Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

MS Excel Kleinste wert in der Tabelle und dazugehörige zeile ausgaben

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: tabociya

tabociya (Level 1) - Jetzt verbinden

18.01.2013 um 14:32 Uhr, 7351 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich habe folgendes problem
Ich habe eine Excel Tabelle. Mit Spaltenüberschriften (Januar bist Dezember) und zeilen überschriften (Kundennamen)
Mit MIN() Funktion kann man ja den kleinsten Wert herausfinde. ich möchte auch die dazu gehörende Zeile ausgebeben werden.
Also ich möchte wissen welcher Kunde am wenigstens Umsatz gemacht hat.
Bsp: Max Mustermann 23000 €

Danke
Mitglied: SarekHL
18.01.2013 um 15:13 Uhr
Ich habe eine Excel Tabelle. Mit Spaltenüberschriften (Januar bist Dezember) und zeilen überschriften (Kundennamen)
Mit MIN() Funktion kann man ja den kleinsten Wert herausfinde. ich möchte auch die dazu gehörende Zeile ausgebeben

Also relativ leicht geht es mit SVERWEIS - dazu muß dann allerdings die Spalte mit den zu vergleichenden Werten (in dem Fall wohl Euro) die erste Spalte des Bereiches sein, in dem auch die anderen auszugebenden Werte stehen.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
18.01.2013, aktualisiert um 17:03 Uhr
@ SarekHL
dazu muß dann allerdings die Spalte mit den zu vergleichenden Werten (in dem Fall wohl Euro) die erste Spalte des Bereiches sein
... aber da dem wohl nicht so ist, bietet sich eher diese Variante an:
=INDEX($A2:$A99;VERGLEICH(B101;B2:B99;0))
Damit kann monatsweise (hier am Beispiel der Januar-Daten in B2:B99) zunächst der Minimalumsatz (im Beispiel in Zelle B101) ermittelt und danach der Name aus der Spalte A zugeordnet werden. Die Formel lässt sich für die weiteren Monate / die Jahressumme nach rechts kopieren.

Unter der Annahme, dass die genannte Formel in den Zellen B102:M102 verwendet wird, kann dann auch noch das Jahresminimum (in Zelle B104) mit
=MIN(B101:M101)
und der zugehörige Name zB mit
=WVERWEIS(B104;B101:M102;2;0)
ermittelt werden.
Eine auch recht hybsche Möglichkeit wäre die Verwendung einer "Bedingten Formatierung" unter Verwendung einer "Formel zur Ermittlung der zu formatierenden Zellen") - für die Datenwerte selbst
=B2=MIN($B$2:$M$99)
und für die Namen
=NICHT(ISTNV(VERGLEICH(MIN($B$2:$M$99);$B2:$M99;0)))
Schließlich noch für die Monatsnamen in den Zellen B1:M1
=NICHT(ISTNV(VERGLEICH(MIN($B$2:$M$99);B$2:B$99;0)))
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Excel: Wenn Wert in Spalte A dann kopiere Zeile (8)

Frage von michi1983 zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst EXCEL (OpenOffice) Inventurliste (wenn Wert dann in Tabelle 2 anzeigen) (3)

Frage von pyrolords zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
MS Office Excel - Formel wird angezeigt, aber nicht berechneter Wert!

Tipp von holli.zimmi zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Excel 2010 Makro Ausgabe in bestimmter Tabelle ausgeben (6)

Frage von dressa zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Exchange Server
Exchange Postfach leeren - nicht löschen (11)

Frage von AndreasOC zum Thema Exchange Server ...