Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Monitorausrichtung ändern

Frage Hardware Grafikkarten & Monitore

Mitglied: KellogsFR

KellogsFR (Level 1) - Jetzt verbinden

12.01.2013 um 13:55 Uhr, 3841 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

hat jemand schon mal davon gehört, dass es ein Stück Hardware gibt, mit dem ich die Ausrichtung meines Monitors ändern kann. Konkret möchte ich, dass ich meinen Monitor einfach vom Querformat ins Hochformat bestellen kann, da ich einen Monitor Arm benutze und der kann den Monitor ganz einfach drehen. Es ist im Grunde genommen so eine Art Pivotfunktion, nur dass ich diese Pivotfunktion auf einen 24 Zoll Monitor anwenden möchte, der nicht von Hause aus dafür vorgesehen ist. Die Grafikkarte kann ich natürlich immer über die Rechte Maustaste und Auflösung ändern,auch die Ausrichtung ist da kein Problem.

Es müsste doch irgendwo eine Art Schnittstelle (vermutlich USB) geben, die so eine Art Bewegungssensor enthält, den ich hinten an den Monitor hänge und dann die entsprechende Funktion auslöst. Das geht ja in den kleinen Tabletts auch Hochformat Querformat die Dinger die ändern sich dann selbstständig in der Ausrichtung.

Ist einem von euch sowas bekannt? Wär nett, wenn ihr mir da mal ein paar Hinweise geben könnt. Vielleicht will jemand anderes auch sowas haben oder hat schon sowas gefunden.

Gruß Kellogs
Mitglied: infowars
12.01.2013 um 16:12 Uhr
Ich denke dass es hier auf den Treiber ankommt.
Hast du eine Nvidia oder Ati ?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
12.01.2013 um 16:40 Uhr
Moin,

Viele Treiber bieten diese Option, insbesondere neuere ATI- und Nvidia-treiber. Auch bei Intel müßte es gehen, iirc. Das funktioniert sowohl unter Windows, als auch unter Linux.

Dazu ist kein spezieller Monitor notwendig.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
12.01.2013 um 23:05 Uhr
Hi!

ihr müsst auch den Text lesen

PC-Monitore mit Kippsensor wären mir nicht bekannt - aber stimmt zum schnell mal was lesen wäre das sehr praktisch. hab auch einen Monitor-Arm aber das herum klicken in den Grafikeinstellungen ist mir dann immer doch zu mühsam...

kennst es ja auf Kickstarter starten

sg Dirm
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
13.01.2013 um 13:31 Uhr
Zitat von Dirmhirn:
PC-Monitore mit Kippsensor wären mir nicht bekannt - aber stimmt zum schnell mal was lesen wäre das sehr praktisch.

Die gab es mal (ind den Anfangszeiten von LCD-Displays). Die haben dann der Grafikkarte signalisiert, daß nun nicht mehr 1024x768 sondern 768x1024 groß sind. Und wenn der Grafiktreiber (bzw. die passende monitor-inf) schlau war, hat er automatisch umgeschaltet. Soweit ich weiß, gibt es die Monitore aber kaum noch.


lks
Bitte warten ..
Mitglied: KellogsFR
15.01.2013 um 17:09 Uhr
Hallo zusammen,

sorry, dass ich mich erst heute melde hat ein bisschen viel um die Ohren.

Das mit den Treibern habe ich auch schon versucht. Ich selber habe eine ATI Grafikkarte und angeblich soll man im Catalyst Control Center das so einstellen können, dass einzelne Profile auf einzelnen Desktops abspeichert werden können. Leider funktionierte das nicht wirklich, denn wenn ich einen zweiten Desktop über diesen Manager hinzufügen und dort dann die Ausrichtung des Bildschirmes ändere, dann überträgt sich das auch auf die anderen virtuellen Bildschirme. Insofern ist das eine Sackgasse gewesen. Vermutlich wird es bei NVIDIA auch nicht viel anders laufen.

Leider kann ich noch nicht einmal eine Tastatur Kombination speichern, mit der ich die Rotation des Bildschirmes speichern könnte. Im Grunde würde es mir reichen, wenn ich mit einer kleinen Tastatur Kombination die entsprechende Einstellung vornehmen könnte.

Ich selber besitze ein SpeechMike Premium von Philips, in diesem Gerät ist ein Lagesensor verbaut, der sofort wahrnimmt, ob das Gerät senkrecht oder horizontal steht. Über das mitgelieferte Programm ist es möglich, diesen Mikrofon dann für die entsprechende Lage Hardware Befehle mitzugeben. (Vertikal: Mikro an, horizontal: Mikro aus) Insofern sollte das doch eigentlich kein Problem sein, dass Mikrofon funktioniert ja auch über USB und deswegen könnte ich mir vorstellen, dass es irgendwo eine Art Baukasten gibt, mit der ich einen USB Anschluss so ansteuern kann, dass ich Softwarebefehle in Windows ausführen darf. Wie gesagt es würde reichen, wenn ich auf meinem Schreibtisch einen Schalter hätte, auf den ich drücke und dann ändert sich die Auflösung bzw. die Ausrichtung des Monitors. Nochmaliges schalten würde bedeuten das die Ausrichtung wieder zurückgelenkt wird. Das muss doch im Grunde genommen irgendwie machbar sein. Monitore die ein Kippsensor haben habe ich schon versucht herauszufinden aber leider wird man dort nirgends wo fündig.

Hat noch jemand irgendeine Idee?

Gruß Kellogs
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Word 2010 : Absatz - Abstand per GPO ändern (3)

Frage von johanna-p zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
Exchange 2013, Outlook 2010 Standard-Absendeadresse ändern (4)

Frage von ingoue zum Thema Exchange Server ...

E-Mail
gelöst GMail: Anzeige der Mailübersicht ändern (7)

Frage von honeybee zum Thema E-Mail ...

Exchange Server
Exchange 2013 - Primäre eMail Adresse ändern (7)

Frage von staybb zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...