Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Migration eines Windows NT4 Domain Controllers auf Windows Server 2003

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 43168

43168 (Level 1)

13.06.2008, aktualisiert 19:35 Uhr, 6234 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Experten,

ich benötige dringend einen Schubs in die richtige Richtung. Ich habe leider nichts passendes zu meinem Problem im Forum gefunden, darum wende ich mich gleich an die Admins.

Folgendes Problem besteht:
Wir haben in unserer Firma einen alten Windows NT4 Server als Domänencontroller stehn. Es soll ein neuer Server gekauft werden auf dem Windows Server 2003 eingerichtet wird. Meine Frage ist nun, wie move ich den Domänencontroller des NT4 Servers auf den neuen Server mit Windows Server 2003?
Da es ja unter NT4 kein Active Directory gibt fällt die Lösung mit den FSMO Roles ja schon mal aus.
Sollte ich den NT4 Server auf Windows Server 2003 Upgraden, ein Active Directory anlegen um es dann auf den neuen Server zu verschieben (oder gibt es evtl. eine andere Methode)?
Ich bin leider keine Fachfrau wenn es um NT4 geht, darum bitte ich um einige Infos. Vielleicht hat jemand eine passende Anleitung für mich?

Danke schonmal für jede Antwort!

Viele Grüße,
Stefanie
Mitglied: gooogix
13.06.2008 um 15:02 Uhr
Hallo Stefanie

Hab kurz gegoogelt und das gefunden (Link direkt zum PDF):

http://www1.microsoft.at/includes/image.aspx?type=1&id=5775

Macht auf den ersten Blick einen guten Eindruck, hoffe es hilft Dir auch.

Viel Erfolg wünscht
Udo
Bitte warten ..
Mitglied: 43168
13.06.2008 um 15:42 Uhr
Hallo,

danke erstmal für die schnelle Antwort.
Also muss wirklich erst der alte NT4 Server auf Windows 2003 upgegradet werden bevor ich den Domänencontroller auf den neuen Server mit Windows 2003 verschieben kann? Ich hatte gehofft es gibt noch eine andere Lösung, denn das ist auch ganz schön umständlich.

Viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: gooogix
13.06.2008 um 15:45 Uhr
Ich habs nur überflogen, aber wenn das Dokument es so angibt, dann würde ich das sicherheitshalber auch so machen. Ist immerhin von MS AT
Bitte warten ..
Mitglied: harald21
13.06.2008 um 15:46 Uhr
Hallo,

1. NT4 BDC installieren und offline schalten (als Reserve, falls etwas schief geht).
2. NT4 PDC auf Windows 2003 upgraden (In-Place-Upgrade).
3. Den neuen Server (Windows 2003) per dcpromo zum DC machen.
4. Die FSMO-Rollen verschieben (DNS nicht vergessen).
5. Den alten Server (ex NT4) per dcpromo herabstufen.
6. Restarbeiten

Mit detailierteren Angaben machst kann diese Liste auch noch vervollständigt werden.

mfg
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
13.06.2008 um 19:35 Uhr
>>Also muss wirklich erst der alte NT4 Server auf Windows 2003 upgegradet werden bevor ich den Domänencontroller auf den neuen Server mit Windows 2003 verschieben kann?<<

Ja, aber mach das nur, wenn Du mit der Domänenstruktur zufrieden bist. Wenn Du schon immer mal wieder das Gefühl hattest, es könnte besser strukturiert sein, dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Migration Windows SBS 2003 nach Windows Server 2016 (7)

Frage von MiMueller zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst 2016er GPOs nach Migration von 2003 importieren? (7)

Frage von kschi12 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
Exchange 2003 auf 2007 Implace Migration (18)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

Taschenrechner in IOS kaputt!

(5)

Information von Lochkartenstanzer zum Thema Humor (lol) ...

Sicherheit

Kanadischer Geheimdienst veröffentlicht erstmals Sicherheitssoftware

(3)

Information von BassFishFox zum Thema Sicherheit ...

Virtualisierung

Docker Monitoring und Steuerung per "sen"

Tipp von Frank zum Thema Virtualisierung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
Abbruch bei Brennvorgang (19)

Frage von Simulant zum Thema Windows 7 ...

Router & Routing
Externe IP von innen erreichbar machen (16)

Frage von Windows10Gegner zum Thema Router & Routing ...

Firewall
WIndows 7 RDP Massen Angriff (14)

Frage von Motte990 zum Thema Firewall ...