Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

MS Access Zugriffsproblem

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: NimdaMo

NimdaMo (Level 1) - Jetzt verbinden

20.02.2009, aktualisiert 15:53 Uhr, 3759 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Admins,

ich habe ein Problem mit einer MS Access Datenbank.

Die Datenbank liegt auf einem MS Windows 2003 Server. Zugegriffen wird von Arbeitsplätzen mit Windows 2000 und Access 2000.
Das Problem ist nun folgendes:
Wenn ich vom Client aus zugreife, öffnet sich die Datenbank. Keine Meldung bezüglich Schreibschutz oder ähnlichem kommt. Allerdings ist es nicht möglich einen neuen Datensatz zu erstellen.
Wenn ich mich am Client als Admin anmelde und die Datenbank öffne, könnte ich einen neuen Datensatz anlegen.
Die NTFS Berechtigungen sind für Admin/Benutzer exakt gleich eingestellt. (Auf Dateiebene)

Ich vermute nun, dass es an den internen Berechtigungen von Access liegt. Leider kenne ich mich da nicht aus.
Ich habe die Berechtigungen für Benutzer und Administrator (im Access) genau gleich eingestellt. Leider ohne Erfolg.

Hat mir jemand vielleicht einen Ratschlag, wie ich das Problem angehen könnte.

Habe auch schon danach gegooglet und in Access Hilfen geschaut. Eine MDE Datei zur Datenbank existiert nicht....

Falls ich etwas an Informationen vergessen habe, fragt bitte nach. Bin langsam echt am Verzweifeln wegen diesem Problem.

Geändert worden ist an der Datei meineswissens nichts. Sie wurde vor längerer Zeit von einem Server auf einen anderen kopiert. Hat danach laut Aussage der User jedoch noch funktioniert....

Es gibt auch Fehler in der Verweise liste, jedoch seien die schon immer da.

Über jeden Ansatz/Hilfe wäre ich euch dankbar.

Mfg

Moritz
Mitglied: Josef17
20.02.2009 um 16:28 Uhr
Wie sieht es mit den Schreibberichtigungen des Clients auf dem Serververzeichnis, in dem die mdb gespeichert ist, aus. Kannst Du dort eine Datei ablegen, ändern und wieder löschen? Weiters würde ich die Berechtigungen auf Windows-Ebene der mdb-Datei überprüfen.
Dann kopiere die mdb auf ein Laufwerk des Clients, wie sieht es da aus?
Sollte die Applikation fix mit einem Laufwerksbuchstaben verdrahtet sein, dann gib das Clientverzeichnis im Netzwerk frei und verbinde es temporörär mit dem entsprechenden Laufwerksbuchstaben.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
20.02.2009 um 16:36 Uhr
Servus und willkommen Moritz,

  • meldest du dich an Access an?
offensichtlich - denn sonst gäbe es keine Rechteeinstellungen im Access.

hast du alle 4 Varianten dann schon ausprobiert?

1) Als Admin am Client und als Admin in Access?

  • [_] geht
  • [_] geht nicht
2) Als Admin am Client und als User in Access?

  • [_] geht
  • [_] geht nicht

3) Als User am Client und als Admin in Access?

  • [_] geht
  • [_] geht nicht

4) Als User am Client und als User in Access?

  • [_] geht
  • [_] geht nicht

so kriegen wir dann auch einen Lösungsansatz hin

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: NimdaMo
23.02.2009 um 08:31 Uhr
Hallo Josef, hallo Timo,

also die Datenbank liegt in Netz und wird über den Zugriff per Netzlaufwerk aufgerufen. Da die Datenbank mit einer anderen verknüpft ist (die am gleichen Ort liegt), muss die Laufwerksfreigabe (Buchstabe) auch richtig sein.

Bei Access melde ich mich nicht an. (Zumindest nicht per erneuter Eingabe von Daten) In den Berechtigungen im Access steht immer unter "momentan angemeldet" Administrator.

Ich werde das mit den verschieden Anmeldemöglichkeiten nochmals genau ausprobieren und aufschreiben und das ganze auch einmal lokal ausprobieren.
Ich poste die Ergebnisse dann hier.

Danke schonmal für eure Antworten.

Gruß Moritz
Bitte warten ..
Mitglied: NimdaMo
23.02.2009 um 14:29 Uhr
Problem gelöst.

Die verknüpfte Datenbank lag auf einem vollig anderen Netzpfad als angenommen. (nicht in demselben Ordner wo DB 1 liegt.).....

Dort die Berechtigungen angepasst und es hat funktioniert.

Schönen Tag euch noch ;)

Gruß Moritz
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Datenbanken
gelöst MS Access 2010 Berechtigung für Button(Klick) (12)

Frage von Dr.Cornwallis zum Thema Datenbanken ...

Microsoft Office
gelöst Löschabfrage MS Access als Task ausführen (4)

Frage von MGAS400 zum Thema Microsoft Office ...

Datenbanken
MS Access MDB Datei analysieren (5)

Frage von greatmgm zum Thema Datenbanken ...

Datenbanken
Access Checkbox mit Kombifeld und dann filtern

Frage von atomas42 zum Thema Datenbanken ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (15)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...