Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Monitor für Nvidea Quadro FX 1700

Frage Hardware Grafikkarten & Monitore

Mitglied: derFlu

derFlu (Level 1) - Jetzt verbinden

30.07.2009, aktualisiert 10:07 Uhr, 4739 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

mir wurde die ehrenvolle Aufgabe übertragen für einen Rechner auf dem größtenteils nur mit AutoCAD gearbeitet wird, einen (oder zwei) neue Monitore zu besorgen. Da ich mich leider nicht wirklich mit Grafikkarten, AutoCAD und seinen Anforderungen auskenne, dachte ich mir ich wende mich einfach mal an euch

Derzeitige Situation:
Nvidea Quadro FX 1700 (PCIExpress)
2x Röhrenmonitore (würde sagen 21") zusammengeschaltet als 1 Monitor (horizontaler Desktop). Auflösung derzeit bei 2560x1024 Pixel; jeder Monitor also 1280x1024 Pixel bei 32Bit und 60Hertz.

hierzu eine kurze Zwischenfrage: Das zusammenschalten der Monitore ist vermutlich schon das "Duallink", welches die Graka kann?

Auf dem Rechner läuft AutoCAD/MechanicalDesktop mit TurboTube. Wird fast nur für technische Zeichnungen genutzt. Also eine detailgetreue Wiedergabe von bahnbrechenden Texturen in 3D, Farbechtheit o.ä. ist nicht zwingend notwendig, da die meisten Zeichnungen halt nur aus einfachen Linien bestehen.

Nun habe ich mir schon den ein oder anderen Artikel durchgelesen. Anscheindend ist es wichtig das die native Auflösung der Monitore gleich der möglichen Auflösung der Graka ist? Demnach müsste ich dann jetzt zwei Monitore kaufen, die eine native Auflösung von 1280x1600 Pixel haben, um auf die max. Auflösung durch DualLink von 2560x1600 Pixel zu kommen? Oder kann die native Auflösung eines Monitors größer sein und man reduziert die dann passend? Alternativ: funktioniert das mit dem DualLink auch mit einem Monitor der eine Auflösung von 2560x1600 Pixel schafft? Wobei letzteres ja auch recht teuer ist, wenn ich mögliche Angebote so ansehe.

Bliebe auch die Frage, ob das notwendig ist oder ob man nicht bei einer Auflösung von 2560x1024 bleiben kann (dann eben mit zwei Monitoren)? Und welche Monitore kommen bei dieser Grundvoraussetzung in Frage?

Vllt hat ja jemand von euch schonmal Erfahrung damit sammeln können? Vielen Dank für eure Hilfe...

Grüße
Mitglied: 45877
30.07.2009 um 11:21 Uhr
Hallo,

wieviel Geld darf der Spaß kosten? Der hier ist ziemlich gut HP LP2475...
Bitte warten ..
Mitglied: demado
20.12.2009 um 04:45 Uhr
Hallo

Du schreibst: ... ... jeder (Röhren-)Monitor also 1280x1024 Pixel bei 32Bit und 60 Hertz. Röhrenmonitore??? 60 Hertz - im Ernst? Herzliches Beileid!

An einer Quadro kannst Du sicher zwei Monitore mit je 1920 x 1200 Auflösung anhängen, allenfalls findet man recht günstig gebrauchte LCDs mit der typischen CAD-Auflösung von 1600 x 1200 (z.B. von EIZO) die kann man auch hochkant drehen (= 2400 x 1600 Pixel)

Die Anschaffung eines 30 Zöllers würde ich mir schon sehr gut überlegen...



Gruss Mario
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Hardware
Unterstützt mein Laptop einen 1440p 60hz externen Monitor? (2)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Grafikkarten & Monitore
älterer Compaq Laptop mit Windows 10 bei Anschluss HDMI Monitor Bild weg (4)

Frage von Andy1805 zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

E-Mail
gelöst Tobit David fx: emails mit base64 Kodierung darstellen (1)

Frage von MichiBLNN zum Thema E-Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...