Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Monitore -Netzwerkfähig - als POS-Display

Frage Linux Linux Netzwerk

Mitglied: northern

northern (Level 1) - Jetzt verbinden

02.09.2011, aktualisiert 18.10.2012, 6123 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo !

Ich suche nach einer Lösung um in Verkaufsräumen Monitore zu plazieren die ich von entfernten Standorten mit Content beschicken kann.
Die Darstellung auf den Monitoren ist recht simple: Es sollen die verschiedenen Tagesgerichte hinter einem entsprechend hergerichteten Logo erscheinen,
evtl. ein Bildwechsel wie bei Powerpoint in einer Endlosschleife ablaufen. In den Filialen gibt es keinen PC.
Gibt es Monitore mit Embeded Betriebssystemen (Netzwerkfähig) die das leisten was ich beschrieben habe ?

Viele Grüsse und ich sag schon mal Happy Weekend

northern
Mitglied: -s-v-o-
02.09.2011, aktualisiert 18.10.2012
Bitte warten ..
Mitglied: northern
02.09.2011 um 15:23 Uhr
Moin auch

das geht schon mal in die richtige Richtung.

Danke!

northern

Edit: allerdings benötige ich dann ja in den Filialen einen Rechner!?!
Bitte warten ..
Mitglied: kaiand1
02.09.2011 um 15:40 Uhr
Gibt es Monitore mit Embeded Betriebssystemen (Netzwerkfähig) die das leisten was ich beschrieben habe ?

Nun damit hättest du ja schon einen PC.
Zwar einen kleinen aber darauf könntest du dich zb einloggen.
Weiß jetzt grad nich wo ich den Link davon habe aber jemand anders hat sowas mit den Digitalen Bilderahmen gemacht.
Diese hatten Wlan und konnten auch Webseiten anzeigen wodurch die Webseite nur geändert wurde.
Bitte warten ..
Mitglied: northern
02.09.2011 um 15:46 Uhr
Hallo kaiand1

das wäre die Lösung, auch in Bezug auf meinen anderen Thread hier im Forum.
Falls Du den Link noch mal findest dann wäre ich Dir sehr dankbar wenn Du ihn
mir schickst.

northern
Bitte warten ..
Mitglied: dog
02.09.2011 um 22:48 Uhr
Wir benutzen hier derzeit Samsung 460UXN, die haben einen PC eingebaut und einen schön schmalen Rahmen ohne Logo-Krams.
Nachteil: Samsung bietet keinerlei Treiber für die Teile zum Download an (und will es auch nicht), wenn das mitgelieferte Windows mal neu installieren muss.
Zudem ist der PC eingebaut, was einen Austausch schwer macht.
Bei den heutigen Größen von Nettops könnte man auch einfach einen PC auf die Rückseite von dem Gerät kleben. Billiger und Wartungsfreundlicher.


Sowas gibt's auch von NEC und anderen Herstellern.
Bitte warten ..
Mitglied: KowaKowalski
03.09.2011 um 09:44 Uhr
Moin,

eventuell hilft Dir auch soetwas.
link



schönes WoEnd
kowa
Bitte warten ..
Mitglied: northern
20.10.2011 um 23:23 Uhr
Zum Thema "Mini-PC" hinten irgendwo drauf kleben kann ich folgendes Produkt von 3M empfehlen:

http://solutions.3mdeutschland.de/wps/portal/3M/de_DE/Industrial-Adhesi ...

Das Zeug ist zwar richtig teuer aber DIE Lösung bei Befestigungs-Problematik.
Habe ich schon oft auf Messen eingesetzt. Einfach ein Must-Have für den Profi-Installateur.

Schönen Gruß noch

northern
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Sicherheit
Multiple vulnerabilities in the NVIDIA Windows GPU Display Driver

Link von DerWoWusste zum Thema Sicherheit ...

Grafikkarten & Monitore
gelöst 2 Monitore auf einem "simulieren" oder so ähnlich (3)

Frage von jayjay0911 zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 10
Surface Book zwei Monitore (14)

Frage von mixmastertobsi zum Thema Windows 10 ...

Microsoft
gelöst NB nach Bootvorgang schwarzes Display mit Mauszeiger (6)

Frage von montana zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
gelöst Boot failed: not a bootable disk (10)

Frage von Fleckmen zum Thema Linux ...

Windows Installation
Eine etwas (wirklich) speziellere Frage: Windows 10-Installation über (9)

Frage von DerFurrer zum Thema Windows Installation ...

Windows Server
Probleme mit Client Software Zugriff auf Windows Server 2012 (8)

Frage von it-kolli zum Thema Windows Server ...

Multimedia & Zubehör
gelöst Iphone 6 prob (8)

Frage von jensgebken zum Thema Multimedia & Zubehör ...