Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Modem wird nicht von Faxweiche erkannt

Frage Hardware

Mitglied: Mauki76

Mauki76 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.01.2006, aktualisiert 08:45 Uhr, 6779 Aufrufe, 3 Kommentare

Hi,

dringendes Problem!

Betreibe eine große Solaranlage mit einem Zentralwechselrichter, der mit einem Modem für die Fernüberwachnung ausgestattet ist.
Da am Installationsort nur eine analoger Telefonanschluss vorhanden ist wurde eine Faxweiche (Faxweiche F/M-Manager II von conrad)
installiert. Wenn ich nun aus Deutschland (bzw Stuttgart) aus versuche meinen Wechselrichter anzurufen funktioniert alles wunderbar. Werde sofort ans Modem weitergeleitet.

Nun zum Problem.
Die Herstellerfirma des Zentralwechselrichters (Sitz in der Schweiz) möchte auch zwecks Fernüberwachung dieses Modem anrufen und benutzt natürlich die Vorwahl für Deutschland 0049 und dann die Rufnummer ohne der Null am Anfang. Leider wird dieser Anruf, obwohl er auch von einem Modem durchgeführt wird, nicht als Modem erkannt und es klingelt das Telefon. Was beim Anruf aus Deutschland nicht der Fall ist.

Wer kann helfen?????

Vielen Dank im Voraus

Gruß
Mauki
Mitglied: CouchCoach
25.01.2006 um 08:28 Uhr
Was für eine Aufgabe hat denn das Telefon an der Faxweiche? Sitzt da überhaupt jemand der einen Anruf entgegen nehmen könnte?
Einen Unterschied in der Übermittlung zwischen einem deutschen und einem schweizer Anruf gibt es IMHO nicht (habe lange in der TK Branche gearbeitet). Wenn dann liegt es eher an dem Modem mit dem die Schweizer Brüder arbeiten. Ich meine ein Modem kostet ja keine Rolex, also Kauf den Schweizern mal das gleiche Modell mit dem du dich einwählst und test das nochmal.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Mauki76
25.01.2006 um 08:32 Uhr
Hi,

ja an dem Telefon kann hin und wieder jemand sitzen, denn die Solaranlage ist auf einem Gemeindegebäude.

Eine Alternative wäre eine ISDN-Anlage zu beschaffen. Aber diese Kosten wären eigentlich völlig überflüssig.

Kann es vielleicht mit dem Wählverfahren zusammenhängen?

Gruß
mauki
Bitte warten ..
Mitglied: CouchCoach
25.01.2006 um 08:45 Uhr
Nein,

denn die Verbindung wird ja korrekt aufgebaut (zu diesem ZEeitpunkt ist der Wahlvorgang bereits abgeschlossen), nur die FAX Weiche erkennt kein Datensignal und leitet daher auf das Telefon weiter.

Also ich würde an deiner Stelle die FAX Weiche ausbauen, und das Modem auf annehmen nach 4 mal klingeln stellen.
Wenn nun mal eine Mitarbeiter Vor Ort sitzt wird dieser bestimmt nicht angerufen sonder er ruft höchstens selbst jemanden an. Und selbst wenn dieser einen Rückruf erwartet muß er halt nur vor dem 4 Klingeln rangehen.

Grüße
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
PCIe SSD wird nicht erkannt (6)

Frage von miichiii9 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Router & Routing
gelöst Empfehlung günstiges ADSL2+ nur Modem (10)

Frage von TimMayer zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
Fritzbox 3170 als modem und Lancom 1781ew+ als Router (6)

Frage von ItGeek zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (15)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...