Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mount fuer Windows / NTFS Ordner Mount - aber das ganze fuerr Netzlaufwerke

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: blacksun

blacksun (Level 1) - Jetzt verbinden

13.11.2006, aktualisiert 22:17 Uhr, 6458 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

ich bräuchte mal eure Hilfe.

Und zwar kann ich ja über die Computerverwaltung --> Datenträgerverwaltung (oder über mountvol an der Kommandozeile) einen Datenträger nicht als Buchstaben ins System mounten, sondern das ganze auch über einen Ordner (Mountpoint) bereitstellen.

Das ganze hat aber einen Nachteil:
Das ganze funktioniert nur mit logischen Laufwerken, sprich mit HDD-Partitionen und CD-Rom.

Ich bräuchte das ganze aber für ein Netzlaufwerk.

Also sowas wie net use c:\temp\mp1 \\192.168.0.100\d$
so dass ich über c:\temp\mp1 auf die Daten auf der D$-Freigabe des Remote-Rechners zugreifen kann.
Unter linux geht das ja ohne Probleme. Dann denke ich wird's sowas auch für Windows geben

Gruß
Martin
Mitglied: 33425
13.11.2006 um 22:17 Uhr
Nein, das geht nicht, du kannst Freigaben nur Laufwerksbuchstaben zuweisen.

Es ist allerdings möglich mittels DFS verschiedene Freigaben in einer Struktur zu verwalten. Dafür brauchst du allerdings w2k/w2k3 Server mit Active Directory.

Mehr Infos findest du hier: http://www.microsoft.com/germany/technet/datenbank/articles/600594.mspx

mfg
Schnitzelchen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2008 R2 Portfreigabe für Netzlaufwerke (3)

Frage von Keule3112 zum Thema Windows Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Windows Freigabe: Zugriff auf alle Ordner trotz Sicherheitseinstellungen (27)

Frage von Pandreas zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Server
Rechtevergabe für Ordner in Windows Server 2012 R2 per Batch (3)

Frage von Sinzal zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(8)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte