Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

GELÖST

MRTG Verständnisfrage

Mitglied: tonabnehmer

tonabnehmer (Level 2) - Jetzt verbinden

30.05.2011 um 12:53 Uhr, 5594 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich habe eine Verständnisfrage zur Traffic Analyse mit MRTG, auf die ich in der Doku keine Antwort gefunden habe. Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen.

MRTG läuft per Cronjob alle fünf Minuten und ermittelt per SNMP Werte für den Traffic. Was ich nicht verstehe, ist folgendes: Wird jetzt nur der aktuelle Traffic für den Zeitpunkt der Anfrage ermittelt oder der Traffic seit der letzten Anfrage. Beispiel: MRTG liest um 00:00 per SNMP die Werte aus. Um 00:01 starte ich einen Download, der die Bandbreite auslastet. Um 00:04 ist der Download zu Ende. Um 00:05 liest MRTG per SNMP die Werte aus. Wird dabei der Traffic von 00:01 - 00:04 erfasst?

Danke und Grüße,
tonabnehmer
Mitglied: blauschleiche
30.05.2011 um 16:09 Uhr
Hi,
insgesamt hängt das natürlich ab was du per SNMP abfragst. In deinem Fall wohl ifInOctets und/oder ifOutOctets und das sind ja Counter32 oder Counter64. Diese Zählen durch bis ein Überlauf passiert. Der von dir gewünschte Traffic wird erfasst genauso wie du es haben willst.
HTH.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
30.05.2011 um 16:10 Uhr
Sowohl als auch... Es werden einmal die aktuellen Werte abgefragt als auch die kummulierten Byte und Paket Counter auf dem Interface und daruas der Wert berechnet. Kannst du auch sehen wenn du Dr. Wireshark mal mit dem SNMP Stethoskop am MRTG horchen lässt. Cacti und RRD Tools macht das ebenso...ist ja auch ne MRTG Engine drin...
Bitte warten ..
Mitglied: tonabnehmer
30.05.2011 um 16:23 Uhr
Hallo,

danke erstmal für die beiden Antworten! Wenn ich das richtig verstehe, speichern die Router die Bytes und Pakete (kann man z. B. meist im Webinterface sehen) in einem internen Puffer und MRTG/RRD fragen u. a. diese ab. Vermutlich wird dann vom aktuell ermittelten "Bytecount" der "Bytecount" letzten Abfrage subtrahiert und die Differenz ist dann eben der Traffic der letzten 5 Minuten. Im Ergebnis geht so also bei der Messung kein Byte verloren, lediglich wir der "Bytecount" im Graphen auf das Intervall verteilt, der Graph also etwas "weichgezeichnet". Häufiger als alle 5 Minuten müsste MRTG/RRD dann also auch nur laufen, wenn ich meine Graphen "schärfer" zeichnen möchte, also auch Ausschläge pro Minute sehen will. Ist das so ungefähr korrekt?

Danke und Grüße,
tonabnehmer
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
30.05.2011 um 16:28 Uhr
Nein, das sind ganz normale MIB Variablen die im Switch kumuliert werden und mit der entsprechenden OID dann von MRTG, Cacti etc. abgefragt werden. Standard bei jedem Dödelswitch der SNMP kann. Mit einem "Puffer" oder sowas hat das nix zu tun.
Gib auf einem Switch oder Router mal auf der CLI Konsole show interface eth 0/10 ein dann weisst du wovon hier gesprochen wird.
Input queue: 0/75/0/0 (size/max/drops/flushes); Total output drops: 0
5 minute input rate 0 bits/sec, 2 packets/sec
--> Aktuell
5 minute output rate 30000 bits/sec, 1 packets/sec
--> Aktuell
919961 packets input, 64963162 bytes, 0 no buffer
--> Gesamt
Received 1246 broadcasts, 0 runts, 0 giants, 0 throttles
1 input errors, 0 CRC, 0 frame, 0 overrun, 1 ignored
0 input packets with dribble condition detected
1741520 packets output, 2580183892 bytes, 0 underruns
--> Gesamt
0 output errors, 0 collisions, 2 interface resets
2 unknown protocol drops
0 babbles, 0 late collision, 0 deferred
0 lost carrier, 0 no carrier
0 output buffer failures, 0 output buffers swapped out

Ansonsten ist der Rest was die MRTG oder Cacti Rechnung anbetrifft so weitgehend korrekt.
Bitte warten ..
Mitglied: tonabnehmer
30.05.2011 um 16:51 Uhr
Da weiß aber jemand bescheid Danke für die Erklärung, ich habe nun verstanden wie es funktioniert.

Grüße,
tonabnehmer
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VLAN-Verständnisfrage
gelöst Frage von Winfried-HHLAN, WAN, Wireless46 Kommentare

Liebe Experten, eine kurze VLAN-Verständnisfrage: Ich habe einen WLAN-AP (Cisco WAP321) mit 2 SSIDs (Firma und Gast). Firma bekommt ...

CPU, RAM, Mainboards
Verständnisfrage Bootreihenfolge
Frage von Hajo2006CPU, RAM, Mainboards5 Kommentare

Hallo, also ich habe hier einen Rechner auf dem Läuft derzeit auf der SSD Hyper-V Server und über einen ...

Windows Server
Verständnisfrage TLD
Frage von Julian92Windows Server6 Kommentare

Hallo, ich hab eine kurze Verständnisfrage zu TLD's. Wenn man den Empfehlungen von Microsoft nachgeht, soll man ja für ...

ISDN & Analoganschlüsse
Verständnisfrage Telefonanlage
gelöst Frage von 117455ISDN & Analoganschlüsse9 Kommentare

Hallo, der folgende Text kommt zwar zeimich laienhaft rüber, aber ich weills ja lernen: Das Prinzip von ISDN und ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 10 StundenLinux1 Kommentar

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 TagTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 TagSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 1 TagSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheit
Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor
Information von FrankSicherheit24 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Ubuntu
Ubuntu - Starter für nicht vertrauenswürdige Anwendungen
Frage von adm2015Ubuntu17 Kommentare

Hallo zusammen, Ich verwende derzeit die Ubuntu Versionen 17.10 bzw. im Test 18.04. Ich habe mehrere .desktop Dateien in ...

Netzwerke
Packet loss bei "InternetLeitungsvollauslastung"
gelöst Frage von Freak-On-SiliconNetzwerke17 Kommentare

Servus; Ja der Titel klingt komisch, is aber so. Wenn die Internetleitung voll ausgelastet ist, hab ich extreme packet ...

Windows 10
Automatische daten kopieren, USB zu USB unter Win10 im Hintergrund
Frage von DerEisigeWindows 1016 Kommentare

Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem Skript, dass von einem USB Stick automatisch nach dem einstecken ...