Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Monitore übers Netzerk ausschalten

Frage Hardware Grafikkarten & Monitore

Mitglied: ALF123

ALF123 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.11.2012 um 20:02 Uhr, 3899 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo, ich möchte an ca. 50 Rechnern die Monitore am Wochenende übers Netzwerk ausschalten (Standby), um Energie zu sparen. Die Monitore dienen als Info Anzeigen und werden daher während der Woche nie ausgeschaltet. Am Montag werden die Monitore wieder zu einer bestimmten Uhrzeit gebraucht, also wieder übers Netzwerk anschalten. Am besten wäre ein Skript oder alternativ ein kleines Tool. Ein gesteuerter Task auf jeden Rechner sollte es aber nicht sein, da es sein kann das die Monitore auch mal am Wochenende gebraucht werden. Ich muss das Zentral steuern können.
Mitglied: Lochkartenstanzer
06.11.2012, aktualisiert um 21:27 Uhr
Zitat von ALF123:
Hallo, ich möchte an ca. 50 Rechnern die Monitore am Wochenende übers Netzwerk ausschalten (Standby), um Energie zu
sparen. Die Monitore dienen als Info Anzeigen und werden daher während der Woche nie ausgeschaltet. Am Montag werden die
Monitore wieder zu einer bestimmten Uhrzeit gebraucht, also wieder übers Netzwerk anschalten. Am besten wäre ein Skript
oder alternativ ein kleines Tool. Ein gesteuerter Task auf jeden Rechner sollte es aber nicht sein, da es sein kann das die
Monitore auch mal am Wochenende gebraucht werden. Ich muss das Zentral steuern können.

'N Abend,

http://www.heise.de/ct/artikel/Netz-Schalter-290114.html oder als Fertigprodukt (per Netzwerk Schaltbare Stromleiste) kaufen.

gruß

lks
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
06.11.2012 um 21:04 Uhr
Moin.

Es dürfte kein Problem sein, eine Policy zu setzen, oder? Dann könntest Du sagen: diese Gruppe von Rechnern bekommt jetzt gleich diese Energiesparpolicy aufgebraten und machst danach ein remote gpupdate und das wär's.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
06.11.2012 um 21:16 Uhr
Hallo,

@DerWoWusste
Und wie wilst du damit die Monitore abschalten?
Das geht vielleicht bei einem LAptop aber nicht bei einem Desktop Rechner o.ä.

Die Monitore kannst du nur über eine Steuerung der Stormversorgung abschalten.
Also entweder eine per Netzwerk schaltbare Stromleiste, oder über eine Master Slave Schaltung...

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
06.11.2012, aktualisiert um 21:22 Uhr
Moin Brammer.

Ich denke, der Unterschied zwischen Standby und ganz aus ist verbrauchstechnisch nicht so relevant hier, zumal der Autor selber schrieb "Hallo, ich möchte an ca. 50 Rechnern die Monitore am Wochenende übers Netzwerk ausschalten (Standby)"
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
06.11.2012 um 21:26 Uhr
Zitat von DerWoWusste:
Moin Brammer.

Ich denke, der Unterschied zwischen Standby und ganz aus ist verbrauchstechnisch nicht so relevant hier,

Mag sein, aber ganz aus ist auch aus und besser als Standby. Müßte man natürlich dei Strommosten gegenrechnen, die die schaltbaren Leisten verursachen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
06.11.2012 um 21:48 Uhr
Hallo,

mir ging es garnicht darum zu hinterfragen ob auf Standby oder ganz aus....

Wie willst du einem Rechner beibringen das der Monitor abgeschlatet wird ist doch die Frage...
Und wie dud as per GPO machen willst ist mir nicht klar...
Normalerweise wird ein Monitor über ein eingenständiges Netzteil angeschlossen..
Und Steuerbefehle vom Rechner an den Monitor zu senden wäre mir neu...
Die Monitore haben normalerweise keine mit dem Rechner verknüpfte Intelligenz..
Deswegen wüsste ich nicht wie die Energiesparpolicy für den Rechner Einfluss auf den Monitor haben sollte.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
06.11.2012 um 21:51 Uhr
Liest Du überhaupt, worum es geht? Er sucht nach Standby und nicht nach aus. Dass ich weiß, dass man per Policy keinen Monitor stromlos machen kann, kann man wohl voraussetzen.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
06.11.2012 um 21:55 Uhr
Hallo,

die Monitore am Wochenende übers Netzwerk ausschalten (Standby),

Ein gesteuerter Task auf jeden Rechner sollte es aber nicht sein,

Damit fällt deine GPO flach...

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
06.11.2012, aktualisiert um 21:58 Uhr
Damit fällt deine GPO flach...
Was hat denn der Taskplaner mit GPOs zu tun? Er möchte es zentral steuern können - kann er mit GPOs.
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
06.11.2012 um 22:03 Uhr
Hallo,

von einer Domaine ist aber keine Rede, oder braucht man die nichgt mehr für eine GPO?

Und wie willst du die GPO auf die Monitore anwenden?
Verstehe ich gerade nicht....

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
06.11.2012, aktualisiert um 22:13 Uhr
Also...
Domäne: Bei 50 PCs ist das Vorhandensein deutlich wahrscheinlicher, als dass keine da ist.
GPO auf Monitore? Schrieb ich nicht von Energieoptionen, die man per Policy verteilen sollte? Die werden auf Rechner angewendet, welchen dann den Monis den Saft (ja, das Signal) abdrehen. Angewendet übrigens per remote gpupdate, um mich zu wiederholen.

Bevor wir alle Beteiligten nerven, verlagere das bitte auf PN, dann erklär ich Dir alles dann noch Nötige.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Kennwortgeschütztes Freigeben ausschalten nicht möglich

Frage von decker zum Thema Windows 10 ...

Peripheriegeräte
2D Barcode Scanner, Pipton ausschalten (5)

Frage von uridium69 zum Thema Peripheriegeräte ...

Hardware
D-LINK DWA-131 dauerhaft blinkende LED Ausschalten? (12)

Frage von Kawooshe zum Thema Hardware ...

Grafikkarten & Monitore
gelöst 2 Monitore auf einem "simulieren" oder so ähnlich (3)

Frage von jayjay0911 zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
gelöst DSL 200m verlängern (16)

Frage von Angela44 zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (12)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (11)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...