Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

MPEG oder WMV abspielen

Frage Linux Linux Tools

Mitglied: Carla

Carla (Level 1) - Jetzt verbinden

11.04.2005, aktualisiert 10.05.2005, 65516 Aufrufe, 7 Kommentare

- wie geht das ??

seit einigen wochen mache ich mich mit den div. anwendungen vertraut. (naja ich bin eine "low-userin") aber mir gefällt schon mal die tatsache, dass ich unter linux nicht alle 10min eine besch.... fehlermeldung bekomme, dass mich irgendwer remoten will oder einen virus aufs system krieg' u.dgl.m.

immerhin kriegte ich auch mein evolution ins laufen - vielleicht gibt es da auch besseres, keine ahnung, aber es läuft. und da kriege ich auch funmails mit mpeg/wmv -anhängen.

wie kriege ich diese nun unter linux zum laufen?

wenn ich die datei anklicke (auch wenn ich sie zuerst auf den desktop speichere) erscheint ein fenster: open with totem (default) - dann passiert
a) bei "OK" öffnet sich erst das totem-fenster und nach drei sekunden sagt mir die fehlermeldung, dass totem die datei xyz.wmv nicht öffnen könne....
oder b) ich gehe auf other - dann öffnet sich ein "choose other application"-fenster, das aber kein anderes programm anbietet.

wie und wo finde ich unter fedora core 3 eine geeignete applikation, mit der ich mpg, mpeg, wav, und wmv ansehen/-hören kann?
...

gruß
c.
Mitglied: Kirschi
11.04.2005 um 09:29 Uhr
Hallo,

mit dem Real-Player solltest Du das wiedergeben können, laut Webseite gibt es das für Linux, MAC und Windows. Einfach mal googeln.
Gruß Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: Carla
11.04.2005 um 12:33 Uhr
... so jetzt hab ich mir von http://www.real.com/ zwei Dateien auf den Desktop geladen

1) realplay-10.0.2.608-linux-2.2-libc6-gcc32-i586.bin vom 19.3.2005 - und
2) RealPlayer10GOLD.bin vom 11.4.2005

beide Dateien haben vorne so Zahnräder-Symbole. wenn ich die Dateien anklicke, bekomme ich eine Warnmeldung und die Empfehlung, sie mit einem "geeigneten" Programm zu öffnen. Welches ist dafür geeignet???

ääähhhem also von windows war ich es gewöhnt, dass sich so programme selbst entpackt haben. ok, jetzt ist das anders, aber ich brauch eine "blondinen-anleitung" *GGG*

danke
c.
Bitte warten ..
Mitglied: Kirschi
18.04.2005 um 15:52 Uhr
Oh in Linux habe ich auch nur sehr grundlegende Kenntnisse, aber auf der Webseite gibt es auch eine Installationsanleitung:

Installation Instructions

- Ensure that the .bin file you downloaded is executable. You can make the .bin file executable by running the "chmod a+x RealPlayer10GOLD.bin" command from a terminal window.

- Run the .bin file by typing "./RealPlayer10GOLD.bin". Follow the prompts provided to finish installing the player.

- When you launch the player for the first time, a set-up assistant will take you through configuring your player.


ODER:

Archive mit RPM - Endung lassen sich glaube ich mit Yast installieren?!

http://www.real.com/realcom/R?href=http%3A%2F%2Fforms.real.com%2Freal%2 ...

Nachtrag: Ach sorry, YAST ist ja unter SuSe... fedora kenne ich nicht, schau mal in der Hilfe nach Stuchworten wie RPM Pakete installieren oder ähnlich.

Gruß Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: garciam
07.05.2005 um 02:19 Uhr
Hallo

Habe mir soeben auch den Totem Player auf meinem Ubuntu-Linux konfiguriert. Ein paar Pakete fehlen allerdings noch. Damit Totem Movies und Sound abspielt musst du einiges Installieren.

Nach dem installieren folgender Pakete kannst du mpeg schauen und auch hören. DVD leider nur sehen und wmv funktionieren nicht. Weiss leider noch nicht was noch installiert werden muss, damit alles funktionieren würde.

libmpeg2-4
libmad0
libid3tag0
libdvdcss2_1.2.5-1_i386.deb
gstreamer0.8-mpeg2dec_0.8.8-2_i386.deb
gstreamer0.8-mad_0.8.8-2_i386.deb
gstreamer0.8-dvd_08.8-2_i386.deb

P.S. Du musst Pakete mit der Endung rpm und nicht wie hier aufgeführt mit der Endung deb installieren.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Carla
07.05.2005 um 10:01 Uhr
danke und woher kriege ich diese zu installierenden dateien.
bzw wie installiere ich diese?
hab schon versucht mal eine rpm zu installieren und werde aufgefordert eine geeignetes programm dafür zu verwenden. welches ist da geeignet?
danke vorerst
und gruß
c.
Bitte warten ..
Mitglied: garciam
07.05.2005 um 11:07 Uhr
Hallo

Du kannst nicht wie bei Windows eifach die Installationsdatei doppelklicken und dann wird es installiert.

Software kannst du über dein Paketverwaltungs-Programm oder über die Shell installieren.

Zuerst kannst du in deiner Paketverwaltung schauen, wenn du sie dort nicht findest musst du sie halt vom Internet runterladen und manuell installieren.

z.B. yum search gstreamer in der Shell eingeben, dann werden alle Pakete die er findet aufgelistet. Dann z.B. yum install gstreamer-plugins.i386 eingeben.

http://www.rpmseek.com , oder einfach Googlen http://www.google.ch , dann suchen und dann finden.

Hier kannst du lesen wie man rpm's installiert, deinstalliert, usw.
http://susefaq.sourceforge.net/articles/rpm.html

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: garciam
10.05.2005 um 23:30 Uhr
Hallo

Mein Totem Player funktioniert nun. Er spielt mpeg und wmv ab. Ich habe es nun mit xine anstelle mit gstreamer hinbekommen.

Auf https://site-edit.ubuntulinux.org/wiki/AddingCodecsToTotemHowTo/ findest du eine gute Anleitung wie du totem-xine installieren musst. Nach der Installation noch PC neu starten.

Die Anleitung ist zwar auf Ubuntu (Debian), sollte aber auch für dein Fedora gehen.


Gruss
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Tools
DVD am PC-Monitor bildschirmfüllend abspielen (5)

Frage von wiedhalm zum Thema Windows Tools ...

Microsoft Office
PowerPoint 2013 kann eingebettetes Video nicht abspielen (10)

Frage von winIT3264 zum Thema Microsoft Office ...

Audio
Soundfile mittels "Buzzer" abspielen? (12)

Frage von michi1983 zum Thema Audio ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...