Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Move User findet Domäne nicht, woran kann es liegen ?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: MartinL

MartinL (Level 1) - Jetzt verbinden

21.04.2014 um 11:32 Uhr, 2978 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

Ich habe mir von der Seite: 2 das Tool MoveUser besorgt.


Eigentlich sehr einfach wie es scheint um einen lokalen Benutzer in die Domäne zu bekommen. Leider meldet er bei mir immer wieder diesen Fehler:

1d4cbf7cc893831b1e3e9243a5cb8d49 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern



Wie war meine Vorgehensweise:

1. Computer in Domäne angemeldet
2. PC neugestartet
3. Mit einem lokalen Account(welches ich nicht in die Domäne per moveuser.vbs heben möchte) welches Administratorrechte besitzt angemeldet.
4. moveuser.vbs wie in dem o.g. Link beschrieben bearbeitet und zwar so:


strDomainDN="dc=wm-sv,dc=intern"

5. Diesen Nutzer wollte ich nun migrieren

a77db676a52d54b871e9b6ec5caa9c52 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


als Eingabeaufforderung per Administrator geöffnet.

6. dann moveuser.vbs Martin wm-sv\Martin

und dann kommt leider o.g. Fehlermeldung.


Was kann ich falsch machen, da ist doch garnischts groß falsch zu machen. ich habe auch schon versucht: moveuser.vbs Martin wm-sv.intern\Martin

Dieser User ist auch im AD in keiner eigenen OU drin um fehler zu vermeiden sondern nur in Standard "Users" Verzeichnis.

Vielleicht hat jemand noch ein Tip, danke schonmal.
Mitglied: tkr104
21.04.2014 um 11:51 Uhr
Moin,

ist der Account unter dem du das Script ausführst Domain Admin?

VG,

Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: MartinL
21.04.2014 um 12:01 Uhr
Hallo,

nein der Benutzer mit dem ich das Script ausführe ist Lokaler Admin auf demselben Computer wie "Martin" den ich migrieren möchte.

Er schreibt ja auf der Seite des Tools:

"Log in to the computer using a user that has local administrator rights, and one that isn't the user you are moving from or too. (The profile won't move if it is in use.) "
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
21.04.2014, aktualisiert um 12:11 Uhr
Hallo Martin,
nutz den User Profile Wizard 3.6 damit geht das reibungslos

"Log in to the computer using a user that has local administrator rights, and one that isn't the user you are moving from or too. (The profile won't move if it is in use.) "
by the way, ein Domain Admin hat auch lokale Administrator-Rechte ...

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: tkr104
21.04.2014 um 12:11 Uhr
Wie authentifiziert sich das Script dann an der Domäne? Vielleicht testest du ja doch mal als Domain Admin?
Bitte warten ..
Mitglied: MartinL
21.04.2014 um 12:26 Uhr
hat denn schonmal jemand mit dem User Profil Wizard gearbeitet ? Migriert er auch sämtliche Outlook-Einstellungen etc. ?
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
21.04.2014, aktualisiert um 13:09 Uhr
Zitat von MartinL:

hat denn schonmal jemand mit dem User Profil Wizard gearbeitet ? Migriert er auch sämtliche Outlook-Einstellungen etc. ?
Ja, wie der Name schon sagt, das ganze Profil inkl. Profilordner und Userseitigen Registry-Einstellungen. Hier werden durch das Programm eigentlich nur die neue SID und die Zugriffsrechte für den neuen Domänen-Benutzer auf den lokalen Profilordner gesetzt.

5819bf2065074d1bb3d4d5e16d480ca1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

33a0686f11b3638840fa351908b21b89 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Achtung nach Klick auf Weiter beginnt die sofortige Migration des Profils.

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Base64 Decode (Batch,VBS) (26)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Flatrates
DeutschlandLAN der Telekom - welche internen IPs? (19)

Frage von qualidat zum Thema Flatrates ...