Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Im Monitor integrierte Thin-Clients ausgestorben?

Frage Hardware

Mitglied: richardfrick

richardfrick (Level 1) - Jetzt verbinden

31.03.2011, aktualisiert 09:57 Uhr, 6792 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo miteinander,

Ich evaluiere gerade ThinClients, die keine grossartige Leistung bietet, sondern mit möglichst wenig Kabelgewirr auskommt.
Deshalb suche ich Thin-Clients, die im Monitor integriert sind.

Leider scheinen diese praktisch ausgestorben, der einzige Anbieter, von dem ich aktuelle Modelle gefunden habe war Igel, jedoch bietet das Gerät viel zu viele Features (z.B. Touch-Screen), was das Gerät zu teuer macht.

Hat noch jemand einen Geheimtipp für solche Geräte, welche eine gute Qualität bietet (für Business-Einsatz) und europaweite Anlaufstellen bietet?


Danke für eure Hilfe.
Liebe Grüsse,
Richard
Mitglied: 90776
31.03.2011 um 10:11 Uhr
Hi Richard

so auf die schnelle kommen mir nur iMac und Eye-Q in den Sinn, Sony hat glaub auch eine Reihe gehabt oder immer noch

Grüsse
Switcher
Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
31.03.2011 um 10:24 Uhr
Hallo Richard,

Gut im Bildschirm integrierte ThinClients siehste nicht, aber Kabel haste doch trotzdem.

- Tastatur
- Maus
- Stromversorgung
- ggf. USB Kram
- Netzwerk

Thinclients kann man mittlerweile auch an der Rückseite von Bildschirmen befestigen da ist dann das einzige Kabel (ok 2 ) was dazu kommt.

- Stromversornung ThinClient
- VGA/DVI/<beliebige Grafikschnittstelle einfügen> Kabel


Um nun so oder so Kabel zu entfernen gibts auch Möglichkeiten die sich aber leider erst noch am Markt richtig durchsetzen müssen:

Grafik: Wireless-USB-Grafik-Adapter
Maus: Wireless
Tastatur: Wireless
Netzwerk: Wireless
Stromversorgung: daran arbeiten ja bereits viele Hersteller
.

Dann haste 0 Kabel.


Zum Hier-und-Jetzt ^^:

Wir haben bei uns im Haus(180 ThinClient Plätze) die TC zwar nicht hinten am Bildschirm hängend, aber die Tische sind so konzeptioniert das die Kabel auf dem kürzesten Weg in den Untergrund verschwinden und somit nicht mehr sichtbar sind und
jeder seinen Schreibtisch frei hat. Kann durchaus eine Alternative sein ist aber preislich abzuklopfen. =)

vg
Bitte warten ..
Mitglied: Petrof
31.03.2011 um 11:34 Uhr
Moin,

schau doch einfach mal nach der ThinClient Serie von Samsung.
Für kleinere Netzwerke ist sicherlich auch die Zero Client Lösung interressant.

Auf der Samsung Internetseite einfach in der Suche Thin oder Zero eingeben und anwählen.

Gruß
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: bnutzinger
31.03.2011 um 11:42 Uhr
Möglicherweise wäre ein eee-PC mit einem virtuellen ThinClient (wie beispielsweise www.ThinStation.org) auch eine alternative?
Dann könnte man beispielsweise von Asus einen EeeTop PC ET1610PT (http://www.asus.de/product.aspx?P_ID=hTxiFRa2eigaRbdC) nutzen.
Der schlägt dann mit recht übersichtlichen ~400€ (netto) zu buche.
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
31.03.2011 um 12:01 Uhr
Hallo Richard


In der aktuellen C´t ist eine Werbung eines deutsche Herstellers mit IP65-Zertifizierung drin (Namen habe ich mir mangels Interesse nicht gemerkt), bei Bedarf gucke ich aber gerne noch einmal in die Zeitschrift (falls du sie nicht griffbereit haben solltest).

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
31.03.2011 um 13:08 Uhr
Da hat der Richard wohl auch nicht richtig recherchiert. Bei fast allen gibt es sowas im Produkt Portfolio auch beim bekanntesten:

http://www.igel.com/de/produkte/hardware/ud9-serie.html
Bitte warten ..
Mitglied: richardfrick
31.03.2011 um 16:39 Uhr
Besten Dank für die vielen Rückmeldungen!

switcher94:
Danke, dieses Eye-Q sieht sehr interessant aus, werde ich mal anschauen, danke!


H41mSh1C0R:
Danke für die Auflistung.
Nun ist es so, dass nach meiner Idee nur noch ein Stromkabel benötigt wird.
Maus & Tastatur hätte ich mit Logitechs Unifying-Empfänger gelöst, Netzwerk wäre via Access-Point gelöst (mit Verschlüsselung, Gateway-Weiterleitung und Strahlenstärken-Einstellung).

Die Grund für die Idee ist nicht nur ein ästhetischer, sondern auch Zeitersparnis: ~100 Arbeitsplätze zu verkabeln ist sehr viel Arbeit und je nach Ideen der Innenarchitekten leider auch nicht immer ganz unkompliziert (bzw. mit noch viel mehr Arbeit verbunden, hehe).


Petrof:
Danke, die Samsung-Serie habe ich gesehen, jedoch scheinen sie nur noch 24", oder 19"-Monitore zu bieten, was leider nicht ideal ist.
Ausserdem habe ich nicht all zu gute Erfahrung mit Samsung gemacht was Support, usw. angeht.


bnutzinger:
Danke für den Hinweis!


cardisch:
Vielen Dank für das Angebot, jedoch habe ich ein passendes Produkt gefunden (Igel)


aqui:
Hmm, scheint wirklich so, sorry!
Ich habe eben vor allem alte Modelle gefunden (also Monitore <=19"), dass mit dem optionalen Touch-Screen bei Igel habe ich überlesen.



Danke nochmals an alle und einen schönen Abend.
Beste Grüsse,
Richard
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
31.03.2011 um 16:49 Uhr
Bitte dann
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !
Bitte warten ..
Mitglied: swiegel
31.03.2011 um 17:21 Uhr
Nimm doch IGEL ohne Touch! (Ihn gibt es auch ohne alle Optionen)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
Monitor vesa thin client halterung
Frage von udobecNetzwerkmanagement1 Kommentar

Hallo, ich habe mehrere Fujitsu 22" Monitore und ncomputing l300 thin Clients zur verfügung. der Monitor ist höhenverstellbar und ...

Microsoft
HP Thin Client übertragungsfehler
gelöst Frage von manuelwMicrosoft6 Kommentare

Hallo! Ich habe für eine Bekannte einen ThinClient installiert bzw. eingerichtet. Leider musste ich dabei feststellen, dass beim "normalen" ...

Netzwerkmanagement
Terminalserver - Thin Client Lösung
Frage von Pr0j3ctNetzwerkmanagement4 Kommentare

Hallo zusammen, eine Frage an die Netzwerkspezialisten. Wie muss bei einer Terminalserver - Thin Client Lösung der Netzwerkaufbau aussehen? ...

Windows Netzwerk
Thin Client HP T520
Frage von miguel0185Windows Netzwerk2 Kommentare

Hallo, ich benütze seit einigen Monaten den ThinClient HP T520. Ich verbinde mich per RDP an einen Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

Was nützt HTTPS, wenn es auch von Phishing Web-Seiten genutzt wird

Information von Penny.Cilin vor 2 TagenInternet17 Kommentare

HTTPS richtig einschätzen Ob man eine Webseite via HTTPS aufruft, zeigt ein Schloss neben der Adresse im Webbrowser an. ...

Webbrowser

Bugfix für Firefox Quantum released - Installation erfolgt teilweise nicht automatisch!

Erfahrungsbericht von Volchy vor 4 TagenWebbrowser8 Kommentare

Hallo zusammen, gem. dem Artike von heise online wurde mit VersionFirefox 57.0.1 sicherheitsrelevante Bugs behoben. Entgegen der aktuellen Veröffentlichung ...

Sicherheit

Teamviewer Sessions können gekapert werden - Update tw. verfügbar

Information von sabines vor 4 TagenSicherheit6 Kommentare

In bestimmten Konstellationen können Teamviewer Sessions gekapert werden, wahrscheinlich aber ein recht unwahrscheinliches Szenario. Da der Teamviewer gerne für ...

Digitiales Fernsehen

Apple TV: Amazon Prime App ist verfügbar

Information von Frank vor 4 TagenDigitiales Fernsehen4 Kommentare

Die Amazon Prime Video App kann ab sofort auf einem Apple TV ab der 3 Generation installiert werden. Einfach ...

Heiß diskutierte Inhalte
Vmware
Installation Windows 10 VMware
Frage von Ghost108Vmware17 Kommentare

Hallo zusammen, versuche gerade mit Hilfe des vshpere clients eine virtuelle Windows 10 maschine aufzusetzen. 1. virtuelle Maschine erstellt ...

Exchange Server
SBS 2011 E-Mails können gesendet werden, aber nicht von extern empfangen
Frage von andreas1234Exchange Server14 Kommentare

Hallo Community, ich habe das Problem, dass seit knapp zwei Wochen die E-Mails von meinem SBS 2011 einwandfrei gesendet ...

Voice over IP
Telefonstörung - Ortsrufnummern kein Verbindungsaufbau
Frage von Windows10GegnerVoice over IP10 Kommentare

Hallo, sowohl bei uns als auch beim Opa ist es über VoIP nicht möglich Ortsrufnummern anzurufen. Es kommt nach ...

Windows Server
Server 2012 über Eingabeaufforderung devmgmt.msc geht nicht
gelöst Frage von achim222Windows Server9 Kommentare

Hallo, ich habe hier einen Server 2012 der im Reparaturmodus startet. Es liegt an einem falschen VirtIO Treiber für ...