Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

MS Exchange 2000 und Weiterleitung

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: 7068

7068 (Level 1)

03.09.2007, aktualisiert 16:17 Uhr, 3158 Aufrufe, 3 Kommentare

Hi Forum

Ausgangslage:
Wir haben hier seit Jahren ein SBS 2000 Server mit MS Exchange am laufen.
Nun ist die Zeit gekommen auf ein neues Mailserversystem zu migrieren. Der neue Mailserver läuft auch schon mit einigen Usern.

Frage:
Wie muss ich den bestehenden MS Exchange 2000 Server konfigurieren, damit Mails an Benutzer die nicht auf diesem System konfiguriert sind, automatisch an den neuen Mailserver weitergeleitet werden? Das Problem ist wenn man nun auf dem alten System Mails an Benutzer auf dem neuen System sendet, diese nicht ankommen. Und für jeden migrierten Benutzer eine Weiterleitung zu erstellen ist etwas mühsam.
Ich hab schon mal etwas mit den Empfängerrichtlinien herumgespielt, das aber leider nicht hingekriegt.

Wie kann ich dem alten Exchangeserver mitteilen, das er nicht mehr für die komplette Übermittlung unserer Domain zuständig ist?

Der ganze ausgehende Mailverkehr (SMTP) erfolgt bereits über das neue System.

Vielen Dank für eure Hilfe

mInCEr
Mitglied: SlainteMhath
03.09.2007 um 15:16 Uhr
Wie kann ich dem alten Exchangeserver mitteilen, das er nicht mehr für die
komplette Übermittlung unserer Domain zuständig ist?

Gar nicht.

Wenn sich Exchange für eine Domäne zuständig fühlt, dann sucht er die Empfänger ausschlieslich in seinem Store (sprich im Active Directory) - wenn er die da nicht findet werden die Mails abgewiesen.

Dir bleibt wohl nichts anderes übrig, als für die bereits umgezogenen Benutzer einen manuelle Weiterleitung anzulegen.
Bitte warten ..
Mitglied: VoSp
03.09.2007 um 16:12 Uhr
Wenn sich Exchange für eine Domäne
zuständig fühlt, dann sucht er die
Empfänger ausschlieslich in seinem Store
(sprich im Active Directory) - wenn er die da
nicht findet werden die Mails abgewiesen.

Dir bleibt wohl nichts anderes übrig,
als für die bereits umgezogenen Benutzer
einen manuelle Weiterleitung anzulegen.

Hallo,

das ist so nicht ganz richtig.

Im System Manager unter Recipients -> Recipient Policys einfach deine Domain Policy suchen -> Properties.
Nun kannst Du unter Edit die SMTP Regel bearbeiten. Den Haken bei "This Exchange Oranisation is responsibel for all mail delivered to this adress" raus und schon fühlt der Exchange sich nicht mehr für die ganze Domain zuständig sondern nur noch für Empfänger die er auch in der AD findet. Alles was er nicht findet muss der Exchange nun nur noch an euren neuen Mailserver weiterleiten und fertig.

Bis dann

VoSp
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
03.09.2007 um 16:17 Uhr
Oha, wieder was gelernt

Gruß,
Slainte
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Keine Verbindung zwischen Handys und MS Exchange Server 2010 mehr (6)

Frage von andreas1234 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
Frage zu MS Exchange 2010 und Outlook 2010 (5)

Frage von Andi2401 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst MS Exchange Datenverlust RetentionAgent (2)

Frage von amarsin zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
MS Exchange 2013 KillBit Fehler (2)

Frage von amarsin zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server

Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016

(4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (44)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
Wie erstelle ich ein Intranet (19)

Frage von Leonardnet zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Eintägige Netzwerkunterbrechung trotz Backupleitung (15)

Frage von iAmbricksta zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2012 R2 - Zugriff Verweigert bei jeglicher Tätigkeit (13)

Frage von DarkLevi zum Thema Windows Server ...