Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

MS Exchange in einer Samba-Domäne - möglich oder nicht?!

Frage Linux Samba

Mitglied: Internetausdrucker

Internetausdrucker (Level 1) - Jetzt verbinden

08.04.2009, aktualisiert 13:53 Uhr, 8173 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Windows-, Linux- und andere Administratoren, die ich gerade vergessen habe zu nennen

ich fang mal kurz mit der Situation an: Das Unternehmen setzt auf eine Linux-Domänen-Lösung (Samba etc) von univention. Funktioniert soweit ganz gut. Allerdings möchte man natürlich das schöne Win XP und Outlook nicht missen. Ok, funktioniert auch soweit. Der Einsatz von Outlook aber als Groupwarelösung mittels Kolab ist da etwas komplizierter, da wohl die ganze Geschichte über irgendwelche Konnektoren zur Groupware des univentions geregelt werden muss.

Meine Frage ist nun, ob es einfach und ohne viel Aufwand möglich ist, einen MS Exchange (Version 2007 oder 2003 ???) in die "Linux"-Samba-Domäne zu integrieren. Der Weg Windows-AD <--> Exchange wäre mir lieber, aber man kann leider nicht alles haben (es gibt wohl einen AD-Konnektor von univention, den habe ich aber noch nicht probiert)

Vielen Dank, wenn ihr ein "ja", "nein" oder "müsste gehen, aaaaaaabbbbbber ..." anbieten könnt

lg moorxe
Mitglied: SlainteMhath
08.04.2009 um 14:54 Uhr
Hi,

Einfache Antwort: Kein Active Directory, kein Exchange 200x

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
08.04.2009 um 14:56 Uhr
AD ist ja nichts anderes als LDAP. Wenn du also OpenLDAP auf dem Samba laufen lässt sollte es (vielleicht) gehen ?!
Bitte warten ..
Mitglied: harald21
08.04.2009 um 15:13 Uhr
Hallo,

Exchange 200X installiert Schemaerweiterungen in das AD - wird mit einen Samba-LDAP schwierig werden das umzusetzen.

mfg
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
08.04.2009 um 16:05 Uhr
@aqui.

AD ist ja nichts anderes als LDAP

Wenn du schreibst, das LDAP ein Bestandteil des AD ist, dann kann man das grob gelten lassen. Alles andere ist schon verdammt weit aus dem Fenster gelehnt

Siehe auch - http://de.wikipedia.org/wiki/Active_Directory

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Alphavil
08.04.2009 um 16:23 Uhr
Es ist sicher realisierbar, aber ist sehr aufwendig. Samba in der Version 4 soll AD komplett unterstützen, aber das steckt alles noch in den Kinderschuhen. Hast dir mal die "egroupware" angeschaut? Ist ne gute Sache und eine gute Alternative

Eventuell interessante links:

http://wiki.samba.org/index.php/Samba4

http://www.egroupware.org


Greetz André
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Frage zu MS Exchange 2010 und Outlook 2010 (5)

Frage von Andi2401 zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst MS Exchange Datenverlust RetentionAgent (2)

Frage von amarsin zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
MS Exchange 2013 KillBit Fehler (2)

Frage von amarsin zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Erinnerung für Öffentlichen Kalender MS Exchange (2)

Frage von LordNicon79 zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Skripterstellung Lehrling (22)

Frage von 133119 zum Thema Batch & Shell ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...