Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

MS fontview.exe unter Windows Server 2003 zeigt Platzhalterzeichen in eigenr Font-Datei

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: wuendi42

wuendi42 (Level 1) - Jetzt verbinden

17.04.2014 um 14:21 Uhr, 1202 Aufrufe

Ich habe zwei Server, beide Windows Server 2003, SP2.
Zum Anzeigen einer eigenen TTF-Font-Datei doppleklicke ich unter im Font-Folder auf den Font. Der Font enthält nicht alle Zeichen von a bis z, sondern hat Lücken bspw.a, e, j und k sind nicht belegt.
Die Null gibt es nicht.
Auf einem Server A blendet Windows statt der Lücken die fehlenden Buchstaben mit Arial formatiert ein.
Auf einem neu aufgesetzten Test Server B blendet zeigt Windows die Lücken an, also " bcd fghi lmnopqrstu...".
Das zum Anzeigen benutzte Programm \windows\system32\fontview.exe hat auf beiden Servern die gleiche Version.
Auf beiden System ist Adobe Acrobat 7.0 installiert.

Frage: Gibt es einen registry-Eintrag oder eine Systemeinstellung, die für das Anzeigen verantwortlich ist? Ich hätte gern Gleichstand auf den Systemen.
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Fonts installieren auf Windows 2012R2
Frage von kellbiddenWindows Server1 Kommentar

Hallo Ich hab hier ein Problem: Ich sollte Fonts von vom Typ .pfb und .afm auf einem 2012R2 Server ...

Windows Server
Windows Server 2003 gelöschte Datei ist wieder da
gelöst Frage von xbast1xWindows Server4 Kommentare

Hallo, in komisches Phänomen. Wenn ein bestimmter Benutzer eine Datei auf dem Netzlaufwerk löscht und aktualisiert den Ordner ist ...

Windows Server
Wie ändere ich den Font in der Ereignisanzeige am Server 2008R2?
gelöst Frage von gogoschWindows Server17 Kommentare

Nach einem Stromausfall stellt sich die Ereignisanzeige für den User "Administrator" in einem seltsamen Font, ähnlich "Achen bold" dar. ...

Windows Tools
DFS zeigt Dateien verzögert an
Frage von beowulf1980Windows Tools2 Kommentare

Hallo Community, ich habe vor einigen Tagen einen unserer File-Server von Windows 2003 auf 2012R2 umgezogen. Das hat auch ...

Neue Wissensbeiträge
Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 2 StundenInternet2 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 6 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 6 StundenWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows

Information von ticuta1 vor 9 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows SSH-Kommando in CMD.exe und PowerShell

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement21 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Windows Server
RODC kann nicht aus Domäne entfernt werden
Frage von NilsvLehnWindows Server19 Kommentare

HAllo, ich arbeite in einem Universitätsnetzwerk mit 3 Standorten. Die Standorte haben alle ein ESXi Cluster und auf diesen ...

Hardware
Kein Bild mit nur einer bestimmten Grafikkarten - Mainboard Konfiguration
gelöst Frage von bestelittHardware18 Kommentare

Hallo zusammen, ich hatte schon einmal eine ähnliche Frage gestellt. Damals hatte ich genau das gleiche Problem. Allerdings lies ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...