Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Migration von Windows Server 2000 und Exchange 2003 auf SBS 2008

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: harry288

harry288 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.09.2009, aktualisiert 13:03 Uhr, 8602 Aufrufe, 17 Kommentare

Unser Firmennetzwerk hat sich etwas verkleinert und ich möchte mit Anschaffung eines neuen Servers jetzt SBS 2008 einsetzen. Andere Betriebssystem kommen leider nicht in Frage, da bestimmte Applikationen nur unter Windows laufen.

Hallo!

Problem:
In meinem Netzwerk befindet sich ein Windows Server 2000 SP4 mit einem Exchange Server 2003 SP2? und ich möchte dieses System durch einen neuen Server (auch neue Hardware) SBS2008 ersetzen.
Der Server ist ein Domaincontroller (DC), eine Active Domain ist eingerichtet. Es ist der einzige Server im Unternehmen.

Ich kann das System zum Jahreswechsel auch ca. eine Woche komplett ausser Betrieb nehmen, möchte aber diese Zeit natürlich möglichst minimieren.
Ein kurzfristiger Parallelbetrieb (nur zu Installationszwecken) ist möglich.

Fragen:

1. Funktioniert das Upgrade auf SBS2008 auf Win2000/Exchange2003 überhaupt?
2. Muss ich dazu den Zwischenschritt SBS2003 gehen?
3. Gibt es Links zu Dokumenten, die das richtige Vorgehen beschreiben?

Vielen Dank

harry288

[Edit] Hallo eingefügt [/Edit]
Mitglied: Pjordorf
08.09.2009 um 12:50 Uhr
Hallo harry288,

versuche es mal hiermit: http://technet.microsoft.com/de-de/library/dd334700(WS.10).aspx

Peter

[Edit] Oh, kein Hallo, also Hallo entfernt. [edit]
Bitte warten ..
Mitglied: harry288
08.09.2009 um 13:08 Uhr
Hallo Peter

Das Dokument kannte ich schon (zumindestens im Ansatz). Ich hatte mich da nicht weiter vertieft, da es die Migration von SBS2008 bzw. SBS2003 beschreibt. Da Veränderungen am Quellserver vorgenommen werden, kommt es für den "Migrationsmodus" wohl darauf an, welches Betriebssystem auf dem Quellserver läuft.

Grüsse

Harald
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
08.09.2009 um 20:54 Uhr
Hallo.

Funktioniert das Upgrade auf SBS2008 auf Win2000/Exchange2003 überhaupt?

Nein, das geht definitiv nicht. Mindestvoraussetzung wäre ein DC mit mindestens Windows 2003 SP1.

Entweder du gehts über den Zwischenschritt SBS 2003 oder du erstellst gleich eine neue Domäne - http://blogs.technet.com/sbs/archive/2009/05/01/sbs-2003-to-sbs-2008-mi ...

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Stephan.Betken
13.09.2009 um 08:07 Uhr
Hallo,

da es sich nicht um eine SBS-Installation handelt und bereits Exchange 2003 verwendet wird besteht natürlich auch die Möglichkeit, die vorhandene Maschine per Inplace-Update auf Windows 2003 zu bringen (http://blog.dikmenoglu.de/Migration+Von+Windows+Server+2000+Auf+Windows ...) und dann die Migration auf den SBS 2008 durchzuführen.

Grüße
Stephan Betken
Bitte warten ..
Mitglied: harry288
13.09.2009 um 13:56 Uhr
Hallo Stephan!

Das klingt doch schon mal super

Wenn ich das richtig interpretiere, kann ich folgendes Scenario fahren:

1. Upgrade des bestehenden Win2000 DC auf WinServer2003R2 (Exchange2003 kann da weiterlaufen). Damit könnte ich das Produktivsystem erst einmal so laufen lassen.
2. Neue Servermaschine mit SBS2008 bespielen und die Domäne dann auf den neuen SBS2008 migrieren.

Ich müsste dann in der Zeit, in der beide Systeme parallel laufen die Anwendungen auf den neuen Server übertragen und das wär's dann (ganz optimistisch)

Ja doch, das könnte mir gefallen ....

Harald
Bitte warten ..
Mitglied: Stephan.Betken
16.09.2009 um 21:09 Uhr
Hallo Harald,

freut mich, dass ich helfen konnte.

Grüße (und viel Erfolg)
Stephan Betken
Bitte warten ..
Mitglied: harry288
17.09.2009 um 23:30 Uhr
Hallo Stephan, hi all

Letzte Frage hierzu:

Funktioniert der Zwischenschritt über den Windows Server 2003 auch mit der Evaluierungsversion, die ich bei MS runterladen kann? Das Trial läuft 180 Tage und ich brauche dafür ja nur ein oder zwei Tage ....

VG

Harald
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
18.09.2009 um 00:03 Uhr
Hallo.

Funktioniert der Zwischenschritt über den Windows Server 2003 auch mit der Evaluierungsversion

Ja, klappt ohne Probleme.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: harry288
18.09.2009 um 00:14 Uhr
Hallo Günther!

Danke, dann werde ich das für den Jahreswechsel so vorbereiten ...

Vielen Dank an Euch!

Bericht folgt....

Harald
Bitte warten ..
Mitglied: Sam-Mumm
01.10.2009 um 16:26 Uhr
Hallo zusammen,

ich habe mich in den letzten Tagen intensiev mit dem Thema SBS 2008 Migration beschäftigt.
Das geht nur von einem Windows 2003 SBS zu einem Windows 2008 SBS. Weder von einem 2000 oder 2003 Standard ist dieses Möglich.
Microsoft sieht es einfach nicht vor, das man vom größeren "Standard" Produkt zum kleineren SBS Produkt wechselt.
Deswegen, entweder auf einen Windows 2008 Standard plus Exchange gehen oder den Umweg über einen SBS 2003 gehen.

Grüße

Sam
Bitte warten ..
Mitglied: Stephan.Betken
01.10.2009 um 17:30 Uhr
Hallo Sam,

dann solltest du aber den Author folgender Artikel über seine Falschaussagen informieren:
http://itknowledgeexchange.techtarget.com/sbs/standard-server-2003-migr ...
http://itknowledgeexchange.techtarget.com/sbs/standard-server-2003-migr ...
http://itknowledgeexchange.techtarget.com/sbs/standard-server-2003-migr ...

Die Artikel in Verbindung mit dem Migration Guide vom SBS 2003 sollten doch reichen...
Bitte warten ..
Mitglied: Sam-Mumm
01.10.2009 um 18:33 Uhr
Hallo Stevie-B,


das werde ich Morgen probieren, danke für den Link.
Hast du das schon erfolgreich getestet?

Gruß


Sam
Bitte warten ..
Mitglied: harry288
03.01.2010 um 22:26 Uhr
Hallo Gemeinde!

So, der Jahreswechsel ist ja nun da und ich beschäftige mich jetzt wieder mit dem "Problem"!

Ich habe meine ambitionierten Pläne in zwei Schritte aufgeteilt, soll heissen: ich werde meine Umgebung erst einmal auf SBS2003 migrieren (in einer Art Testumgebung) und falls das läuft erst einmal mit SBS2003 produktiv gehen.
Anschliessend will ich dann den Migrationsschritt auf SBS2008 angehen. Da ich denke, dass der erste Schritt wohl der schwierigste ist habe ich mir jetzt dafür etwas Zeit genommen.

Ausgangssituation:
Derzeit ist folgendes auf EINEM Server installiert:
Win2k mit Exchange2003

Dazu habe ich mir jetzt einen Interimsserver angeschafft mit SBS2003 (die Bucht macht's kostengünstig möglich).
Was will ich jetzt tun:

1. SBS2003 mit einem neuen Servernamen in meinem AD installieren.
2. Exchange2003 auf dem bestehenden Server auf den SBS2003 umziehen (FRAGE: geht dieses Downgrade??? Wenn ja, wie???)
3. den neuen SBS2003 zum Domaincontroller machen (FRAGE: geht auch dieses Downgrade???)
(4. nach Testphase: Die anderen Applikationen umziehen)

Any help is appreciated!


Harald
Bitte warten ..
Mitglied: Stephan.Betken
03.01.2010 um 22:37 Uhr
Hallo Harald,

nicht immer nach Downgrades fragen, wenn nichts downgegradet werden muss. ;)
Schau mal hier für die Vorgehensweise zur Integration des SBS 2003 in eine vorhandene Domäne: http://support.microsoft.com/kb/884453.

Danach kannst du die Postfächer einfach auf den neuen Exchange verschieben. Wichtig ist allerdings, dass der alte Server nach erfolgter Migration deinstalliert/runtergestuft werden muss, bevor er abgeschaltet wird.
Bitte warten ..
Mitglied: harry288
03.01.2010 um 22:44 Uhr
Hallo Stevie

Danke schon mal für den Link!

Ich halte Euch dann auf dem laufenden ... oder Frage nochmal wenn's Probs gibt ;)

VG

Harald
Bitte warten ..
Mitglied: harry288
22.01.2010 um 23:25 Uhr
Hallo Gemeinde,

ich habe mich entschieden zuerst einmal zu einem SBS2003 R2 zu migrieren und wenn dieser nach meinen Vorstellungen läuft zum nächsten Jahreswechsel auf SBS2008 zu gehen.

Derzeit habe ich einen neuen Server angeschafft (gab's in der Bucht zusammen mit SBS2003 R2 und sogar noch Garantie für wirklich kleines Geld) und diesen in die Domäne integriert. Innerhalb der nächsten 14 Tage muss ich dann den alten win2k-PDC runterstufen ... aber bis dann muss ich ja eigentlich nur das AD und den Exchange umziehen.

AD läuft schon (bis auf ein paar DNS-Fragen, siehe hier) Exchange kommt dieses WE.

Keep you informed

Harald
Bitte warten ..
Mitglied: harry288
31.01.2010 um 11:56 Uhr
Hallo Gemeinde,

der Umzug ist vollends geglückt. Ich hatte lediglich ein Problem, den Exchange 2003 auf dem alten Server zu deinstallieren (die De-Installationsroutine hat da bei den Messagingkomponenten versagt) und musste diesen daher manuell entfernen (siehe hier (msxfaq.de) und hier (msxfaq.de).

Nach dem dcpromo des alten Servers gab's dann noch Nettigkeiten wie fehlende Lizenzierungsserver, die sich aber unproblematisch beseitigen liessen.

Fazit: Der von MS dokumentierte Umzug funktioniert.

Harald
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Migration Windows Server 2003 auf 2012 "offline" möglich? (7)

Frage von Christtian zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows Server und Exchange (7)

Frage von unique24 zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (12)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...