Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mit MS DOS Software unter WIN XP Pro drucken

Frage Hardware

Mitglied: 0cool

0cool (Level 2) - Jetzt verbinden

17.01.2007, aktualisiert 19.01.2007, 17536 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Leute,

mein Problem ist das ich einen WIN XP Pro Rechner habe, auf diesem Rechner ist eine MS DOS Software installiert.
Mein Drucker ist der Canon LPB 5000 , direkt am PC angeschlossen (nur USB anschluss).
Jetzt kann ich nicht über die MS DOS Software Drucken.

Wie bekomme ich es hin, das ich über die MS DOS Software drucken kann.

Ich habe auch den Beitrag

https://www.administrator.de/index.php?content=7a5b0c896dac8f09bf74b0ffc ...

gelesen, bin aber nicht richtig schlau daraus geworden.

Wie soll das funktionieren, wenn der Drucker am PC angeschlossen ist, das ich anscheinend übers Netzwerk mit net use lpt1 \\rechnername\name von drucker Drucke.

Wie bringe ich dem DOS Programm bei, das es übers Netzwerk druckt?

Danke für eure Hilfe

0cool
Mitglied: blueMamba
17.01.2007 um 13:17 Uhr
genauso wie es in der Beschreibung steht.

Was du damit machst ist eine Zuordnung des Druckers auf einen virtuellen LPT-Port den ein DOS-Programm benötigt, da es Pipezuweisungen (also Zuweisungen im Netz per UNC-Pfad) früher noch nicht gab.
Daher...

1. Netzwerkdrucker einrichten
2. Drucker mit lokalem LPT-Port einrichten
3. Inerhalb der Druckeinstellungen des LPT-Druckers Druckerpool aktivieren und die angelegte IP-Adresse des Netzwerkdruckerobjektes dem Drucker mit zuordnen.

in der Regel funktioniert das ziemlich prima, solange das DOS-Programm auch wirklich in der CommandConsole von XP läuft

;)
Bitte warten ..
Mitglied: 0cool
17.01.2007 um 13:35 Uhr
Nur noch mal zum Verständnis.
Ich gaukle der Software vor, das sie den Drucker übers Netzwerk erreicht, obwohl kein Netzwerk existiert.
So umgehe ich sozusagen den USB Port.

Ist das so richtig?

0cool

[edit]

Was ist wenn die Software nicht über die XP Konsole läuft?

[/edit]
Bitte warten ..
Mitglied: blueMamba
17.01.2007 um 15:46 Uhr
lol

ähm! also mit einer Freigabe auf Deinem Rechner gaukelst Du deinem Rechner nicht unbedingt vor, ein Netztwerk zu haben, sondern bist sozusagen ein One-Client-net ;)

den NET USE LPT1 ... etc. kannst Du dir übrigens sparen, wenn Du, wie beschrieben im Druckersmbol einfach den Druckpool aktivierst und LPT1 anhakst. Das sollte ähnlich gut funktionieren.

Wenn die Software nicht in der XP-Command läuft, benützt Du DOSBox (http://dosbox.sourceforge.net), denn damit lässt sich fast jedes DOS-Prg zum Laufen bringen.
Problem hier nur... Aus DOS-Box kann man ohne zusätzliche Anpassungen nicht ohne Weiteres drucken, denn dazu benötigt man noch Porttalk und zusätzliche DLL's für die Emulation. Aber auch dies ist machbar und funktioniert.

greez
Bitte warten ..
Mitglied: 0cool
18.01.2007 um 23:16 Uhr
danke für eure Antworten.

@blueMamba: kannst du mir schreiben wo ich die infos herbekomme was ich noch berauche um aus der dosbox drucken zu können??
wäre net

0cool
Bitte warten ..
Mitglied: blueMamba
19.01.2007 um 08:33 Uhr
Also wo du DOSBox ansich herbekommst habe ich ja schon geschrieben.

Was das drucken angeht, gucke mal hier in die Anleitung http://vogons.zetafleet.com/viewtopic.php?t=11979

Ich habe das dann so gemacht:

1. das DLL-Paket in das DOSBox Verzeichnis kopiert
2. die porttalk.sys ins %systemroot%\system32\drivers kopiert
3. in die dosbox.conf den eintrag "parallel1=lpt1" eingefügt
4. das dosprogramm über allowio "dosprogramme" gestartet

und siehe da, man kann auch drucken ;)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hyper-V
gelöst HyperV - ungültige MS-DOS Funktion (14)

Frage von Franz-Josef-II zum Thema Hyper-V ...

Lizenzierung
gelöst Software Lizenz Zebra Drucker (7)

Frage von Data61 zum Thema Lizenzierung ...

Backup
gelöst Backup-Software für IIS und MS SQL (2)

Frage von Ravelux zum Thema Backup ...

Windows Netzwerk
Microsoft-Software-Compliance-Status (Lizenz Überprüfung durch MS) (2)

Frage von JULIUSCC zum Thema Windows Netzwerk ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Windows 7
Bluesreens unternehmensweit (19)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (18)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
gelöst DNS ins mehreren Subnetzen (15)

Frage von joerg zum Thema Windows Netzwerk ...