Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Monitoring Software für den Datenverkehr

Frage Netzwerke Monitoring

Mitglied: ucme2010

ucme2010 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.01.2014, aktualisiert 28.01.2014, 2072 Aufrufe, 8 Kommentare

Ich brauche mal ein paar Tipps von euch Administratoren.
Ich bin auf der Suche nach einer Software, die mir alle im Netzwerk befindlichen Clients aufzeigt. Außerdem soll es möglich sein, den live Datenverkehr zu sehen, d.h. Down -und Upload (http, Port 80). Wenn die Software noch eine Übersicht aller Clients darstellen könnte, damit ich weiß, wer die Leitung am meisten belegt, würde ich mich sehr freuen
Bevorzugt Freeware, aber auch bereit für nicht kostenlose Software!


Vielen Dank euch
ucme2010

update:
Es interessiert mich nicht, wer wo surft, jedoch möchte ich wissen, wer die Leitung am meisten belegt, weil das Internet (hauptsächlich Download!) auf Maximum ist, bis ich die Leitung trenne.
Deshalb denke ich schwer, dass ein Client dafür verantwortlich ist, wenn auch unabsichtig!

Mitglied: AndiEoh
27.01.2014 um 10:18 Uhr
Hallo,

ntop wäre ein Kandidat, allerdings für Unix. Zu beachten ist außerdem das der Traffic über die Maschine gehen muss, d.h. diese als Router oder Bridge im Default-GW Pfad liegt.

Gruß

Andi
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.01.2014, aktualisiert um 10:29 Uhr
Das kostenfreie Spiceworks discovered z.B. alle Clients im Netz. Es gibt aber auch portable Apps wie z.B. iNet
https://itunes.apple.com/de/app/inet-pro-netzwerk-scanner/id305242949?mt ...

Was die dedizierte Client Traffic Analyse anbetrifft benötigst du für einzelne Clients dann Flow Analyzer. Dazu sollten deine Router oder Switches NetFlow oder sFlow supporten was viele können.
Hier kannst du dann mit Flow Analyzern wie sFlow Trend, sFlow Tools, NetFlow Tools, MRTG, Cacti, Plixer Scrutinizer, Paessler usw. usw. Viele der kostenlosen Tools sind auch einbettbar in Freeware Monitoring Systeme wie Nagios oder Icinga.
Die genaue Auswertung machen welcher Client welchen Internettraffic mit welchem Dienst und welchem Volumen verursacht.
Das hiesige Tutorial über einen kleinen Netzwerk Management Server gibt ein paar grundlegende Einblicke wie man sowas recht einfach umsetzt:
http://www.administrator.de/contentid/191718
Bitte warten ..
Mitglied: Thomas91
27.01.2014 um 10:42 Uhr
Ich habe jetzt keinen Software vorschlag, aber ich möchte Bedenken äußern das du den Traffic auswertest und da der Personalrat dir ziemlich Ärger machen könnte.
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
27.01.2014 um 11:01 Uhr
Du musst an deinen Anforderungen noch etwas feilen:

Die Clients im Netz können aktiv gescannt und erkannt werden.
Datenverkehr wird passiv mitgehört. Hier bieten sich, je nach Bedarf, der Mirror des Internetzugangs an oder Tools für Netflow oder sFlow, aber letzteres ist Switch- und Routerabhängig. Außerdem kann es interessant sein zu wissen, wie die Servernutzung pro Client ist.

Die Frage nach der Menge der zu erfassenden Daten stellt sich auch.
Und dann die Frage nach der Präsentation der Daten und der Aufzeichnungsdauer.

Die andern Apsekte zu Tools wurden schon angeschnitten. Und vergiss mir Mitarbeiterrechte und Datenschutz nicht.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: Cthluhu
27.01.2014 um 11:48 Uhr
Hi,

Zusätzlich zu dem was die Kollegen schon erwähnt haben:
Den Live Datenverkehr auf Port 80 müsste man am einfachsten an der Firewall auslesen können. Je nachdem welche du hast, kann man das übers Webinterface oder es gibt eigene Software dafür (beim Firewallhersteller nachhaken).

mfg

Cthluhu
Bitte warten ..
Mitglied: Thomas91
27.01.2014 um 11:52 Uhr
Zitat von Cthluhu:

Hi,

Zusätzlich zu dem was die Kollegen schon erwähnt haben:
Den Live Datenverkehr auf Port 80 müsste man am einfachsten an der Firewall auslesen können. Je nachdem welche du hast,
kann man das übers Webinterface oder es gibt eigene Software dafür (beim Firewallhersteller nachhaken).

mfg

Cthluhu

Falls ein Proxy vorhanden ist, sollte dies auch dort möglich sein.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.01.2014 um 15:11 Uhr
Nur mit einem Proxy ist das möglich. Keine Firewall kann das Client basierend machen, denn dann müsste sie die einzelnen Flows kennen was sie nicht tut. Da ist man dann wieder bei NetFlow und sFlow ! Wenn sie das kann...dann OK
Bitte warten ..
Mitglied: Keke84
27.01.2014 um 19:24 Uhr
Da gibts superviel. Watchguards z.B. können das out-of-the-Box. Die Luxusvariante wäre eine Netzwerkmonitoring-Software, wie z.B. Kaseya. Kostet aber Geld.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Monitoring
Monitoring Software zeigt erkennt Switch nicht (4)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Monitoring
gelöst Suche Netzwork Monitoring Software (12)

Frage von SpecialFighter108 zum Thema Monitoring ...

Voice over IP
gelöst Yealink CTI Wähl Software Callto Protokoll (1)

Frage von Maffi zum Thema Voice over IP ...

Windows Tools
Software über sccm verteilen (2)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Tools ...

Neue Wissensbeiträge
Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(2)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(5)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Viren und Trojaner

Neue Magazin Ausgabe: Malware und Angriffe abwehren

Information von Frank zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
Warum System auf "C:" (29)

Frage von DzumoPRO zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Cisco SG200: Auf bestimmtem vLAN bestimmte TCP-Ports sperren (16)

Frage von SarekHL zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Cloud-Dienste
gelöst Bitcoins minen über Nacht? (16)

Frage von 1410640014 zum Thema Cloud-Dienste ...