Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

misteriöse Frucht?

Frage Off Topic

Mitglied: 31802

31802 (Level 1)

12.01.2007, aktualisiert 19.05.2007, 11934 Aufrufe, 17 Kommentare

34b3885979b5c69feaf521b9203ba0f3-frucht - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Das passt zwar überhaupt nicht in ein IT Forum, aber weiß vielleicht eine(r) von euch, was das für eine Frucht ist und wie man sie isst? Ich habe das Ding heute Abend geschenkt bekommen, weiß aber nichts damit anzufangen. Selbst Google und alle Frucht Lexika, die ich finden konnte, halfen nicht weiter. Die Frucht hat eine Orangen ähnliche Haut und einen Durchmesser von ca. 17 cm. Auf dem Schild scheint etwas Chinesisches oder Japanisches (?) zu Stehen.

Herzlichen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

noname2
Mitglied: Rafiki
12.01.2007 um 21:51 Uhr
Steht doch auf dem Aufkleber: Das ist ein Dino-Ei !
oder eine Pampelmuse
http://de.wikipedia.org/wiki/Pampelmuse

http://babelfish.altavista.com/tr
柚 (Chin.) -> Pomelo (engl.) -> Pampelmuse (deutsch)
Schade die beiden Zeichen werden bei mir nicht richtig da gestellt.
Einfach das Englische Wort ins Chinesische übersetzten lassen. Das Zeichen steht dann bei dem Dino an den Füßen.
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
12.01.2007 um 21:55 Uhr
Da steht Fuji Film drauf, das ist japanisch... Könnte aber etwas schwer im magen liegen *g*
Bitte warten ..
Mitglied: Rafiki
12.01.2007 um 22:07 Uhr
Neiiiiin cykes! Mit dem eckigen füttert man Rechenmaschienen von früher aus der vor-USB-Zeit. Das Runde dahinter ist kein Ball sondern vitaminreiche Nahrung. Für echte geeks und Hacker sind solche Vitamine gefährlich und genau so zu meiden wie Licht oder Sportunterricht.
Bitte warten ..
Mitglied: 31802
12.01.2007 um 22:25 Uhr
Also ich finde, dieses Ding ist für eine Pampelmuse zu Groß.

PS: Wenn es wirklich ein Dino Ei ist, dann werde ich mich mal draufsetzen und es ausbrüten. Du kannst dann gerne ein Dino Patenschaft übernehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
12.01.2007 um 22:26 Uhr
Neiiiiin cykes! Mit dem eckigen füttert
man Rechenmaschienen von früher aus der
vor-USB-Zeit.

gibt es auch heute noch!!!
und das sogar im 5.1/4 format....
aber wie soll das große runde in den Schlitz für das kleine eckige ???


Das Runde dahinter ist kein
Ball sondern vitaminreiche Nahrung. Für
echte geeks und Hacker sind solche Vitamine
gefährlich und genau so zu meiden wie
Licht oder Sportunterricht.

Vitaminreiche Nahrung ? Licht? Sport ?
ohh welch grauen...
licht aus, kippe an.

Aber laut der Aufschritt auf der Banderole der Pomelo müsste es eigentlich ein Triple A Server sein...
Bitte warten ..
Mitglied: 31802
12.01.2007 um 22:28 Uhr
Dieser Urzeit-Speicher diente nur dem größen Vergleich. Aber etwas wahres steickt wirklich in deinem Posting: Sportunterricht sollte man wirklich meiden!!! Sport ist Mord, besonders wenn man eine furchtbaren Lehrer hat.
Bitte warten ..
Mitglied: Rafiki
12.01.2007 um 22:34 Uhr
Also der Plan lautet ausbrüten, den Dino groß ziehen und böse abricheten, dann den Sportlehrer auffressen lassen. Da bin ich gerne Pate; so ein Video bei YouTube und ich komme endlich in die Charts!
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
12.01.2007 um 22:53 Uhr
Naja, das Forum schlägt doch schon eine mögliche Antwort (siehe unten...) vor:
"Misteriöse Zugriffe auf Excel Dateien"

Mein letzter Sportunterricht ist schon weit über 10 Jahre her.... Woraus man schliessen,
dass ich sogar noch mit den grösseren Kollegen des grauen Grössenvergleichs gearbeitet habe.

Und ne Pampelmuse ist, soweit ich weiss, gelb und nicht orange....

Aber aufschneiden könnte beim Essen eventuell helfen
Bitte warten ..
Mitglied: 31802
13.01.2007 um 08:53 Uhr
Herzlichen Dank euch allen!

Ich denke, cykes hat recht: Als erstes werde ich versuchen, das "Dino-Ei" auszubrüten und wenn nichts daraus schlüpfen sollte, kann werde ich die "mysteriöse chinesische Frucht" einfach aufschneiden und Reinbeißen.
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
13.01.2007 um 10:08 Uhr
Herzlichen Dank euch allen!

Ich denke, cykes hat recht: Als erstes werde
ich versuchen, das "Dino-Ei"
auszubrüten und wenn nichts daraus
schlüpfen sollte, kann werde ich die
"mysteriöse chinesische
Frucht" einfach aufschneiden und
Reinbeißen.

Im Zweifel hast Du dann anch dem ausbrüten heissen Riesen-Orangen-Saft
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
13.01.2007 um 11:55 Uhr
das "Dino-Ei" auszubrüten und wenn nichts daraus schlüpfen sollte, kann werde ich die
"mysteriöse chinesische Frucht" einfach aufschneiden und Reinbeißen.
Dem Etikett nach ist entweder ein Brontosaurus drin oder so ein kleiner, flinker Velociraptor aus Jurassic Park, oder beide.
Wenn sich nach einiger Zeit ausgiebigen brütens ein weiß-gräulicher Flaum darauf bilden sollte ist das evtl. ein Zeichen dass der Inhalt raus will
~~~
Ich würds auch für eine Pomelo halten, wobei mit 17cm Durchmesser ist es schon ein recht großes Exemplar.
Anyway, wenn du sie aufschneidest, nicht gleich reinbeißen, der Raptor könnte zurückbeißen
Bevor du dich über soviel gesunde Frucht freust; von den 17 cm Durchmesser können durchaus 7 cm Schale sein

Viel Erfolg beim brüten!
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: Shaby
16.01.2007 um 14:19 Uhr
@ all

Könnte natürlich auch eine chinesische gentechnisch veränderte orange/mandarine sein

Ich würd mal prüfen ob ein BIO aufkleber drauf ist - Oder hast du Sie schon gegessen?

Wie hats geschmeckt?
Bitte warten ..
Mitglied: 31802
16.01.2007 um 14:54 Uhr
Ich habe diese Frucht mittlerweile schon gegessen. Ich musste feststellen, dass du wahrscheinlich mit deiner Gen veränderten Orange recht hattest. Sie ist innen vom Aufbau her genauso. Allerdings ist der Geschmack süßlich bis herb.
Bitte warten ..
Mitglied: Whiteshark
16.01.2007 um 16:59 Uhr
moin,

gemini hat recht, es ist eine Pomelo, siehe: wikipedia.de
Diese Frucht ist durch eine Rückkreuzung aus Grapefruit und Pampelmuse entstanden!
Die Schale ist sehr dick! Die Frucht sollte süßlich schmecken, ich persönlich mache die Haut zwischen den einzelnen Fruchtstücken weg, dann wird sie nicht so bitter!

@31802: "genetisch verändert" ist sie nicht, sie ist halt gekreuzt worden und es ist eine neue Frucht entstanden
Bitte warten ..
Mitglied: Whiteshark
16.01.2007 um 17:01 Uhr
moin,

gemini hat recht, es ist eine Pomelo, siehe: wikipedia.de
Diese Frucht ist durch eine Rückkreuzung aus Grapefruit und Pampelmuse entstanden!
Die Schale ist sehr dick! Die Frucht sollte süßlich schmecken, ich persönlich mache die Haut zwischen den einzelnen Fruchtstücken weg, dann wird sie nicht so bitter!

@31802: "genetisch verändert" ist sie nicht, sie ist halt gekreuzt worden und es ist eine neue Frucht entstanden
Bitte warten ..
Mitglied: vivian
30.01.2007 um 21:08 Uhr
Die scmeckt lecker und es ist zwischen Grapefrucht und apfelsiene es ist eine kreuzung
Bitte warten ..
Mitglied: masterG
19.05.2007 um 09:05 Uhr
Steht nicht drauf Dino-Ei????
masterG
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (8)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...