Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Nach Modem Wechsel Browser langsamer.

Frage Internet

Mitglied: 25521

25521 (Level 1)

23.07.2006, aktualisiert 27.07.2006, 5048 Aufrufe, 8 Kommentare

Woran kann das liegen?

Ich habe folgendes Problem, vor 3 tagen ist mir mein Router kaputt gegangen, ein Sinus 154 Basic SE. Im Router war auch ein Internet DSL Modem drin das mir den Zugang zum Internet gab. Jetzt habe ich ein normales Modem ohne Router dran, ein Teledat 301.

Das Internet geht soweit und die Geschwindigkeit ist auch gleich geblieben. Nur meine Browser sind auf einmal unterschiedlich schnell. Ich habe immer den FireFox genommen, doch seit ich das Modem benutze ist der einfach lahm geworden beim verbinden.

Wenn ich z.b. auf den Link www.12Moonz.de klicke dann brauch der FireFox zum verbinden geschlagene 20 Sekunden und zum vollen laden noch mal 4 Sekunden. Ich habe es Dann mal mit Netscape 7.1 gemacht. 2 Sekunden Gesamtzeit und die Seite war geladen.

Woran liegt das jetzt?


Zum verbinden benutze ich nicht die T-Online Software sondern habe es über Windows eingerichtet.
OS: Win XP sp2, 1g Ram
Mitglied: thekingofqueens
24.07.2006 um 00:10 Uhr
Läuft Firefox schon oder wird er erst noch gestarte nachdem du auf einen Link gegklickt hast?
Bitte warten ..
Mitglied: 25521
24.07.2006 um 00:39 Uhr
Er leuft schon, das selbe verhalten habe ich auch wenn ich etwas über die Lessezeichen von FireFox auswähle. Im Netcape habe ich das verhalten nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
24.07.2006 um 00:49 Uhr
Hast du ne Proxyeinstellung verändert?
Bitte warten ..
Mitglied: 25521
24.07.2006 um 01:18 Uhr
Nein habe ich nicht. Ich habe nur unter Netzwerkverbindungen eine "Neue Verbindun erstellen" WAN-Miniport (PPPOE) geschaffen und ihn als Standart verbindung Definirt.
Bitte warten ..
Mitglied: Ederseepirat
24.07.2006 um 08:03 Uhr
Ich würde folgendes versuchen:
FireFox komplett deinstallieren, alle Verzeichnisse des FireFox löschen (Vorher nicht vergessen, evtl. vorhandene Favouriten zu sichern) und dann neu installieren!
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
24.07.2006 um 11:51 Uhr
Ja, das wäre mal einen Versucht wert.
Bitte warten ..
Mitglied: 25521
24.07.2006 um 12:24 Uhr
Habe ich gemacht. Aber das ergebnis bleibt Gleich. Habe es auch noch mal geschaft den Router zum laufen zu bringen. Mit dem Router ist auch FireFox wieder schnell. Aber der Router leuft leider nicht stabil. So muss ich schon das Modem nehmen.

Ich verstehe auch nicht warum der so ein verhalten zeigt.
Bitte warten ..
Mitglied: 25521
27.07.2006 um 16:13 Uhr
Habe das problem jetzt lössen können.

Unter Verbindungen bei meiner Netzwerk karte stand bei TCP/IP noch der Router als bevorzugter DNS-Server drinen. Habe ihn jetzt auf 217.237.150.97 und den Alternativen DNS-Server auf 217.237.149.161 gestelt wie es unter CMD und ipcobfig /all bei meiner internet verbindung stand. Jetzt ist Fire Fox auch wieder beim Auflösen der Web adressen so schnell wie vorher.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
DSL, VDSL
gelöst Gutes VDSL-Modem (4)

Frage von Der-Phil zum Thema DSL, VDSL ...

UMTS, EDGE & GPRS
Netgear externes 4G LTE-Modem zur Anbindung an Router und Firewalls

Link von Dobby zum Thema UMTS, EDGE & GPRS ...

Router & Routing
Dual WAN Router mit oder ohne Modem (5)

Frage von istike2 zum Thema Router & Routing ...

Datenbanken
gelöst SQL-Abfrage - Anzahl der Wechsel zählen (15)

Frage von Cire48 zum Thema Datenbanken ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (13)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...