Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

MLK Lizenzen

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: martinma

martinma (Level 1) - Jetzt verbinden

03.03.2010 um 14:14 Uhr, 27010 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo ,

wir benötigen einige Office-Lizenzen haben uns am Markt auch umgesehen und uns sind die MLK Lizenzen also die ohne Medium aufgefallen sind diese ohne Probleme Lizenzrechtlich auf jeden PC installierbar ?

MFG: Martin
Mitglied: Phalanx82
03.03.2010 um 14:36 Uhr
Hi,

MLK heißt einfach nur "Medialess Kit" und bedeutet das sich in dem gepolsterten Umschlag nur die
Office Lizenz befindet neben ein paar anderen Papieren zu Office.
Es fehlen also Installationsmedien CD/DVDs.
Wenn du/ihr entsprechende Medien habt um das Office zu installieren, darfst du das natürlich auch
ohne für jede Lizenz einen originalen Datenträger zu besitzen.


Mfg.
Bitte warten ..
Mitglied: alex53842
03.03.2010 um 15:30 Uhr
hallo,

kann mich Phalanx82 nur anschließen, ABER die mlk-lizenzen können nur auf windows desktop systemen installiert werden. also auf terminalservern kann man damit nicht arbeiten.

gruß

alex
Bitte warten ..
Mitglied: martinma
03.03.2010 um 15:34 Uhr
Danke für die Antwort
Das heist ich lade mir das Office über den Link den mir der Händler zur verfügung stellt herunter und binde es ins Image ein. Für die weiteren Lizenzen besorge ich mir einfach mehrer MLKs. In wie weit ist das Softwarerechtlich gedekt von MS? weil auf der Homepage von ihnen kann ich nur lesen das der Vertrieb bzw Installation von MLKs nur mit einem PC der Office Ready ist gestattet ist.


MFG: martin
Bitte warten ..
Mitglied: alex53842
03.03.2010 um 15:43 Uhr
Man kann auch ein Installations Medien-Kit beim Händler bestellen. Es ist so das die Installationsdateien für MLK-Lizenzen auf Office Ready PC`s schon vorhanden sind und man deshalb keine Medien kaufen muss. Meines Wissens nach sollte die Installation auf nicht OfficeReady PC`s verboten werden. Das ist aber, genau wie bei Windows, in Deutschland nicht durchzusetzen da unsere Gesetzte das nicht vorsehen.
Bitte warten ..
Mitglied: Phalanx82
03.03.2010 um 16:50 Uhr
Das mit den MLKs ist ganz einfach,

Laut Microsofts Policy sollten diese Kits eigendlich nur an OEMs gehen welche sie dann auf neuen Rechnern installieren
und mit PCs zusammen verkaufen sollten.
Zwar verkaufen alle PC-Läden diese MLKs und OEMs ganz normal, was sie eigendlich laut Microsoft nicht dürfen...
Aber in Deutschland ist es per Gesetz Nicht erlaubt eine Software an einen Rechner fest zu bundlen, somit dürfen
die PC-Händler auch OEMs und MLKs ganz normal verkaufen statt die 3x so teueren Vollversionen mit MS Support.

Zeitweise war es so, das der PC-Laden wo ich 1 Jahr gearbeitet habe keine Installationsmedien-Kits mehr verkauft haben,
da wir von Microsoft keine Kits mehr kaufen konnten. Somit mussten unsere Kunden die ein MLK Office gekauft haben und
keine Medien besaßen den Rechner zu uns bringen damit wir ihnen das Office installieren konnten.

Rechtlich gibts also keine Probleme.

Mfg.
Bitte warten ..
Mitglied: daadaa
11.03.2010 um 15:22 Uhr
Hallo Martin,

wenn du die MLK hast, kannst du auch bei Microsoft die Installationsdatei selbst downloaden, Freischaltung nach Eingabe des Lizenzschlüssels, du bekommst genau die Freigabe, die der Lizenzschlüssel des MLK abdeckt. Guckst du hier: www.microsoft.com/office/backup/de-de/default.mspx

Über diese Seite können auch Datenträger bestellt werden.

So kannst du Office auf jedem PC installieren.

Viel Erfolg

Rüdiger
Bitte warten ..
Mitglied: martinma
12.03.2010 um 07:33 Uhr
Danke für eure Postings haben uns MLKs gekauft
Bitte warten ..
Mitglied: FreundDerNacht
21.05.2010 um 15:35 Uhr
Zitat von daadaa:
So kannst du Office auf jedem PC installieren.

So weit ich weiß sind MLKs an die Hardware gebunden ... einmal Installiert ist Ende ... selbst wenn du`s deinstallierst oder der PC das zeitliche segnet darfs nicht auf neuer hardware installiert werden...

Mfg
Bitte warten ..
Mitglied: daadaa
25.05.2010 um 08:14 Uhr
An alle Freunde der Nacht!

Was immer Du weißt, ist Dir überlassen. Was mich betrifft, stelle ich einfach mal folgende Überlegung an: ich kaufe eine Software, genauer, die Lizenz, diese Software zu benutzten. Auf einem PC. Ich installiere, nutze die Software, alles ist gut. Jetzt passiert folgendes: ich wohne an der Oder (ist jetzt nur ein Beispiel), das Hochwasser kommt, mein Keller läuft voll, PC im A..... Die Lizenz lag ein Stockwerk höher, ist also noch lesbar. Ja nun, muss ich eine neue Lizenz kaufen, weil mein PC kaputt ist? Bill Gates würde das gefallen, aber ob das mit deutschem Recht vereinbar ist? Frag mal Deinen Anwalt.

Schönen Sommer noch

daadaa
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
16.06.2010 um 15:24 Uhr
Zitat von martinma:
Danke für eure Postings haben uns MLKs gekauft

Hi!

bin auch gerade am Überlegen und da die Preisdifferenz ja fast 100% sind (nur mal schnelle Suche bei Amazon.de) würde ich auch lieber MLKs nutzen. Kannst du bestätigen, dass man die Software mit dem Key bei www.microsoft.com/office/backup runterladen kann und installieren?
250€ für ein paar CDs und einen haufen Papier sind schon bisschen viel...

sg Dirm
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows Server die richtigen Lizenzen finden und kaufen (21)

Frage von junior zum Thema Windows Server ...

Windows Installation
gelöst Was brauche ich für eine Lizenz? (13)

Frage von TechnoX zum Thema Windows Installation ...

Xenserver
Welche Microsoft-Lizenzen sind bei XenApp nötig (2)

Frage von Bill12 zum Thema Xenserver ...

Windows Server
gelöst Windows 10 Terminal-Client (RDP) bezieht keine Lizenz vom Lizenz-Server (9)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 im Unternehmen? (26)

Frage von zorlayan zum Thema Windows 10 ...

Festplatten, SSD, Raid
Raid 1 2 SSD mit Windows Server 2016 (17)

Frage von jaywee zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Netzwerkgrundlagen
Pro Contra "echtes Subnetting" VLSM (12)

Frage von killing.Apfelkuchen zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Voice over IP
Über Fritzfax over IP gehen nur einige Faxe (11)

Frage von shearer9 zum Thema Voice over IP ...