Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Mobile verschlüsselte Container - mountbar ohne Adminrechte - gesucht

Frage Sicherheit Verschlüsselung & Zertifikate

Mitglied: DerWoWusste

DerWoWusste (Level 5) - Jetzt verbinden

02.12.2013, aktualisiert 14:27 Uhr, 5673 Aufrufe, 22 Kommentare, 2 Danke

Moin Kollegen.

Wer von Euch nutzt denn eine portable Windows-Software, mit der man auf USB-Sticks verschlüsselte Container anlegen kann, die ohne Adminrechte mountbar sind?
Mitglied: win-dozer
02.12.2013 um 14:56 Uhr
Hallo DerWoWusste,

wenn ich mich recht entsinne, kann man mit TrueCrypt Container einbinden ohne Adminrechte - wenn die Software installiert ist.
Sprich nur wenn man nicht die portable Version nutzt...

Gruß

win-dozer
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
02.12.2013 um 14:59 Uhr
Hi.

Es geht hier ausschließlich um portable Software.
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
02.12.2013 um 15:13 Uhr
hallo DWW,

hast du bestimmte USB-Sticks im Fokus? Bei den USB-Sticks vom imation (Swivel Flash Drives) gibt es je nach Ausführung das Tool imationLock. das funktioniert ohne Adminrechte, da die Applikation direkt auf dem USB-Stick ist.

Ich selber habe zwei USB-Sticks (8 GB und 16 GB) welche sogar noch einen Schreibschutzschalter haben.


Gruss Penny.
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
02.12.2013 um 15:22 Uhr
Zitat von Penny.Cilin:

hallo DWW,

hast du bestimmte USB-Sticks im Fokus? Bei den USB-Sticks vom imation (Swivel Flash Drives) gibt es je nach Ausführung das
Tool imationLock. das funktioniert ohne Adminrechte, da die Applikation direkt auf dem USB-Stick ist.

Ich selber habe zwei USB-Sticks (8 GB und 16 GB) welche sogar noch einen Schreibschutzschalter haben.


Gruss Penny.

Hi

Selbiges gibt es auch von SANDISK und nennt sich U3. http://www.instructables.com/id/Install-U3-on-a-sandisk-cruzer-micro/

LG Andy
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
02.12.2013 um 16:22 Uhr
Hallo Penny, hall Ausserwoeger.

@Penny: es geht nur um portable Software. Dass sowas mit bestimmten Sticks wie von selbst gehen dürfte, ist mir klar.
@Ausserwoeger: Und einen so formatierten Stick kann ich dann an einem laufenden fremden Präsentationsrechner anschließen, und dann ohne Adminrechte eine portable Verschlüsselung nutzen? Schon selbst gemacht? Welche?
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
02.12.2013, aktualisiert um 16:58 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
@Ausserwoeger: Und einen so formatierten Stick kann ich dann an einem laufenden fremden Präsentationsrechner
anschließen, und dann ohne Adminrechte eine portable Verschlüsselung nutzen? Schon selbst gemacht? Welche?

Hi

Ich habe einen im Auto liegen. am Präsentationsrechner anhängen und ausführen ohne Admin rechte kein Problem man bekommt eine aufforderung zum eingeben eines Passwortes für den stick. gibt man das kennwort 10 mal falsch ein dann wird dein stick formatiert. Wenn du zusätzlich noch eine Verschlüsselung willst kannst du dir ein U3 Programm das direkt am USB stick läuft suchen das dir dann die daten verschlüsselt und entschlüsselt.
http://www.encryption-software.de/challenger/de/download_challenger_u3. ...


PS Hier ein paar bilder wie das menü aussieht http://www.pc-magazin.de/ratgeber/u3-usb-sticks-86449.html


LG
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
02.12.2013 um 17:11 Uhr
Dies Challenger ist nur für privat kostenlos und Neubestellungen der Vollversion sind zur Zeit laut dessen Homepage nicht möglich (ohne Angabe von Gründen). Noch eine Alternative in petto?
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
02.12.2013 um 17:34 Uhr
Hi

Naja sowas hier möglicherweise allerdings hab ich den nicht im Auto

http://www.tomshardware.de/usb-sicherheit-aes,testberichte-240795.html

und mehr hab ich auch nicht mehr das passen könnte.

LG Andy
Bitte warten ..
Mitglied: cyberjunkie
02.12.2013 um 19:09 Uhr
Hallo,

wir nutzen diesen: Kingston 8GB USB-Stick DT4000 Secure 256bit Hardware Encryption FIPS 140-2

Funktioniert ohne Adminrechte.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
03.12.2013 um 09:02 Uhr
Zitat von DerWoWusste:

Hallo Penny, hall Ausserwoeger.

@Penny: es geht nur um portable Software. Dass sowas mit bestimmten Sticks wie von selbst gehen dürfte, ist mir klar.

@DWW: Die Software ImationLock ist Portable. ich weiß allerdings nicht, ob diese auch auf anderen Sticks funktioniert. Es handelt sich um ein exe-File. Wenn möglich probiere es doch aus, ob es funktioniert.

Hier der Link: https://support.imation.com/app/answers/detail/a_id/143

Gruss Penny.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
03.12.2013 um 09:20 Uhr
Leute...

Es geht hier um portable Software, nicht um Hardware.
Und es geht um Software, die keine Adminrechte erfordert und die IHR einsetzt, und nicht nur vom Hörensagen kennt
@Penny.Cillin: diese Software braucht Adminrechte und offenbar auch einen Swivel Stick und keinen dahergelaufenen.

@eagle2: schau ich mir jetzt mal an, ebenso das Tool Challenger von Ausserwoeger.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
03.12.2013, aktualisiert um 12:44 Uhr
@eagle2: Danke, das Tool läuft mit Ach und Krach - das übliche CT-Gefrickel... Das Laufwerk verbindet sich persistent - schlechte Idee. Das Laufwerk erkennt keine Subst-Laufwerke - schwach. Das Ding erfordert geistige Mitarbeit des Nutzers (Cache löschen, abmelden...) - ganz schlecht. Es schreibt die vertraulichen Daten in den Temp-Bereich des Local-Network-Users (Dienstkonto) - einfach nur dumm.

Aber immerhin eine Lösung, die auf win7 läuft, nichts kostet und offenbar das tut, was sie soll. Vielen Dank dafür!

@Ausserwoeger: Challenger geht ja auch nur mit speziellen USB-Sticks (U3-Smartdisks).

Ende vom Lied: wir werden es nicht mit Software lösen. Habe gerade gesehen, dass es mit den Sandisk Cruzern günstige, AES-Kennwortgeschützte Sticks gibt, die für 8 GB unter 10€ bleiben, damit können wir natürlich leben.
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
03.12.2013 um 12:42 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
@Ausserwoeger: Challenger geht ja auch nur mit speziellen USB-Sticks 8U3-Smartdisks).

Ja klar das ist eine Lösung wenn man einen U3 Stick hat.

Ende vom Lied: wir werden es nicht mit Software lösen. Habe gerade gesehen, dass es mit den Sandisk Cruzern günstige,
AES-Kennwortgeschützte Sticks gibt, die für 8 GB unter 10€ bleiben, damit können wir natürlich leben.

Das ist schön

LG Andy
Bitte warten ..
Mitglied: Herbrich19
11.12.2013 um 15:43 Uhr
Hallo,

TrueCrypt kannst du auch ohne Installer Ausführen (braucht dann ja keine Administrator Rechte). Alerdings solltest du einweder nen Zweiten Stick haben wo du TC immer dabei hast oder den Stick Paditionieren.

Altanativ giebt es auch Crypto Stiks die du einfach nur einstecken Brauchst und die Starten dann einen Launcher wo du dass Passwort eingeben musst. Von Intenso giebt es da einige sehr gute. Die brauchen dann ja auch alle kein Administrator Privileg.

LG, Herbrich
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
27.12.2013 um 15:14 Uhr
Moin Herbrich.

TC braucht, sofern es nicht installiert ist, im portablen Modus Adminrechte, ohne wenn und aber, getestet und es steht auch in deren Doku ausdrücklich. Die Cryptosticks sind schon in Augeschein genommen worden, hier ging es um Software.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
27.12.2013 um 15:23 Uhr
Hi Ausserwoeger.

Hab ich mir angesehen, mal schauen, ob es die aktuellen Modelle noch betrifft, melde mich wieder.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
06.01.2014 um 15:12 Uhr
Hi Ausserwoeger.

Die Modelle SanDisk Cruzer Edge sind nicht betroffen. Aber: Nach 5 minütigem Test fällt schon auf, dass die Dinger nicht durchdacht sind. Grauenhaft. Genauer: Man öffnet den Cryptocontainer und öffnet eine Datei (Read-Only-Öffnung). Laut Anleitung ist es egal, ob man den Cointainer schließt (Anwendung beenden) oder den Stick einfach abzieht. Denkste! Zieht man den Stick ab, bleibt die Datei unverschlüsselt im Tempordner auf dem Stick zurück! Die müssen dermaßen blind sein, die Entwickler...

Werde wohl weitersuchen müssen.
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
07.01.2014 um 09:24 Uhr
Hi

Leider hatte ich über die Feiertage keine Zeit dir zu antworten. Also ich habe bis jetzt keinen Stick gefunden der wirklich sicher zu sein scheint.

Wenn du ein Model findest das du verwenden würdest wäre es toll wenn du dich melden würdest

Sollte ich einen Stick finden den ich empfehlen kann melde ich mich selbstverständlich auch bei dir.

LG Andy
Bitte warten ..
Mitglied: win-dozer
07.01.2014 um 09:50 Uhr
Hallo @DerWoWusste,

ich bin letztens zufälligerweise über einen recht alten Artikel gestoßen:
http://fryboyter.de/freeotfe-truecrypt-alternative-ohne-administratorre ...

Vielleicht hilfts dir ja weiter...

Gruß

win-dozer
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
07.01.2014 um 09:59 Uhr
Moin. FreeOTFE läuft nicht einmal unter x64.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst SBS2011 - im Exchange mobile Geräte löschen (4)

Frage von MiSt zum Thema Exchange Server ...

LAN, WAN, Wireless
Software für Backup oder Datensynchronisation über WAN gesucht (3)

Frage von Rubiks zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
SMIME verschlüsselte Mails auf Terminal Server (5)

Frage von Mun-dee zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...