Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

MS Exchange email Versandt abbrechen?

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Owner1

Owner1 (Level 1) - Jetzt verbinden

19.10.2007, aktualisiert 22.10.2007, 5288 Aufrufe, 5 Kommentare

Guten Morgen, ich habe mal eine bescheidene Frage.
Vorweg: Wir sitzen´hier in einer Domäne mit SBS Server und Exchange Server, SBS ist der DC.

Bitte einmal folgendes Problem vorstellen: Ein/e Kollege/in Sende eine Email von ca. 50mb übers netz Was bei normalen DSL sofort die Leitung totstellt, da der Exchange sich 100% vom Upload einnimmt und die Clients nun keine Http anfragen mehr stellen können (sprich timeout).
Ist es Möglich dem Exchange eine Bandbreite zuzuweisen / wenn ja wie?
Ist es Möglich den aktuellen Emailversandt abzubrechen, oder überhaupt zu sehen was er gerade wegschickt? Die deaktivierung der Smtp Warteschlange hat keinen Erfolg gebraucht.

Mit freundlichen Grüßen

Owner1
Mitglied: marc-1303
19.10.2007 um 09:06 Uhr
Hallo Owner1

Bandbreitenmanagement kannst Du auf dem Switch (sofern du einen managed Switch hast)
oder vielleicht auch auf dem Router machen (einige Router können das). Dort kannst Du beispielsweise einer IP eine feste Bandbreite zuordnen (in Prozenten der Gesamtbandbreite
oder in absoluten Zahlen KB).

Gruss
Marc
Bitte warten ..
Mitglied: coxsrcrub
19.10.2007 um 09:06 Uhr
Guten Morgen,

das hört sich nach einer ADSL Leitung an. Die Uploadrate ist deutlich geringer als die Downloadrate. Eventuell die Uploadrate noch erhöhen lassen!

aber nun zu deinem Problem:

Ist es Möglich dem Exchange eine Bandbreite zuzuweisen / wenn ja wie?

z.B. über diverse Proxylösungen, ob das der ISA auch schon kann weiß ich nicht da wir ausschließlich Proxy Appliences einsetzen (Bluecoat SG) oder wie oben über managed Switche.

Ist es Möglich den aktuellen Emailversandt abzubrechen, oder überhaupt zu sehen was er gerade wegschickt? Die deaktivierung der Smtp Warteschlange hat keinen Erfolg gebraucht.

erste Wahl die Warteschlange öffnen: Die Mail heraussuchen (suche starten!)
dann die Nachricht löschen mit oder ohne Zustellbericht.
Problem gelöst!

Ansonsten: Z.B. dort die Synchronisation vom Client abbrechen (Outlouk schließen)

Oder die Holzhammermethode: Stoppe den virtuellen SMTP Standardserver.

Für solche Fälle solltest du vorab ein Limit für den Mailversandt einstellen,dass keine Mails größer als z.B. 5MB versandt werden dürfen!

Grüße Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: Owner1
19.10.2007 um 09:12 Uhr
Vielen Dank eure Hilfe, ich werde mal nachgucken, denke nicht das unsere Router die einstellunger beherrscht, aber dann muss eben was anderes geholt werden , sprich cisco / Lancom ^^

Mit freundlichen Grüßen Owner1
Bitte warten ..
Mitglied: MagicM
19.10.2007 um 09:22 Uhr
.. und für alle Fälle die Größe der Mails auf 5-10 MB im Exchange limitieren nicht vergessen!
Bitte warten ..
Mitglied: Egbert
22.10.2007 um 22:12 Uhr
... oder die großen Nachrichten nachts versenden lassn. das lässt sich im Connector ja konfigurieren.
Mails von 50MB gehören sicher auch nicht zugelassen. Aber es gibt ja immer besondere Ausnahmen.

Gruß
Egbert
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst ESET MailSecurity for MS Exchange Server (1)

Frage von MiSt zum Thema Windows Server ...

E-Mail
Reverse Lookup beim Email versandt (2)

Frage von rro100 zum Thema E-Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...