Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Monowall - Vocher Konfiguration und Sicherheitsoptionen

Frage Internet

Mitglied: RowYea

RowYea (Level 1) - Jetzt verbinden

23.04.2010, aktualisiert 18.10.2012, 5603 Aufrufe, 5 Kommentare

Monowall ist installiert und konfiguriert.

Nach der Verbindung mit einem WLAN-Accesspoint
und der anschließenden Eingabe eines Voucher-Codes,
ist das surfen im Internet möglich.

In einem Gebäude sind die oberen zwei Stockwerke (drei insgesamt),
mit Gästen belegt. Die Internetverbindung über die mitgegebenen Powerline-Module
macht ständig Probleme.

Eine Verbindung über WLAN scheint mir bisher die beste Variante zu sein.

Ein weiterer Punkt, wäre die Verbindungskontrolle.
Am besten ein Ticketsystem.
Zu Testzwecken hab ich einen Accesspoint im obersten Stockwerk angebracht.
Da im Erdgeschoss die Verbindung über Powerline gut funktioniert, wurde ein
Netzwerkkabel vom Erdgeschoss in das oberste Stockwerk gezogen.

DHCP Server <-> Monowall <-> Powerline <-> LAN Kabel <-> Access Point


Das Internet über den Access Point, mit dahinterstehender Monowall funktioniert soweit.
(Über die Eingabe eines Voucher-Codes)

Wichtig ist mir jetzt allerdings, das ein einmal aktivierter Voucher auf die Person (MAC Adresse des Notebooks)
begrenzt ist. Ist das gegeben oder wie kann ich das einstellen ?
Mitglied: oohlala
23.04.2010 um 13:56 Uhr
Hallo,

wie wäre es mit LWL?
bin da jetzt noch so der Experte, da ich mich eigtl nur um WLAN-Versorgung innerhalb eines Gebäudes kümmere ..., aber LWL scheint mir grad die einfachste Lösung um eine solche Strecke zu überwinden.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
23.04.2010, aktualisiert 18.10.2012
Die Hotspot Lösung kannst du preiswerter haben:
http://www.administrator.de/wissen/wlan-oder-lan-gastnetz-einrichten-mi ...

Bleibt dein Problem mit der Länge: Viel weitere Optionen hast du nicht als Richtfunk mit WLAN Komponenten:
http://www.dd-wrt.com/dd-wrtv2/downloads/Documentation/German_WLAN_HowT ...
Aber das hast du ja bereits schon erörtert.
LWL / Glasfaser wäre natürlich die idealste von allen Lösungen sofern du ein Kabel verlegen kannst.
http://www.administrator.de/forum/netzwerkanbindung.-wer-kennt-sich-mit ...
Damit bist du dann alle Sorgen los....
Eine andere Alternative ist noch LRE (Long Range Ethernet) das dir normales Ethernet über simplen Telefondraht überträgt. Zyxel und andere Hersteller bieten dort spezielle Router und Bridges die sowas können.
Voraussetzung dafür ist dann natürlich das dort wenigstens ein simpler 2-adriger Telefondraht liegt ?!

Ob deine Feldstärke für die direkte Versorgung mit WLAN und Richt- oder Sektorantenne ausreicht kann dir keiner sagen. Schon gar nicht theoretisch in einem Forum..sowas wäre naiv.
Dort musst du eine Versuchsmessung machen indem du das mal mit einem simplen billigen AP mit externem Antennenanschluss, wie WRT54, TP-Link, AirLive 5460 etc. und externer Antenne aufbaust
http://www.wimo.de/wlan-richtantennen-aussen_d.html
Dann nimmst du einen kostenfreien WLAN Sniffer wie
WLANINFO:
http://www-pc.uni-regensburg.de/systemsw/TOOLS/wlaninfo.htm
oder inSSIDer
http://www.metageek.net/products/inssider
und siehst dir dei Feldstäkeausleuchtung einmal real an !! Dann siehst du sofort ob es klappt oder nicht.
Das ist immer individuell von baulichen Gegebenheiten abhängig und in einem Forum einfach sagen geht...geht nicht ist natürlich unsinning und funktioniert nicht !
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
23.04.2010 um 18:11 Uhr
Hi !

Zitat von RowYea:
mit Gästen belegt. Die Internetverbindung über die mitgegebenen Module
macht ständig Probleme.

Kein Wunder, DLAN geht meist nur bis 400m. Aber sag mal, wenn da schon ein eigenes Koaxkabel liegt, ist dann nicht auch ein Leerrohr vorhanden? Es ist halt nur die Frage ob sich das Verlegen von LWL rentiert oder ob man nicht einfach in dem Haus einen extra Internetzugang "schalten" lässt...

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.04.2010 um 13:09 Uhr
Er kann sich ja bei seinem Elektro Verkabler preiswert ein 500 Meter LWL 50µ Patchkabel mit 2 mal LC Stecker anfertigen lassen, geht in den Baumarkt und kauft sich ein paar PVC Leerrohre für die Keller Eletroverkabelung und, falls nicht vorhanden, einen Spaten und gräbt selber....
Billiger kann man die LWL Verkabelung ja nicht machen
Damit wäre er dann bandbreitechnisch alle Sorgen los und kann billige LWL Kupfer Switches wie z.B. diesen hier:
http://www.reichelt.de/?ACTION=3;GROUP=ECA2;GROUPID=4302;ARTICLE=86731; ...
nutzen !!
Bitte warten ..
Mitglied: RowYea
26.05.2010 um 09:16 Uhr
Monowall FRAGE:
Wie sorge ich dafür, das die Gäste einen Voucher-Code nicht einfach an andere weitergeben können ?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
Storage RAID LUN Konfiguration - Wie macht ihr es (4)

Frage von Marco-83 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Windows Netzwerk
Konfiguration Linux VM in IIS-Manager (10)

Frage von HansWerner1 zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows 7
gelöst Chrome for Work Konfiguration (5)

Frage von xbast1x zum Thema Windows 7 ...

Windows Server
Exchangeserver 2016 - Konfiguration DNS (6)

Frage von Xaero1982 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...