Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Mitnahme des Telefonanschlusses im Netzwerk

Frage Netzwerke ISDN & Analoganschlüsse

Mitglied: 70725

70725 (Level 1)

20.10.2008, aktualisiert 17.03.2009, 3634 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich habe eine Frage die rein aus Interesse entstanden ist.

Ist folgendes z.B. realisierbar:

Windows Terminal Server 2003
10 Clients und daneben jeweils 1 Telefon (analog, isdn, voip erstmal egal)

Auf dem Terminal Server ist nun eine Software installiert. Diese Software bringt einen eigenen TAPI Treiber, mit der man die genutzte TK Anlage bzw. die Leitungen ins Netzwerk einbinden kann. Damit kann man nun aus der Terminal Sitzung, über die Software das Telefon bedienen, nutzen u.s.w. Soweit ja auch Standart.

Nun soll aber das Telefon an den Benutzer gekoppelt sein. D.h., der Benutzer geht nun an einen anderen Client, meldet sich dort an und soll dann dort auch die Durchwahl seines Telefones am aktuell genutzten Client zur Verfügung haben. Ergo die Telefone sollen mitwandern und an die jeweiligen Benutzerkonten gebunden sein

Geht sowas ohne weiteres? Oder sind hier schon spezielle TK Anlagen zum Einsatz zu bringen? Oder stelle ich mir das nur zu kompliziert vor?

Danke schonmal
Mitglied: 45877
20.10.2008 um 16:27 Uhr
Hallo,

ich kenne es nur so, dass man sich am Telefon mit einer PIN anmeldet und dann "seine" Nummer hat. Aber evtl. kann man es auch mit dem Profil koppeln.
Bitte warten ..
Mitglied: Asmodeus
20.10.2008 um 17:19 Uhr
Hallo marmue,

das Telefon kann nicht so ohne weiteres an den User gekoppelt werden. Da du ja in jedem Raum eine Dose für das Telefon hast, musst du der Software natürlich bebringen, dass UserX jetzt an DoseY hängt. Wenn dein Telefon allerdings über den Rechner/Laptop einwählt, dann sollte das möglich sein.
Bitte warten ..
Mitglied: 70725
20.10.2008 um 20:13 Uhr
ich kenne es nur so, dass man sich am Telefon > mit einer PIN anmeldet und dann "seine" Nummer > hat. Aber evtl. kann man es auch mit dem Profil > koppeln.

Hast du Beispiele für solche Geräte bzw. unterstützte Anlagen? Wie schon gesagt, sollte auch von der Softwareseite aus funktionieren. Wenn die Benutzer dann zuerst die PIN eingeben müssen und dann in der Terminal Sitzung noch die passende TAPI Leitung auswählen müssen, dann ist das eher ein mehraufwand bei vielen Arbeitsplatzwechseln.

das Telefon kann nicht so ohne weiteres an den User gekoppelt werden.
Da du ja in jedem Raum eine Dose für das Telefon hast, musst du
der Software natürlich bebringen, dass UserX jetzt an DoseY
hängt. Wenn dein Telefon allerdings über den Rechner/Laptop
einwählt, dann sollte das möglich sein.

ja, daran dachte ich auch erst. Aber was wäre, wenn die Telefone von der Softwareseite aus, ein Signal o.ä. bekommen und sich, nur als Beispiel, wie ISDN ähnlich eine MSN zuweisen lassen. In diese Richtung dachte ich. Kurzum, kennst du Anlagen mit denen sich sowas realisieren lässt, oder gar solche Software?
Bitte warten ..
Mitglied: Asmodeus
21.10.2008 um 08:36 Uhr
Hmmm. Kann ich mir, wenn ich ehrlich bin, nicht vorstellen. Mir ist auch keine Lösung dafür bekannt. Wir benutzen hier im Haus eine Aastra TK-Anlage mit der dazu gehörigen Software. Und in der - wie ich schon beschrieben habe - muss man die User manuell umtragen. Man sich sicher ein Script schreiben, aber das war ja nicht deine Frage.
Bitte warten ..
Mitglied: 70725
21.10.2008 um 09:10 Uhr
Die Idee mit Scripten klingt gut. Es sollte sofern möglich alles automatisiert sein. Wenig Umstellung seitens des Benutzers. Wenn alles über Scripte etc. gelöst werden kann, dann wunderbar. Werd mich mal umschauen was es da noch so geben könnte.
Bitte warten ..
Mitglied: Asmodeus
21.10.2008 um 11:35 Uhr
Weiß aber nicht, in wie fern du dann die einzelnen User identifizierst. Bei uns läuft ein Script, was nach jedem Anmelden eines User seine Signatur für E- Mails generiert. Vielleicht kann man daraus auch eine Art Adresse für die Telefone erzeugen, die dann nach dem Anmelden an die Software gesendet wird.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
gelöst Cisco Router als Telekomplaste Ersatz. Was mach ich mit dem Analogen Telefonanschluss ? (3)

Frage von Alchimedes zum Thema Router & Routing ...

Hosting & Housing
Netzwerk Freigabe (4)

Frage von Arne97 zum Thema Hosting & Housing ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Qnap Docker Eigenes Netzwerk im Netzwerk Statische Route? (5)

Frage von D46505Pl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server
Bilder aus dem Web mit CSV runterladen (30)

Frage von Yannosch zum Thema Server ...

Windows Update
WSUS 4 (Server 2012 R2) - Windows 10 Updates nicht möglich (12)

Frage von c0d3.r3d zum Thema Windows Update ...

Server-Hardware
Bestehendes Raid erweitern um 4 gleiche Platten! (Verständnis Fragen) (12)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...