Level 1) - Jetzt verbinden

31.05.2010 um 10:11 Uhr, 5608 Aufrufe, 5 Kommentare

Guten Morgen
Wir bekommen demnächst einen neuen Server im Unternehmen. Das Betriebssystem vom neuen Server ist SBS 2008. Der alte Server der noch im Betrieb ist, hat das Betriebssystem 2003 Standard.

Kann man ohne Probleme eine Migration vom Server 2003 Standard Edition auf einen SBS 2008 durchführen?
Sollte eine Migration vom 2003 SE auf den SBS 2008 nicht durchführbar sein, dachte ich mir eventuell eine "Übergangsserver" mit 2008 SE zu installieren. Sprich ich würder eine Migration vom 2003 SE auf den 2008 SE durchführen und anschließend den 2008 SE auf den SBS 2008 migrieren.

Wie sieht es mit den Benutzern im AD aus, werden die mit übernommen?

Was mich noch interessieren würde, wie sieht es bei den Clients PCs/Notebooks aus. Müsste ich die Clients erst von der alten Domäne abmelden und danach die Clients in die neue Domäne wieder anmelden, obwohl es die gleiche Domäne ist?

Danke für eure Antworten im voraus.
Mitglied: Yusuf-Dikmenoglu
31.05.2010 um 11:35 Uhr
Servus,

du fügst den SBS 2008 nach der AD-Schemaerweiterung als zusätzlichen DC zur Domäne hinzu.
Danach werden die Benutzer sowie Clients automatisch durch die AD-Replikation übernommen.

Siehe:

[Migrating from 2003 to SBS 2008 - THE OFFICIAL BLOG OF THE SBS "DIVA"]
http://msmvps.com/blogs/bradley/archive/2008/12/03/migrating-from-2003- ...


Viele Grüße

/ > Yusuf Dikmenoglu
Bitte warten ..
Mitglied: DaGrieche
01.06.2010 um 08:42 Uhr
Wie nach der AD Schemaerweiterung den SBS 2008 als zustäzlichen DC zur Domäne hinzufügen?
Ich dachte der SBS muss immer als erster DC in der Domäne sein, da sonst der Exchange äger macht.

Sorry wenn ich so dumm frage, aber ich habe sowas noch nie gemacht.
Bitte warten ..
Mitglied: Yusuf-Dikmenoglu
01.06.2010 um 09:02 Uhr
Zitat von DaGrieche:
Wie nach der AD Schemaerweiterung den SBS 2008 als zustäzlichen DC zur Domäne hinzufügen?

Nach du fügst den SBS als zusätzlichen DC zur bestehenden Domäne nach der AD-Schemaaktualisierung hinzu.

Es gibt doch wie zu Zeiten von Widnows NT keinen "ersten" und "zweiten" DC mehr. Seit der Einführung des Active Directory mit Windows 2000
gibt es nur noch DCs und keinen PDC und BDC mehr wie es diese zu NT-Zeiten gab. In einer AD-Umgebung hat, im Gegensatz zu einer NT-Umgebung
wo lediglich der PDC das Schreibrecht in die Security Account Manager (kurz SAM) Datanbank hatte, jeder DC das Schreibrecht. Da diese Konstellationen auch zu
Problemen führen kann (wenn z.B. zwei DCs gleichzeitig das AD-Schema ändern) dürfen eben manche Änderungen nur von bestimmten DCs durchgeführt werden.
Diese DCs sind die Träger der fünf FSMO-Rollen.

[LDAP://Yusufs.Directory.Blog/ - Die FSMO-Rollen verschieben]
http://blog.dikmenoglu.de/PermaLink,guid,b0641d19-fa8b-4aa2-8732-aea54c ...


Ich dachte der SBS muss immer als erster DC in der Domäne sein, da sonst der Exchange äger macht.

Wie bereits geschrieben, einen "ersten" gibt es nicht. Der SBS muss lediglich die FSMO-Rollen inne haben
und der GC muss aktiviert werden.


Sorry wenn ich so dumm frage, aber ich habe sowas noch nie gemacht.

Und dann sollst du es gleich produktiv durchführen?
Du solltest deine ersten Versuche in einer Testumgebung zuerst durchführen!


Gruß, Yusuf Dikmenoglu
Bitte warten ..
Mitglied: DaGrieche
08.06.2010 um 17:00 Uhr
Die aktuelle DNS lautet zur Zeit NETZWERK.FIRMENNAMEN.COM. So wie ich mich durch die ganzen SBS Installations Anweisungen durchgelesen habe, kann ich den SBS 2008 eine Domäne zuweisen, die allerdings mit .local endet.
Ich müsste danach eine Migrations-/Antwortdatei erstellen wo die richtige Domäne hinterlegt ist und danach den SBS 2008 komplett neuinstallieren, ist das richtig?
Wie kann man die Domäne vom Server 2003 Std auf den SBS 2008 übernehmen?
Bitte warten ..
Mitglied: Yusuf-Dikmenoglu
08.06.2010 um 20:27 Uhr
Ja, du benötigst eine unattend.xml Datei um den SBS zur bestehenden Domäne hinzuzufügen.

Siehe auch:

[Create a migration answer file for Windows SBS 2008 migration]
http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc527566(WS.10).aspx


Gruß, Yusuf Dikmenoglu
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Migration SBS 2008 zu Server 2016 (2)

Frage von ellinho zum Thema Windows Server ...

Windows Server
SBS 2008 Migration sinnvoll (7)

Frage von KellogsFR zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Migration Exchange, Migration Domäne, Ablösung SBS 2008, grober Fahrplan (5)

Frage von departure69 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Migration Domäne v. SBS 2008 nach W2K16, Aufbau des AD - Änderungen nötig? (4)

Frage von departure69 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 im Unternehmen? (26)

Frage von zorlayan zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Ping u. DNS geht am Rechner nicht mehr (19)

Frage von Kuemmel zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Festplatten, SSD, Raid
Raid 1 2 SSD mit Windows Server 2016 (17)

Frage von jaywee zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Voice over IP
Über Fritzfax over IP gehen nur einige Faxe (12)

Frage von shearer9 zum Thema Voice over IP ...