Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mikrotik - Über die Mac-Adresse in privates Netz zuteilen, ansonsonsten öffentliches Netz

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: downloader94

downloader94 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.04.2013 um 11:42 Uhr, 1607 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,
ich stehe vor folgenden Problem:
In meinem Netzwerk gibt es 2 WLANs - eins für das private über einen normalen Access Point und eines für den Gastzugriff mit einem Mikrotik Routerboard als Hotspot Server. Da es öfter mal Empfangsprobleme gibt, wollte ich das Netz ausbauen. Dabei ist es doch aber sinnlos an jeder Stelle 2 Kabel hinzulegen und 2 Access Points aufzustellen. Deshalb dachte ich, man kann es so realisieren, dass die Büro-PCs entweder mit ihrer Mac-Adresse oder noch besser wäre es über den Hotspot-Benutzernamen so bestätigen können, dass sie Zugriff auf die Netzwerkfreigaben und internetzugriff haben. Andere Geräte (Gäste) sollen über ihren Hotspot-Benutzernamen nur Zugriff zum Internet haben.
Die Büro-PCs, sowie der private AccessPoint, der Internet-Router und der Mikrotik-Hotspot sind im gleichen (192.168.1.x) Netz. Vom Mikrotik-Hotspot hat man allerdings keinen Zugriff auf das private Netz (was eigentlich komisch ist, da ja das Internet genutzt wird?).
Wie kann ich das in der WinBox einstellen?
Danke im voraus.

Viele Grüße, downloader94
Mitglied: MrNetman
16.04.2013 um 13:52 Uhr
Hi Downloader,

Warum müssen die Gäste die selben IPs haben wie die internen PCs?
Und was muss der Mikrotik routern, wenn er im selben Netz ist wie alle seine Beinchen?

Für Hotsports verwendet man VLANs und Mehrfach-SSIDs.
Da kann man auf einer Leitung zwei (oder mehr) VLANS führen, die der Mikrotik hinter dem VLAN-fähigen Switch wieder richtig, sauber und sicher verteilt.

Und für die Gäste gibt es am AP eine eigene SSID, die dann in dem VLAN sicher weiter transportiert wird.

Zu den angesprochenen Themen gibt es hier im Forum einige nette Anleitungen.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
16.04.2013 um 18:28 Uhr
Dieses Tutorial erklärt dir im Kapitel "Praxisbeispiel" wie man das umsetzt mit einem Multi SSID AP:
http://www.administrator.de/wissen/vlan-installation-und-routing-mit-m0 ...

Wenn du einzelne APs hast musst du auf einen korrekten Kanalabstand der einzelnen Funkzellen achten. Bei Überlappung müssen die zwingend einen Abstand von 4 bis 5 Kanälen Haben:
http://www.elektronik-kompendium.de/sites/net/0907031.htm "Kanalaufteilung"
Ein freies Tool wie der inSSIDer hilft dir da mit der korrekten Planung und dem Erkennen von ggf. vorhandenen Nachbar WLANs für die das gleiche gilt !
http://www.metageek.net/products/inssider
Bitte warten ..
Mitglied: downloader94
04.05.2013 um 17:05 Uhr
Vielen Dank für eure Hilfe!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
10.05.2013 um 23:21 Uhr
Immer gerne wieder !

Wenns das denn nun gewesen ist bitte dann auch
http://www.administrator.de/faq/32
nicht vergessen !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
gelöst Doppelte MAC Adresse (3)

Frage von Marius.Follert zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Netzwerkmanagement
802.11x - Zuordnung des VLANs per MAC-Adresse (11)

Frage von mastersp zum Thema Netzwerkmanagement ...

Netzwerkmanagement
gelöst MAC Adresse verändert sich? (35)

Frage von voidcount zum Thema Netzwerkmanagement ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows Server

Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD

(2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

KVM

How to: Libvirt Port forwarding

(2)

Anleitung von fundave3 zum Thema KVM ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
über Vmware auf eine FritzBox mit IPv6 per VPN (17)

Frage von Zockervogel zum Thema Router & Routing ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (9)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...

Voice over IP
VoIP und DECT an Fritz Accesspoint (7)

Frage von Katosix zum Thema Voice over IP ...