Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Monitor plötzlich konsequent im StandBy-Modus!

Frage Hardware

Mitglied: Infearior

Infearior (Level 1) - Jetzt verbinden

16.09.2011 um 10:47 Uhr, 3445 Aufrufe, 18 Kommentare

Hey ho,

bin neu hier :o) Die Frage existiert auch schon in einiger Ausführung, aber so richtig eine Lösung gab es bisher noch nicht.

Folgendes Problem: Habe nach Umzug meinen Rechner neu aufgebaut (im Sinne von "Hingestellt und angesteckt") und alles ging prima. Rechner ist ganz normal hochgefahren und alles war super. Dann nach 5 Minuten (als ich mal kurz nicht am Rechner war) war plötzlich das Bild schwarz und seitdem befindet sich mein Monitor konsequent im Standby-Modus. Er sucht auch noch nach Kabelverbindungen, erkennt meines Erachtens auch ob digital oder analog dranhängt, bringt aber kein Bild mehr (LED-Leuchte blinkt).

Der Rechner fährt auch, soweit ich das beurteilen kann, im Hintergrund korrekt hoch, die Lüfter und die Festplatte arbeiten. Irgendwelche Piepstöne macht es keine, obwohl ich mir sicher bin, dort auch noch nie welche gehört zu haben.

Kurz zur Config: AMD X4 3200+ , Gigabyte Board, 4GB RAM, Samsung HDD, BeQuite Netzteil

Folgende Sachen habe ich jetzt schon ausprobiert:

- Monitor an Notebook angeschlossen -> Monitor geht prima am Notebook.
- Kabel überprüft -> Check, was aber ohnehin klar gewesen ist, weil er ging ja das erste Mal problemlos an.
- Grafikkarte getauscht -> Hat auch nichts gebracht.
- BIOS Reset durchgeführt -> Wurde sowohl mit umgedrehter Batterie als auch mit Jumper versucht, brauchte aber kein Ergebnis.
- RAM-Blöcke einzeln oder vertauscht getestet, brauchte auch kein Ergebnis.

Netzteil und Mainboard kann ich halt nicht beurteilen. Die getestete Zweit-Grafikkarte war auch eine ohne Stromversorgung vom Netzteil, von daher kann es, theoretisch gesehen, nur am Mainboard liegen. Aber hat vielleicht jemand noch eine Idee oder Vorschlag den man testen könnte, bevor ich ausbauen und Geld investieren muss?

Danke schon mal.

VG
Infearior
Mitglied: Pago159
16.09.2011 um 11:05 Uhr
Hallo Infearior,

Bau mal alle RAMS aus und Teste mal, ob der Pieper geht, welcher auf dem Mainboard sitzt (wenn dein Mainboard einen hat).
Bist du dir sicher, dass die zweite Grafikkarte wirklich funktioniert?
Ich habe selbst auch in der Technik schonmal Stundenlang solch einen Fehler gesucht, bis ich dann auf die Idee kam,
meine Grafikkarte in einem anderen PC zu Testen und siehe da, beide Karten defekt (obwohl beide vorher immer funktionierten)

evt. wenn du noch einen anderen PC hast, kannst du ja von dem mal das Netzteil holen und Testen.

Lg GRapper
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
16.09.2011 um 11:12 Uhr
Hallo,

ob der PC sauber hochfährt erkennt man u.A. am Piepser, an den Tastatur-LED´s, am Numlock - der sich ein und ausscahlten lässt, etc. pp.
Ich würde mal ein Grundkonfiguration des Mainboards machen, dazu ALLES, was nicht benötigt wird, abklemmen (keine HDD, ODD, DIsketten, alle Kabel (ausser ATX-Strom fürs Mainboard/CPU) abmachen.
Ganz "wichtig": Die Front-Schalter/-LED´s abmachen und den Rechner mit einem Schraubenzieher starten (ich hoffe du weisst, was ich meine)..
Und die Ergebnisse dann mal posten..

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: Infearior
16.09.2011 um 12:52 Uhr
Danke erstmal, werde ich mal testen. Also Grundkonfig habe ich noch nicht getestet, aber ich bin mir zu 99,99% sicher, dass die 2.Grafikkarte funktioniert, zumal der gleiche Fehler auftritt und diese auch Zusatzstrom läuft - sprich an fehlender Stromzufuhr für die Grafikkarte kann es nicht liegen.

Die LED von Tastatur und Nummernblock bzw. die Mausleuchte geht auch an. Pieper hat das Mainboard meines Wissens überhaupt nicht, aber das werde ich heute bzw. beizeiten nochmal überprüfen.
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
16.09.2011 um 13:03 Uhr
Hi,

Folgende Sachen habe ich jetzt schon ausprobiert:
Wurde sowohl mit umgedrehter Batterie als auch mit Jumper versucht

Umgedrehte Batterie? Wie das?

Ein Betriebssystem hat dein Rechner aber schon, oder?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Infearior
16.09.2011 um 13:08 Uhr
Ja klar, Win7 Home Premium ist drauf :o) Ich meinte ich habe BIOS Reset gemacht in den verschiedensten Möglichkeiten, weil das auch eine der möglichen Ursachen sein soll. Darunter fiel neben Jumper-CMOS-Reset auch die Herausnahme der Batterie bzw. das umgedrehte Einbauen zum sicheren Zurücksetzen. Hatte nur leider auch nix gebracht.
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
16.09.2011 um 13:51 Uhr
das umgedrehte Einbauen zum sicheren Zurücksetzen
ist so ziemlich das idiotischste, das man anstellen kann. Wenn das Mainboard an der Stelle keinen Verpolungsschutz besitzt, hast du dir damit, wenn du Pech hast, das CMOS-Ram-Modul zerschossen und kannst möglicherweise dein Mainboard entsorgen.

Start im abgesicherten Modus bzw. mit Anzeige mit niedriger Auflösung probiert?
Bitte warten ..
Mitglied: Infearior
16.09.2011 um 13:55 Uhr
Hmm, ich sag mal so, zumindest gab es danach keine, zumindest hörbaren oder sichtbaren, Auswirkungen durch den Batteriedreher. Start im abgesicherten Modus funktioniert auch nicht, was eben daran liegt, dass ich kein Bild habe, ich sehe ja rein gar nichts. Deswegen kann ich auch nicht sagen, was der Rechner genau im Hintergrund macht.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
16.09.2011 um 16:59 Uhr
Häng mal den Monitor an ein anderes System. Eventuell mal auch ein anderes Monitorkabel probieren. Kann durchaus sein daß das Kabel oder gar der Monitor kaputt ist.

Dann suchst Du Dich dumm und dämlich.

In solchen Fällen als Tip:

  • Monitor an anderen Rechner hängen
  • Rechner an anderen Monitor hängen.

Erst danach weiß man, welches Teil nicht geht.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
16.09.2011 um 17:06 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:
Häng mal den Monitor an ein anderes System. Eventuell mal auch ein anderes Monitorkabel probieren.
In solchen Fällen als Tip:
  • Monitor an anderen Rechner hängen
  • Rechner an anderen Monitor hängen.



Zitat von Infearior:
Folgende Sachen habe ich jetzt schon ausprobiert:

- Monitor an Notebook angeschlossen -> Monitor geht prima am Notebook.
- Kabel überprüft -> Check, was aber ohnehin klar gewesen ist, weil er ging ja das erste Mal problemlos an.


kwT
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
16.09.2011 um 17:29 Uhr
Zitat von 99045:
kwT

Aber er hat nicht probiert, ob ein anderer Monitor an dem Rechner funktioniert. Kabel prüfen heißt nicht unbedingt, daß er ein anderes Kabel benutzt hat.

Und der Tip war als allgemeingültige Tip gemeint, wie man sieht.

Und wenn Du nichts zum Thema dazuzusagen hast -> Nuhr!

Host mi?
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
16.09.2011 um 17:31 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:
Und wenn Du nichts zum Thema dazuzusagen hast -> Nuhr!
Wenn du was im Kopf hättest, hättest du einfach geschrieben: "Habe ich überlesen."
Aber leider hast du ja nichts im Kopf.

Wenn du 'ne Brille brauchst: Fielmann.

Host mi?

EOD
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
16.09.2011 um 17:56 Uhr
Hi !

Zitat von Infearior:
Hmm, ich sag mal so, zumindest gab es danach keine, zumindest hörbaren oder sichtbaren, Auswirkungen durch den

Bei 3 Volt wirst Du da vermutlich auch keinen 50 cm langen (und 10000 Grad heissen) Lichtbogen (samt Knall) wahrnehmen, der da aus dem Mainboard springt...Also solche Experimente bitte nicht nochmal machen (auch nicht Freitags!), denn sowas lernt man weder in der Ausbildung zum FISI noch zum IT-Systemelektroniker...Und im Gegensatz zur KFZ-Branche sterben unsere Motoren meist einsam und lautlos

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: Infearior
16.09.2011 um 18:11 Uhr
Jetzt bitte nicht die Köpfe einschlagen...Also einen 2.Monitor habe ich nicht, aber ich habe es halt über das Notebook probiert und auch jeweils über VGA und DVI und beides funktioniert. Das hatte ich noch nicht erwähnt. Von daher kann ich den Monitor nahezu komplett ausschließen.

@mrtux Keine Bange, auf solche Experimente verzichte ich sonst auch immer :o) Es war halt nur ein potentieller Lösungsweg mit dem BIOS-Reset, wenn auch ein nicht unbedingt zu empfehlender...
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
16.09.2011 um 18:19 Uhr
Zitat von Infearior:
Also einen 2.Monitor habe ich nicht, ..... Von daher kann ich
den Monitor nahezu komplett ausschließen.

Ich hatte schon Fälle, da haben plötzlich Monitor und Computer nicht mehr harmoniert, obwohl der Monitor an einem anderen System lief (vermulich irgendwelche Toleranzen im Signal, die zu groß wurden), Ein anderer Monitor hingegen ging interessanterweise. Deswegen mein Tip, mal einen anderen Monitor zu probieren.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: 99045
16.09.2011 um 18:31 Uhr
Normalerweise kommt ja von einem anderen User ziemlich häufig der meist unpassende Tipp, mal eine Linux-Live-CD zu benutzen, nur da wo das angebracht wäre, kommt er nicht.
Vielleicht wurde ja beim Stanzen zu viel Staub geschluckt, und der Denkapparat wurde dadurch etwas geschwächt.

Du könntest es mal mit einer CD/DVD versuchen, ob der Rechner irgendwelche Meldungen auf den Bildschirm bringt, anhand derer du erkennen kannst, ob der Monitor überhaupt was anzeigt.
Dazu könntest du z. B. die Installations-CD von Windows verwenden, bei der dann in aller Regel für ein paar Sekunden die Zeile "Zum Starten von der CD irgendeine Taste drücken" erscheint.

Das setzt natürlich voraus, dass der Rechner zum Booten von CD überhaupt erst eingerichtet ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Infearior
16.09.2011 um 18:50 Uhr
Nun ich versuch erstmal die Minimalkonfig, dann werd ich mal bei nem Kumpel einen 2.Monitor testen. Danke schonmal
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
16.09.2011 um 19:00 Uhr
Du kannst es offensichtlich nicht lassen, aber seis drum:

Wenn nicht einmal die BIOS-Meldungen zu sehen sind, nützt Dir auch eine Live-CD nichts.


lks
Bitte warten ..
Mitglied: Pago159
16.09.2011 um 21:47 Uhr
Wenn du deine GraKa mal bei dem Kumpel im PC testen könntest,
dann würde das auch helfen, festzustellen, ob die GraKa OK ist oder nicht.

Lg Grapper
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Bridging Modus des Zyxel Speedlink 5501 (4)

Frage von Stefan3110 zum Thema Router & Routing ...

Hardware
Unterstützt mein Laptop einen 1440p 60hz externen Monitor? (2)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Windows 10
Plötzlich kein Netzwerk mehr (13)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
Problem mit Windows Server 2012 R2 (MSConfig - Systemstart Modus) (3)

Frage von FloFMS zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...