Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Missglücktes Bios Update bei Ibm Thinkcentre M51 (8143)

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: art4core

art4core (Level 1) - Jetzt verbinden

09.01.2013, aktualisiert 01:57 Uhr, 4957 Aufrufe, 11 Kommentare

Beim Versuch das Bios eines ThinkCentre M51 (8143) mit Dualkern Cpu P4 3.00 ghz zu erneuern,
unterlief mir ein Fehler.

Dazu habe ich mir mit einem Image von Lenovo Link zu Image eine bootfähige Cd erstellt und danach den Vorgang gestartet.

Nachdem im Zuge des Procederes die Option angeboten wurde,die Motherboardbezeichnung zu ändern
und ich dies leider getan habe,weigert sich der Pc zu starten und der Bildschirm bleibt schwarz.
Warum dies geschah,ist mir ein Rätsel.

Meine Frage dazu wäre,lässt sich dies beheben und wenn ja wie muss man dazu vorgehen?


Vielen Dank im Voraus für jede Hilfe!
Mitglied: farenz
09.01.2013 um 09:00 Uhr
Hi art4core,

da du das Bios nur Updaten wolltest hilft vielleicht schon ein Reset des Bios. Wie das bei einem ThinkCentre M51 funktioniert steht in der dazugehörigen Bedienungsanleitung oder auf der Herstellerseite (Wahrscheinlich gibt es einen Jumper mit dem du dann 2 bestimmte Kontakte überbrückst).
Dann sollte sich das Bios auf Werks- bzw. Auslieferungszustand zurücksetzen.
Ob das auch die Bezeichnung deines Motherboards betrifft kann ich dir leider nicht versichern, aber einen versuch ist es wert.

Viele Grüße
farenz
Bitte warten ..
Mitglied: nxclass
09.01.2013, aktualisiert um 13:46 Uhr
Bios nur Updaten wolltest hilft vielleicht schon ein Reset des Bios
... das geht doch nur für die BIOS Setup Einstellungen. - denn woher soll er denn "resetten" - und wie wenn nix läuft ?

ich glaube du wirst nicht umher kommen dein Board / Notebook ein zuschicken.
EDIT: bei dem alter wohl eher bei Ebay versteigern.

die Option angeboten wurde,die Motherboardbezeichnung zu ändern
... wieso sollte man sowas tun ? ein zurück spielen eines älteren BIOS wird doch so auch unmöglich gemacht.
Bitte warten ..
Mitglied: win-dozer
09.01.2013, aktualisiert um 14:21 Uhr
Zitat von nxclass:
> Bios nur Updaten wolltest hilft vielleicht schon ein Reset des Bios
... das geht doch nur für die BIOS Setup Einstellungen. - denn woher soll er denn "resetten" - und wie wenn nix
läuft ?

ich glaube du wirst nicht umher kommen dein Board / Notebook ein zuschicken.
EDIT: bei dem alter wohl eher bei Ebay versteigern.

Das höre ich zum ersten mal. Jedes noch so billige Board hat eigentlich einen Jumper für den BIOS Reset. Außerdem geht es hier um ein ThinkCentre und nicht um ein ThinkPad. Es ist also ein PC und kein Notebook. Wenn du keinen blassen Schimmer hast, warum verbesserst du dann andere Leute?

btT: Hier gibts das Manual: http://download.lenovo.com/pccbbs/thinkcentre_pdf/19r0486.pdf
Wie man bei einem fehlgeschlagenen BIOS Update vorzugehen hat, steht auf Seite 345
Bitte warten ..
Mitglied: nxclass
09.01.2013 um 23:39 Uhr
Wenn du keinen blassen Schimmer hast, warum verbesserst du dann andere Leute?
Entschuldigung - evtl. solltest Du bei all deiner Kenntnis noch erwähnen, dass die in der Dokumentation (auf Seite 339) beschriebene Vorgehensweise nur funktioniert, wenn der Rechner noch funktioniert. Also der Boot-block des BIOS noch funktioniert - zB. wenn der Rechner noch piep-Signale wiedergibt.

Nach der Beschreibung des TO scheint dies nicht mehr der Fall zu sein.
Bitte warten ..
Mitglied: win-dozer
10.01.2013 um 07:26 Uhr
Ein BIOS Reset per Jumper hilft meistens. Es gibt immer wieder Leute die keine Gedult haben und einfach den Stecker ziehen - der Reset per Jumper, teilweise auch mehrmals - hat bis auf wenige Außnahmen immer geholfen. Seite 339 steht aufgedruckt, die PDF Seite ist 345 - ist doch egal...

"weigert sich der Pc zu starten und der Bildschirm bleibt schwarz" heißt nicht das dass BIOS komplett übern Jordan ist. Und wenn schon - der Tipp von farenz einen BIOS Reset zu machen ist absolut richtig. Du weißt doch gar nicht sicher ob deine Aussage zutrifft, wie auch. Also korrigiere ihn nicht und lass es art4core erst mal testen!
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
11.01.2013 um 16:48 Uhr
@win-dozer:

Deine Kommentare à la "ich weiß es besser, du hast keine Ahnung, also lass es" kannst du dir sparen.
Ich gehe hier nicht auf eure Lösungen ein, das klärt sich mit dem TO. Aber ist dir schonmal in den Sinn gekommen, dass nxclass Recht haben könnte? Und selbst wenn nicht, versucht er, zu helfen...also lass deine Sprüche bitte sein.

Schaut einfach mal, ob das Reset den TO weiter bringt und je nachdem könnt ihr euren verbalen Kleinkrieg per PM immernoch weiterführen, wenn ihr wollt. Hier auf jedenfall nicht.

Mfg
@Mitchell
Bitte warten ..
Mitglied: win-dozer
11.01.2013 um 17:14 Uhr
wtf?!? nxclass hat doch farenz verbessert ala "schmeiß weg dein Board" - ich will nur zum Ausdruck bringen das er ihn doch erst mal ausprobieren soll... ER tut ja gerade so als wärs eindeutig das das Board im Eimer ist und alles andere ausgeschlossen werden kann.

aber egal, ich halt mich jetzt einfach raus.
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
12.01.2013, aktualisiert um 17:17 Uhr
Und ich will damit nur zum Ausdruck bringen, dass Sätze, wie

Wenn du keinen blassen Schimmer hast, warum verbesserst du dann andere Leute?

nicht weiterhelfen und es hier auch an Höflichkeit mangelt.

Mfg
Mitchell
Bitte warten ..
Mitglied: farenz
15.01.2013 um 10:11 Uhr
Einen guten Morgen zusammen.

Zunächst möchte ich mich bei win-dozer für die Unterstüzung bedanken.

Zu nxclass kann ich nur sagen, dass ich es schade finde das der User deiner Meinung nach nicht einmal Lösungsvorschläge annehmen, sondern sofort sein Board wegwerfen soll. Das ist nur bedingt zielführend und sollte der letzte Schritt sein den man unternimmt.

Zu Mitchell kann ich sagen, dass es hier einigen an Höflichkeit mangelt nicht nur win-dozer weil er einmal etwas über reagiert hat. Ja nxclass versucht zu helfen. Dennoch hat er genau so einen "ich weiß es besser, du hast keine Ahnung"-Beitrag geschrieben den du bei win-dozer kritisierst.

Vielleicht hatten wir alle einen schlechten Tag, aber das gegenseitige, auf Sandkastenniveau "du bist doof" und "du bist dooferer" hin und her geschreibe ist einfach wahnsinnig unproduktiv.

Ich möchte damit niemanden beleidigen, nur was mich viel mehr interessiert als "wer hat recht" bzw. was uns viel mehr interessieren sollte als "wer hat recht" ist, dass art4core zufrieden ist, sein Board repariert oder sich unter Umständen ein neues kauft.

Viele Grüße
farenz
Bitte warten ..
Mitglied: Mitchell
16.01.2013 um 18:57 Uhr
dass art4core zufrieden ist, sein Board repariert oder sich unter Umständen ein neues kauft.

genau darauf warten wir ja

Mfg
Mitchell
Bitte warten ..
Mitglied: art4core
05.06.2013 um 03:00 Uhr
Zitat von farenz:
Hi art4core,

.........hilft vielleicht schon ein Reset des Bios. Wie das bei einem ThinkCentre M51
funktioniert steht in der dazugehörigen Bedienungsanleitung .
Wahrscheinlich gibt es einen Jumper mit dem du dann 2 bestimmte Kontakte überbrückst).
Dann sollte sich das Bios auf Werks- bzw. Auslieferungszustand zurücksetzen.

Hallo ,

Habe mittlerweile den BiosReset erfolgreich durchführen können laut Anleitung bzw wie farenz gemeint hat . Seite 345
des Manuals:http://download.lenovo.com/pccbbs/thinkcentre_pdf/19r0486.pdf

So wie es aussieht und schon jemand gemeint hat,war ich ursprünglich wohl zu ungeduldig,
da der Resetvorgang mehrere Minuten dauerte.

Jetzt hätte ich noch eine Frage,da ich nirgends genaue Infos zu Thinkcentre Mainboards finden kann:

Wäre es möglich, diese jetzt verbaute Cpu http://ark.intel.com/de/products/27463/Intel-Pentium-4-Processor-530530 ... gegen eine schnellere aus nachstehender Liste zu tauschen?

http://ark.intel.com/de/products/series/20862

Leider bin ich mir nicht sicher ob bzw inwieweit die Cpu Type (nicht der Sockel) relevant ist?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
BIOS ohne CPU updaten?
Frage von ZoehrsteCPU, RAM, Mainboards6 Kommentare

Hey, Ich habe mir ein neuen PC zusammengestellt und (leider) nicht auf die Generation geachtet. Nun habe ich ein ...

CPU, RAM, Mainboards
Bios Update mit Winflash
Frage von 122573CPU, RAM, Mainboards10 Kommentare

Hallo, ich versuche derzeit vergeblich mit WinFlash das BIOS Meines Shuttle XPC SK22G2 upzudaten. Wenn ich Winflash starte, kommt ...

Festplatten, SSD, Raid
USB3 am Lenovo ThinkCentre E73
gelöst Frage von mrtuxFestplatten, SSD, Raid7 Kommentare

Hallo liebe Kollegen, hat jemand von Euch den o.g. Lenovo Rechner in Verbindung mit externen Festplatten (USB3) im Einsatz? ...

Notebook & Zubehör
Update von Treiber und Bios im Unternehmen
gelöst Frage von MaximusPrimeNotebook & Zubehör5 Kommentare

Hallo an alle, wir haben ca 2500 Clients in der Firma aber bisher noch keine Treiber aktualisiert. Gibt es ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Open Object Rexx: Eine mittlerweile fast vergessene Skriptsprache aus dem Mainframebereich

Information von Penny.Cilin vor 23 StundenBatch & Shell9 Kommentare

Ich kann mich noch sehr gut an diese Skriptsprache erinnern und nutze diese auch heute ab und an noch. ...

Humor (lol)

"gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert über Easter Egg im man-Tool

Information von Penny.Cilin vor 1 TagHumor (lol)6 Kommentare

Interessant, was man so alles als Easter Egg implementiert. Ist schon wieder Ostern? "gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik - Lets Encrypt Zertifikate mit MetaROUTER Instanz auf dem Router erzeugen

Anleitung von colinardo vor 1 TagMikroTik RouterOS8 Kommentare

Einleitung Folgende Anleitung ist aus der Lage heraus entstanden das ein Kunde auf seinem Mikrotik sein Hotspot Captive Portal ...

Sicherheit

Sicherheitslücke in HP-Druckern - Firmware-Updates stehen bereit

Information von BassFishFox vor 1 TagSicherheit1 Kommentar

Ein weiterer Grund, dass Drucker keinerlei Verbindung nach "auswaerts" haben sollen. Unter Verwendung spezieller Malware können Angreifer aus der ...

Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Fachkräftemangel in Deutschland? - Talentschmiede schreibt alle 2 Tage die gleichen Stellen aus
Frage von Penny.CilinOff Topic12 Kommentare

Hallo, haben wir in Deutschland Fachkräftemangel? Die Talentschmiede schreibt gefühlt alle zwei Tage dieselben Stellen aus. Und das schon ...

Windows Server
Windows Store Apps
gelöst Frage von PeterleBWindows Server11 Kommentare

Gibt es einen Weg, auf Windows Server 2016 Windows Store Apps wie zum Beispiel die HP Smart App zu ...

Windows 10
Windows 10 RDP nicht mehr möglich
Frage von speedy-luisWindows 1010 Kommentare

Hallo zusammen, seit ein paar Tagen kann ich in unserem Netzwerk auf die Windows 10 PCs keine RDP-Session mehr ...

Microsoft
Erfahrungen mit Webcam over RDP gesucht
Frage von DerWoWussteMicrosoft10 Kommentare

Moin Kollegen. Bekanntlich kann man Webcams nur mit Drittanbietersoftware in RDP reinschleifen. Was nutzt Ihr dazu? Wie stabil funktioniert ...