Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Migration Windows 2000 Server auf 2003 Server

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: duckek

duckek (Level 1) - Jetzt verbinden

29.12.2008, aktualisiert 12:25 Uhr, 4093 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich möchte aus einem vorhanden Windows 2000 Server das die Benutzerkonten samt SID auf einen neuen W2003 Server übernehmen.

Hintergrund: Die Client sollen sich nachher am 2003 Server anmelden und ihr lokales Profil weiterverwenden.

Der neue Server hat die gleiche IP wie der und den gleichen Domänen-Name wie der alte Server.

Exchange ist keiner vorhanden.

Meine Frage wäre nun, wie kann ich die User auf den neuen Server übernehmen. Gruppenrichtlinien kann ich neu definieren, da diese auf dem alten Srv sowieso dem Standard entsprachen.

Danke im Voraus.

Grüße
Thomas
Mitglied: Yusuf-Dikmenoglu
29.12.2008 um 12:49 Uhr
Salve,

ich möchte aus einem vorhanden Windows 2000 Server das die Benutzerkonten
samt SID auf einen neuen W2003 Server übernehmen.

warum hast du nicht einfach die bestehende Windows 2000 Domäne auf Windows Server 2003 aktualisiert?
Somit hättest du lediglich nach einer Schemaaktualisierung, den Windows Server 2003 als
zusätzlichen DC zur bestehenden Domäne hinzufügen müssen. Du hättest alles erhalten können
und das sogar mit dem minimalsten Aufwand.


Der neue Server hat die gleiche IP wie der und den gleichen Domänen-Name wie der alte Server.

Also existieren zwei getrennte Domänen und das auch noch mit dem gleichen Domänennamen.
Somit kann man keine Migraton mit ADMT durchführen, da sich bei gleichem Domänennamen keine
Vertrauensstellung einrichten lässt, was eine Voraussetzung wäre.


Meine Frage wäre nun, wie kann ich die User auf den neuen Server übernehmen.

Mein Rat an dich, deinstalliere die Windows Server 2003 Domäne und füge den Server als
zusätzlichen DC der Windows 2000 Domäne hinzu. Wenn die Windows 2000 Hardware noch tauglich ist,
kannst du zuerst auch diesen per Inplace-Upgrade auf Windows Server 2003 aktualisieren und fügst anschließend,
die neue Maschine als zusätzlichen DC hinzu.

Siehe auch:

[Yusufs Directory Blog - Das Active Directory Preparation Tool - ADPREP]
http://blog.dikmenoglu.de/PermaLink,guid,14604b04-d92c-4cdf-959f-f41791 ...

[Yusufs Directory Blog - Migration von Windows Server 2000 auf Windows Server 2003 (Inplace-Update)]
http://blog.dikmenoglu.de/PermaLink,guid,5b3bbfe5-f8de-45c5-b016-1e25f5 ...


Viele Grüße
Yusuf Dikmenoglu
Bitte warten ..
Mitglied: duckek
29.12.2008 um 13:12 Uhr
Hallo Yusuf,

gibt es keine einfachere Methode. Es reicht völlig aus, wenn die User übernommen werden können.

Es geht nur darum, das die SID der Profile sich nicht ändert, damit die lokale Anmeldung an Domäne und das Aufrufen des Profils weiterhin funktioniert.

Grüße Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
29.12.2008 um 13:33 Uhr
Servus,

gibt es keine einfachere Methode.

sorry, wenn Yusuf dir einen komplizierten Weg genannt hätte, könnte ich dein "veto" ja noch verstehen.
Außer einem "Upgrade" des bestehenden W2k Servers auf W2k3 (das dazu noch Fehlerträchtig sein kann) was ist an Yusufs Methode denn so kompliziert oder voller Umwege?

Ganz im Gegenteil, dein vorheriger Weg war kompliziert. Think simpel.
Und falls dir das nachvollziehen/nachlesen der Tipps zu komplex sein sollte, vergess dein Vorhaben -oder besorg dir einen Fachmann/frau für dein Vorhaben.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Yusuf-Dikmenoglu
29.12.2008 um 13:36 Uhr
gibt es keine einfachere Methode. Es reicht völlig aus, wenn die User übernommen werden können.
Es geht nur darum, das die SID der Profile sich nicht ändert, damit die lokale Anmeldung an Domäne
und das Aufrufen des Profils weiterhin funktioniert.

Das Profil-Problem kannst du so nicht lösen. Dort musst du dann Hand anlegen, wenn du bei "deinem" Weg bleibst.
Damit dir die Profile erhalten bleiben und du dort nicht Hand anlegen musst, müsstest du eben mit ADMT migrieren.
Das kannst du aber bei gleichen Domänennamen nicht, denn dadurch kannst du keine Vertrauenstellung einrichten.

Warum erstellst du überhaupt eine weitere Domäne und aktualisierst nicht die bestehende?
Das wäre einfacher und vorallem schneller.

Siehe auch:

[Yusufs Directory Blog - Eine Domänenmigration durchführen]
http://blog.dikmenoglu.de/PermaLink,guid,13c527d2-694c-4108-81ed-9a3013 ...


Gruß, Yusuf
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Migration Windows SBS 2003 nach Windows Server 2016
gelöst Frage von MiMuellerWindows Server7 Kommentare

Hallo in die Runde der Admins, ich betreue in einem mittelständigen Unternehmen seit vielen Jahren einen Windows Server SBS ...

Windows Server
Fehler nach Migration Server 2000 über Server 2003 auf Server 2008
gelöst Frage von bitshopWindows Server5 Kommentare

Hallo, bei einem Kunden tauchen im Ereignisprotokoll immer wieder GPO-Fehler auf. Da in den Meldungen der Servername eines bei ...

Windows Server
Migration Windows Server 2003 auf 2012 "offline" möglich?
gelöst Frage von ChristtianWindows Server7 Kommentare

Hallo zusammen Bei einem Kunden steht die Ablösung eines Windows Server 2003 an (einziger Domain Controller). Ist es möglich, ...

Windows Server
Migration von Windows Server 2003 auf Windows Server 2012 R2
Frage von obliteratorWindows Server16 Kommentare

Hallo IT Gemeinde, ich stehe vor der Aufgabe eine Migration von unserem Domaincontroller und Exchangeserver (beide 2003 R2) auf ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

EU-DSGVO: WHOIS soll weniger Informationen liefern

Information von sabines vor 4 StundenInternet3 Kommentare

Wegen der europäische Datenschutzgrundverordnung stehen die Prozesse um die Registierunf von Domains auf dem Prüfstand. Sollte die Forderungen umgesetzt ...

Verschlüsselung & Zertifikate

19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

Information von BassFishFox vor 11 StundenVerschlüsselung & Zertifikate1 Kommentar

Interessant zu lesen. Der Bleichenbacher-Angriff gilt unter Kryptographen als Klassiker, trotzdem funktioniert er oft noch. Wie wir herausgefunden haben, ...

Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 22 StundenWindows 103 Kommentare

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 1 TagSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

Netzwerkmanagement
NAS über zwei weitere Ethernet Anschlüsse verbinden
gelöst Frage von Sibelius001Netzwerkmanagement16 Kommentare

Sorry - ich bin hier wahrscheinlich als kompetter IT Trottel unterwegs. Aber eventuell kann mir jemand ganz einfach helfen: ...

LAN, WAN, Wireless
Von rj11 auf rj45
Frage von jensgebkenLAN, WAN, Wireless16 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, könnt ihr mir vielleicht bei der anfertigung eines Kabels helfen - habe ein rj 11 stecker und ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...