Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Server

MS DTC und Höher-Tieferstufen eines Domänencontrollers

Mitglied: 73696

73696 (Level 1)

14.01.2009, aktualisiert 07:38 Uhr, 7887 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo bekomme folgende Meldung im Eventlog:

MS DTC konnte das Höher-/Tieferstufen eines Domänencontrollers nicht ordnungsgemäß verarbeiten. MS DTC funktioniert weiterhin und verwendet die vorhandenen Sicherheitseinstellungen. Fehler: d:\nt\com\complus\dtc\dtc\adme\uiname.cpp:9351, Pid: 1840
No Callstack,
CmdLine: C:\WINDOWS\system32\msdtc.exe

und diese:

MS DTC konnte das Höher-/Tieferstufen eines Domänencontrollers nicht ordnungsgemäß verarbeiten. MS DTC funktioniert weiterhin und verwendet die vorhandenen Sicherheitseinstellungen. Fehler: %1

Nun haben mich meine Recherchen auf folgenden Lösungsansatz gebracht:

corrected the error by doing the following:
1. Click Start -> Administrative Tools -> Component Services.
2. Click the "+" next to Component services to expand it.
3. Right click "My Computer" in the right window pane and select Properties.
4. Click the MS DTC Tab.
5. Click the "Security Configuration" button, a dialog box appears. Click "OK".
6. Click "OK" on the "My Computer Properties" box; this will take you back to the console.
7. Right click "My Computer" and select "Stop MS DTC" (this stops the MSDTC service.
8. Again, right click "My Computer" and select "Start MS DTC".
By following the above steps, it appears that this sets the MS DTC defaults resolving the error messages. Check the event log to verify that the problem is gone. You might also want to restart the server to verify this.

Mein Problem ist nun, das ich das adminpak zwar installiert habe, aber nicht weiß wie ich es nach der Anleitung benutzen kann. Unter "Start" befindet sich bei mir kein Eintrag "Administrative Tools"

mfg

Proteus79
Mitglied: xm-bit
14.01.2009 um 09:12 Uhr
HI Proteus79,

dann schau doch mal in der Verwaltung nach. Da findest bestimmt die richtigen Tools.

Auf welchem Server willst du denn höher/runterstufen???

Die Info wäre schon nicht schlecht.
Läuft denn auch der DNS???

mfg
Sascha
Bitte warten ..
Mitglied: Pegasus37
26.01.2010 um 15:43 Uhr
Ich bin ebenfalls auf der Suche nach einer Lösung für dieses Problem. Dabei bin ich auf folgenden Ansatz gestossen:

Start -> Ausführen -> DCOMCNFG
Das Plus vor Komponentendienste anklicken, dann das Plus vor Computer.
Rechte Maustaste auf Arbeitsplatz, Eigenschaften auswählen.
Hier den Reiter MSDTC anwählen. Manchmal dauert es ein paar Sekunden, bis der überhaupt kommt, ggf. mehrfach die Eigenschaften aufrufen.
Unten links auf Sicherheitskonfiguration klicken und hier jetzt nichts ändern sondern nur auf OK klicken.
Noch mal OK.
Rechte Maustaste auf Arbeitsplatz, MSDTC beenden, rechte Maustaste auf Arbeitsplatz, MSDTC starten.
Ins Ereignisprotokoll (Anwendung) kucken.

(http://www.tech-archive.net/Archive/German/microsoft.public.de.german.b ...)

Bei mir hats geholfen.

Gruss

Pegasus37
.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Hohe Leselast auf MS-SQL-Datenbank
gelöst Frage von YotYotWindows Server12 Kommentare

Guten Morgan alle! Wir setzen für unser inzwischen nicht mehr ganz taufrisches MS CRM 2011 den MS SQL Server ...

Batch & Shell
Powershell: Lokaler DTC Eigenschaften setzen?
gelöst Frage von 121747Batch & Shell2 Kommentare

Guten Morgen liebe Powershell-Gurus, ich hätte da mal eine Frage. Ich möchte auf meinen Maschinen die Eigenschaften vom lokalen ...

Windows Netzwerk
Fehler beim Herabstufen eines Domänencontrollers
gelöst Frage von WarrenderWindows Netzwerk7 Kommentare

Hallo, folgende Fehlermeldung bekomme ich, wenn ich diesen DC herabstufen möchte. der Domänencontroller kAD2012R2.hochschule.local ist ein alter DC, der ...

Windows Server
Auswirkungen beim Herabstufen eines Domänencontrollers??
gelöst Frage von PASUbsWindows Server3 Kommentare

Hallo, kurz vor weg: ich bin seit einigen Jahren fleissig am mitlesen auf www.administrator.de - viele Probleme konnten schon ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 11 MinutenMicrosoft

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...