Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mitgliedsserver 2003 heraufstufen nach ausfall DOmänencontroller

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: blogxx

blogxx (Level 1) - Jetzt verbinden

22.01.2009, aktualisiert 16:57 Uhr, 6530 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

Ich habe da so ein Problem, oder eine Aufgabenstellung.

KD hat Primären windows 2003 Domänencontroller. Nun kam bei Ihm die Frage nach einem Backupserver für die Domäne. Ich habe mir nun mal eine Testumgebung aufgebaut:
Zuerst habe ich einen Primärer Windows 2003 Domänencontroller, Alles normal eingerichtet User angelegt und so weiter. Dann habe ich mir einen zweiten Server mit Windows 2003 installiert, und diesen als Mitgliedsdomänencontroller angelegt. Das ADS Replezieren die Beiden echt Großartig. Schalte ich nun den PDC ab, geht der BDC voll in die Knie. Ich dachte mir es kann ja sein, das ich den BDC nun zum PDC machen muss, damit der nicht so rummurkst, und da liegt der Hund begraben, ich weiss nicht wie, oder muss das garnicht ??? Die User (Testclients) können sich anmelden an der Domäne, dauert nur asig lang (Is klar der PDC is ja down, und der BDC sucht ihn die ganze Zeit). Macht es sinn den BDC zum alleinigen Primären DC hochzustufen, wenn der PDC einen Hardwareausfall oder so hat ? Und wenn ja wie, wenn ich DC Promo mache, kann ich nur das ADS löschen.... Und das will ich ja nicht.

Ich danke für Eure antworten.

Gruß

Thorsten
Mitglied: 71641
22.01.2009 um 17:07 Uhr
Hallo Thorsten,

nur um das ganz mal vorzugreifen es ist nie sinnvoll nur einen DC in der domäne zu haben.
Aber wenn der PDC sich verabschiedet hat musst du versuchen die Rollen zu übernehmen (Schema master etc) kannst auf den Mitglieds oder BDC hab den Text nicht so genau gelesen hab mehr oder weniger überflogen da ich hier gerade noch auf der Arbeit sitzte.

Stichpunkt : Supporttools damit kannst du solche sachen durchführen.

Grüße

Francesco
Bitte warten ..
Mitglied: Yusuf-Dikmenoglu
22.01.2009 um 17:13 Uhr
Servus,

zuerst einmal: Es gibt seit Windows 2000 - KEINEN - PDC oder BDC mehr.
Das war zu Zeiten von Windows NT. Ab Windows 2000 wurde das Active Directory (AD)
und somit die "Multi-Master" Ära eingeführt. In einer AD-Umgebung ist jeder DC gleichgestellt.
Nur manche DCs haben eine besondere Rolle, denn diese sind die Träger der FSMO-Rollen.

Das bedeutet, wenn ein DC ausfällt, muss bei richtiger Konfiguration der andere DC automatisch
alles aufrecht erhalten.

Auf jedem DC sollte das DNS installiert werden und die Forward Lookup Zone im DNS sollte
AD-integriert gespeichert sein. Dann erledigt die AD-Replikation den Rest. Des Weiteren sollte
auf jedem DC der globale Katalog aktiviert werden. Den Clients teilst du die IP-Adressen der
beiden DNS-Server entweder statisch oder per DHCP mit.

Gehe diesen Artikel durch:

[Yusufs Directory Blog - Einen zusätzlichen DC in die Domäne hinzufügen]
http://blog.dikmenoglu.de/PermaLink,guid,17ede6c6-8670-478e-8560-68a544 ...


Macht es sinn den BDC zum alleinigen Primären DC hochzustufen, wenn der PDC einen Hardwareausfall oder so hat ?

Das geht so nicht. Du solltest dir Domänen sowie AD-Kenntnisse aneignen.
Themen rund um AD erfährst du z.B. von dieser Seite:

[Yusufs Directory Blog]
http://blog.dikmenoglu.de



Viele Grüße
Yusuf Dikmenoglu
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
22.01.2009 um 17:14 Uhr
Servus,

wenn du KD (Kunden?) hast die AD Server betreiben und du willst denen Support bieten.....

Solltest du dir ein paar Bücher besorgen und oder gleich Kurse belegen.
Es mag sein, das wir dir jetzt helfen könnten - aber dann stehst du beim nächstenProblem wieder auf der Matte und kriegst Kohle von deinem Kunden, für Wissen, für das wir selber auch bezahlen mußten.

Selbst ist der Mann und BDC und PDC gab es bei NT4.

Nimms mir nicht übel, aber irgendwo hört der Spass auf...
Dir fehlt soviel an Grundwissen, das kannst du nicht mal eben in einer Frage und Antwort Thematik durchziehen.

gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Domänencontroller ersetzen ? (7)

Frage von uridium69 zum Thema Windows Server ...

Windows Update
Windows 10 1703 mit Office 2003 meldet keinen Status an WSUS (20)

Frage von swisstom zum Thema Windows Update ...

Neue Wissensbeiträge
Rechtliche Fragen

Heiseshow, live ab 12 Uhr: Steht die Vorratsdatenspeicherung vor dem Aus?

Tipp von sabines zum Thema Rechtliche Fragen ...

Outlook & Mail

Outlook Probleme nach Juni Updates - KB3203467 ist Schuld

(1)

Information von Deepsys zum Thema Outlook & Mail ...

Microsoft Office

Windows 7, Office 2016 RTM und Updates ohne WSUS

Tipp von chgorges zum Thema Microsoft Office ...

E-Mail

Thunderbird 52 hat Druckprobleme

(3)

Tipp von magicteddy zum Thema E-Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
Einem Stromausfall entgegen wirken (22)

Frage von OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOO zum Thema Server-Hardware ...

Festplatten, SSD, Raid
PC stellt nach dem Bios ab (20)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Humor (lol)
Aktuell keine IT Probleme (16)

Frage von lordofremixes zum Thema Humor (lol) ...