Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Migration einer W2K Domäne von PC zu PC

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Rabitz

Rabitz (Level 1) - Jetzt verbinden

03.12.2004, aktualisiert 12:07 Uhr, 4691 Aufrufe, 3 Kommentare

Wer kennt Tools zur Migration einer W2K-Domäne (mit ca. 50 Usern) von einem PC zu einem anderen? Gesucht werden Utilities, die dabei helfen, z.B. die ActiveDirectory, die Profile, die Schlüssel etc. übernehmen zu können, ohne die Domäne auf dem neuen Rechner komplett neu anlegen zu müssen.
Es geht nicht um einen Versionswechsel der Software, sondern um den Umzug auf eine andere Hardware-Plattform. System ist W2K-Server SP4.
Mitglied: lou-cypher25
03.12.2004 um 10:39 Uhr
1. Möglichkeit (Dauer 1 Tag)

- Setze den neuen als zweiten DC auf
- Ziehe alle Rollen und Masterfunktionen auf den neuen und mache ihn zum ersten DC in der Domäne
- Stelle alle Profilpfade auf den neuen Server um
- Kopiere alle Profile, Dateien und Verzeichnisse auf den neuen
- Vergib Rechte und Freigaben wie sie waren
- Schalte den alten DC ab



2. Möglichkeit (Dauer 1 Tag)
- Mache eine Image des alten DC (evtl. mit Powerquest Drive Image)
- Spiele das Image auf die neue Hardware (sollte möglichst Standart-Hardware sein)
- Ziehe die Daten und Verzeichnisse rüber und richte Rechte und Freigaben ein.


3. Möglichkeit (Dauer 1 Wochenende)
Nutze die Chance und erstelle eine neue Domäne, migriere die Daten, räume auf und mache alles neu.

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: LarsJakubowski
03.12.2004 um 11:11 Uhr
Hallo,

es kommt ja drauf an, ob Du Ausfallzeit haben darfst und wenn ja wwas für ein Zeitfenster Du hast.

Empfehlen würde ich Dir Lösung 1 und 3.
Die Sache mit dem Image funktioniert nicht immer. Leider. Du solltest dann schon annäherd gleiche hardwar haben. Das ist leider recht selten.


Ciao Lars
Bitte warten ..
Mitglied: kugman
03.12.2004 um 12:07 Uhr
ich würd noch ne andere Sache ansprechen...

mach Möglichkeit 1, erstell also einen zweiten DC, schalte den alten aber nicht ab!
AD differenziert ja nicht mehr zwischen PDC und BDC, jetzt wird alles über Rollen geregelt. der Neue sollte also Betriebsmaster etc... sein.

der alte DC sollte immernoch laufen, weil eine Domäne ohne einen redundanten Domänencontroller eher als riskant einzustufen ist - mir wird schlecht bei dem Gedanken nur einen DC zu haben...

gruß Markus
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Migration Domäne von W2k3 auf W2k12 R2 (12)

Frage von Kuenscher zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Migration Exchange, Migration Domäne, Ablösung SBS 2008, grober Fahrplan (5)

Frage von departure69 zum Thema Exchange Server ...

Windows Netzwerk
gelöst PC scheint in Domäne zu sein, ist es aber laut Eventlog nicht wirklich (5)

Frage von psch1991 zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Servergespeichertes Profil auf PC einer anderen Domäne laden (7)

Frage von Moros4223 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (16)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...