Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Microsoft Office

GELÖST

min-Funktion in Access-Abfragen

Mitglied: Shagrath

Shagrath (Level 1) - Jetzt verbinden

28.04.2007, aktualisiert 01.05.2007, 24475 Aufrufe, 8 Kommentare

Hi,

folgendes (wahrscheinlich schnell lösbares) Problem. Wie bringe ich in Access eine Abfrage dazu, mir den Datensatz mit dem kleinsten Wert einer Spalte rauszufiltern (z.B. der jüngste Mitarbeiter o.ä.)? Die Funktionen min haben mit auch nicht wirklich weitergeholfen (es tut sich gar nix bei den Funktionen) und im Internet hab ich auch nicht wirklich was gefunden.
Mitglied: BigWumpus
28.04.2007 um 17:07 Uhr
Nur den jüngsten Mitarbeiter ?

Entweder Du erstellst eine Abfrage, die Du nach dem Geburtsdatum sortieren läßt - da ist es der erste Datensatz.

Oder Du erstellst eine Abfrage mit Gruppierung ohne Bedingungen und nur mit dem Geburtsdatum und der Funktion MIN. Dann erhälst Du 1 Datenfeld.

Oder Du benutzt die Funktion "DOMMIN([Tabelle];[Spalte])" (Schreibweise bitte checken, ich tippe hier nur so rum.

Oder .... bei OBI.
Bitte warten ..
Mitglied: Guenni
28.04.2007 um 18:51 Uhr
@Shagrath

Hi,

die Funktion min funkt. auch mit Datum-Spalten.

Bei deinem Beispiel "Jüngster Mitarbeiter" willst du vermutlich nicht nur das Geb.-Datum
sehen, sondern auch den Namen etc.:

select name, vorname, datum from tabelle
where datum=(select min(datum) from tabelle)

... liefert dir das(vermutlich) gewünschte Ergebnis.(Gerade getestet!)

Grüße
Günni
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
28.04.2007 um 19:09 Uhr
Hallo Shagrath!

Als kleine Ergänzung zum Vorschlag von BigWumpus:
Entweder Du erstellst eine Abfrage, die Du nach dem Geburtsdatum sortieren läßt - da ist es der erste Datensatz.
Wenn Du dann noch in den Eigenschaften der Abfrage (dazu im oberen Bereich des Abfrageentwurfsfensters aus dem Kontextmenü "Eigenschaften" wählen) "Spitzenwerte" auf 1 setzt, wird auch nur dieser erste Datensatz ausgegeben.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Shagrath
28.04.2007 um 22:49 Uhr
He, der war echt gut. Danke an alle. Der filtert jetzt den kleinsten hinaus, aber: Die Abfrage soll erstmal eine bestimmte Berufsgruppe rausfiltern (was nicht das Ding is) und dann soll der jüngste rausgefiltert werden (als ganze Zahl geschrieben, nicht als Datum). Hab gemerkt das ich die where-Anweisung vor der Berufsfilterung in den SQL-Code einsetzen muss. Daraus folgt der sucht sich den jüngsten Typen aus und merkt dann das der letzte Datensatz den Beruf nicht mehr hat und übrig bleibt gar kein Datensatz.

Hier mal der Code.

SELECT Mitarbeiter.Mitnr, Mitarbeiter.Name, Mitarbeiter.Vorname, Mitarbeiter.Ort, Mitarbeiter.Alter, Mitarbeiter.Beruf, Mitarbeiter.Telnr
FROM Mitarbeiter
WHERE (((Mitarbeiter.Alter)=(select min(Alter) from Mitarbeiter)))
GROUP BY Mitarbeiter.Mitnr, Mitarbeiter.Name, Mitarbeiter.Vorname, Mitarbeiter.Ort, Mitarbeiter.Alter, Mitarbeiter.Beruf, Mitarbeiter.Telnr
HAVING (((Mitarbeiter.Beruf)="Dipl.-Ing."));

Jetzt isses logisch, dass der erst den Beruf sucht nachdem der den jüngsten Knilch gesucht hat. Ich kann allerdings das "HAVING" nicht vor das "WHERE" setzen. Hat einer vielleicht noch ne Idee. Ich hab (noch) keinen Plan von SQL und ich wollte es in eine einzige Abfrage abarbeiten.

Danke schon mal.

Shagrath
Bitte warten ..
Mitglied: BigWumpus
29.04.2007 um 00:39 Uhr
OK,
Du solltest Dich entscheiden, ob Du der SQL-Fraktion folgen willst, oder ob Du das grafische Frontend Access verwenden willst.

Access:
Abfrage -
Tabelle hinzufügen -
Irgendwie diese Gruppierungsfunktion aktivieren
Spalte Beruf doppelt klicken und als "Bedingung" angeben und als Kriterium "Dipl. Ing."
Spalte Eintrittsdatum doppelt klicken und "Min" angeben.

Ausrechnen kannste das jetzt auch, würde dann aber wohl eine neue Abfrage sein, die die Daten aus dieser Abfrage nimmt und die Anzahl der Tage errechnet...
Bitte warten ..
Mitglied: Shagrath
29.04.2007 um 13:20 Uhr
Alles klar, habs jetzt so gemacht. Eine Abfrage mit wo nur der Beruf gefiltert wird und eine zweite Abfrage mit den Datensätzen auf der ersten Abfrage und mit der where-Anweisung nach Alter gefiltert.

Schön' Dank an alle.

Shagrath
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
30.04.2007 um 20:37 Uhr
Moin Shagrath,

hmmm... da sperre ich mich ein bisschen, den Beitrag so zu schließen...

Das ist mir viel zu komplex.

Probierst Du mal diesen hier:
01.
SELECT TOP 1 Mitarbeiter.* 
02.
FROM Mitarbeiter 
03.
where Beruf="Dipl.-Ing." 
04.
Order by Alter
Gruss
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Shagrath
01.05.2007 um 15:39 Uhr
Boah Biber, der war wirklich nicht schlecht.

Schön' Dank, dann ist das Problem jetzt erst recht ordentlich gelöst.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Access Abfrage Sotieren
Frage von charmeurMicrosoft Office2 Kommentare

Hallo Ihr da ich blutiger nichts wisser in Access bin wende ich mich an euch ich möchte so eine ...

Microsoft Office
ACCESS - Problem - Bericht - Abfrage
Frage von caschoplMicrosoft Office6 Kommentare

Hallo, ich möchte eine kleine Datenbank für unsere Handy und Mobilverträge erstellen, damit wir diese einfach besser Verwalten können. ...

Batch & Shell
Powershell Access Abfrage auslesen?
gelöst Frage von Druide83Batch & Shell2 Kommentare

Hallo, langsam bin ich am verzweifeln. Ich versuche Werte aus einer Access-Abfrage auszulesen. Selbe Methode funktioniert einwandfrei wenn ich ...

Datenbanken
Access 2010 komplizierte Abfrage
gelöst Frage von Dr.CornwallisDatenbanken3 Kommentare

Hallo zusammen, ich bräuchte eine Query die folgendes macht(sofern das überhaupt möglich ist): Der benötigte Table hat folgende Felder: ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen8 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...