Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Mobile-Net-Switch wechselt DNS wohl nicht richtig

Frage Linux Linux Netzwerk

Mitglied: 91087

91087 (Level 1)

03.11.2010, aktualisiert 18.10.2012, 3855 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo zusammen,
ein Problem was ich mir nicht so ganz erklären kann.

Ich habe zwei PC´s mit Windows XP und Windows 7. Beide sind im selben Netzwerk.Der Windows XP PC noch in einer Domain, der Windows 7 Rechner nicht, bekommt aber beide eine IP über den DNS-Server im Netzwerk mitgeteilt und kommen auch ins Inet.
Im Netzwerk sind zusätzlich zwei DSL Anschlüsse aufgeschaltet. 1xDSL mit mit DSL Modem und Router der die Standartverbindung zur Verfügung stellt. IP Adressbereich von 192.187.0.1 bis 254.
Der andere DSL Anschluss liegt mit im Netzwerk jedoch eingestellt auf einen anderen IP-Adressbereich. 172.38.0.1- 254.

Nun wechsel ich mit dem Programm "Mobile-Net-Switch" auf beiden PC´s die Netzwerkkonfigutationen für das eine und für das andere Netzwerk.

Wenn ich das mit dem Windows 7 PC mache geht es wunderbar. Egal welchen IPAdressbereich ich wähle, ich bekomme immer Internetverbindung.
Nehme ich den ersten DSLAnschluss und die damit verbundenen Konfiguration und frage ab mit nslookup bekomme ich als Standart die IP meines DNS Servers im Netzwerk.
Ändere ich dann mit "Mobile-Net-Switch" meine konfiguration und surfe quasi über den zweiten Anschluss bekomme ich mit nslookup die ipadresse des DSL Modems zurück, soweit also ok.

Tue ich nun das selbe mit dem PC der in der Domain angemeldet ist und frage mit nslookup ab, bekomme ich immer die Angaben des DNS-Servers aus dem ersten Netz. Da dieser aber beim Wechsel auf die zweite DSLVerbindung ja nicht mehr verfügbar ist, können Internetadressen nicht aufgelöst werden und es wird im IExplorer nichts angezeigt.
Tippe ich jedoch statt www.google.de die IPAdresse von www.google.de ein, wird die Seite angezeigt.

Ich hoffe es ist nicht zu durcheinander und man versteht was ich meine.
Frage ist nun, warum geht es auf der Maschine die nicht in der Domaine ist und warum auf der anderen nicht und vieleicht noch wichtiger wie bekomme ich auf der WinXP Maschine es hin, das er den richtigen DNS nimmt. Die Konfigurationen in "Mobile-Net-Switch" sind 100% identisch, da ich sie von der Win7 Maschine exportiert und auf der WinXP Maschine Importiert habe.

Gruß
Mitglied: klansoft
03.11.2010 um 15:29 Uhr
Was gibt dir der XP-Rechner (wenn er im anderen Netzwerk ist) denn aus, wenn du auf der Console "ipconfig /all" eingibst?

Ich schätze mal, dass der XP-Rechner über die Domäne seine Vorgaben bezogen hat und die ändert der normalerweise nicht einfach so ab. Wobei ich gleichzeitig zugeben muss, dass ich den "Mobile-Net-Switch" nicht kenne und logischerweise dessen Arbeitsweise nicht beurteilen kann...
Bitte warten ..
Mitglied: 91087
03.11.2010 um 15:59 Uhr
Auf der XP Maschine nachdem ich mit "Mobile-Net-Switch" gewechselt habe, bekomme ich mit ipconfig /all genau die settings wieder die ich eingestellt habe, dh ich gebe eine IP vor, das gateway und den DNS.

Ich habe auch unter der Windows7 Maschine mit IPconfig /all geprüft genau die selben angaben wie auf der WinXP Maschine. Der einzige unterschied ist das ich wohl immernoch auf der WinXP als DNS den Server aus der Domain eingetragen habe
-nslookup
Server: Unknow
Adresse: 192.187.0.199 (das ist der DNS Server aus dem Domainnetz)

auf der Win7 Kiste
-nslookup
Server: (ich klammer den namen mal aus)
Adresse: 172.38.0.51

Kann ich den Eintrag im nslookup händisch ändern, also einen neuen eintragen, dann steuere ich das nach dem wechseln über ein script ???

Link zu Mobile-Net-Switch ( http://www.zdnet.de/windows_system_verbessern_mobile_net_switch_downloa ... )
Bitte warten ..
Mitglied: klansoft
03.11.2010 um 16:04 Uhr
Ja, ich hatte mir den Switch schon angeguckt.

Wie gesagt: die Vorgaben kommen bestimmt aus der Domainvorgabe.

Du kannst über die Konsole (oder Batch) folgendes eingeben:

netsh interface ip set dns name="LAN-Verbindung(name der Schnittstelle)" static 172.38.0.51

Müsste so funzen...

Gruß

klansoft
Bitte warten ..
Mitglied: 91087
03.11.2010 um 16:34 Uhr
ok ich teste mal aus, wenn das geht dann mach ich das über ein script
meld mich dann, wenn es get

Danke erstmal !

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 91087
03.11.2010 um 16:50 Uhr
Ok gerade getestet Befehl wird mit OK bestätgt aber mit nslookup bekomme ich immernoch die selben Angaben.

schade, möchte wissen was das ist.

Noch eine Idee
Bitte warten ..
Mitglied: 91087
04.11.2010 um 08:18 Uhr
Keiner der noch eine Idee hat, wie ich den eingetragenen DNS umbenannt bekomme. ???

Bin für jeden Tipp dankbar
Bitte warten ..
Mitglied: klansoft
04.11.2010, aktualisiert 18.10.2012
Na ja. Wie ich dir schon gesagt habe: ich vermute, dass die Systemvorgaben vom Server und den Richtlinien kommt.
Guck mal hier: http://www.administrator.de/forum/dns-server-am-xp-client-%c3%a4ndern-1 ...

Vielleicht hilft dir das weiter!?
Bitte warten ..
Mitglied: 91087
05.11.2010 um 11:09 Uhr
Danke für den Tip, der Hinweiß mit der Reg war gut, wenn auch nicht so ganz für mich richtig.

Habe es aber hinbekommen, lass mit Mobil Swich vorher einen Eintrag in der Reg ändern.
jeweils der DNS den ich brauche und dannach Verbindungswechsel.

Klappt nun genau so wie ich wollte.

Regschlüsseländerung unter " HKLM/Software/Polices/Microsoft/WindowsNT/DNSClient "

Danke für eure Hilfe.
Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: klansoft
07.11.2010 um 13:37 Uhr
Kein Akt - immer wieder gerne...

CU

klansoft
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...