Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

MS Office Dokumente im Netzwerk nur langsam

Frage Netzwerke

Mitglied: Falkster

Falkster (Level 1) - Jetzt verbinden

19.09.2007, aktualisiert 12.11.2007, 17500 Aufrufe, 4 Kommentare

Problem mit MS Office Dokumenten im netzwerk (Win 2003 Domain)

Hi Leute,

seit ein paar Tagen habe ich recht große Probleme mit z.B. Word & Excel- Dokumenten in meiner Win 2003 Sub- Domain.
Es dauert zum teil bis zu 2 Min. um eine z.B. 40 KB große Excel- Datei zu öffnen vom Netzlaufwerk. Betroffen sind alle PCs
mit OS WIN XP PRO SP2, nur einer macht das gewohnt schnell von den XP- Rechnern.

Die alten Win 2000 SP4 Kisten haben das Problem nicht!

Das Phänomen erscheint unter MS Office 2003 SP2, aber auch unter Office 97.

Ist dann das Dokument offen und wird aber gleich wieder geschlossen hängt sich das Word / Excel total auf.... Ihr kennnt ja die tolle Meldung: "Das Programm reagiert nicht, Möglichkeiten: SOFORT BEENDEN oder ABBRECHEN).

Auch das speichern der Dokumente, nach dem man drin gearbeitet hat und etwas verändert hat dauert lange.
Auch Langsam: Das Anhängen dieser Dokumente für den Versand durch MS Outlook 2003.

Info: Es gab hier schon ein ähnliches Thema, die dort vorgeschlagene Variante weniger Dokumente in einen Unterordner zu packen funktioniert bei mir aber nicht, da das o.g. Problem auch schon bei ca. 40 Dateien in einer Freigabe auftritt.

Ich danke euch im voraus vielmals für jeden Tipp und jede Anregung zum Thema, evtl. hatte ja jemand ähnliche Probleme.

Danke.
Bye
FM
Mitglied: marc-1303
19.09.2007 um 15:59 Uhr
Hallo Falkster

Ich hatte bis heute ein ähnliches Problem.
Das Öffnen von Dateien hat zeitweise bis zu 30 Sekunden gedauert.
Wenn sie dann offen waren konnte ich aber normal damit arbeiten.

Gerade eben habe ich SP3 von Office 2003 installiert.
Ich hab's nur eben mal bei ein paar Dateien getestet.

Das Problem scheint (wenigstens bei mir) gelöst zu sein.
Versuchs vielleicht mal auf einem Rechner. Wenn's hinhaut
kannst Du ja alle anderen auch updaten.

Gruss
Marc

SP3:
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=e25b7049-3e13- ...
Bitte warten ..
Mitglied: Falkster
20.09.2007 um 08:35 Uhr
yo,
da hab ich wohl nicht richtig nachgesehen... das SP3 ist mir entgangen
Danke schon mal...
das teste ich gleich!!!!!!
Bye
FM
Bitte warten ..
Mitglied: CRosey
20.09.2007 um 11:29 Uhr
Ist ein Virenscanner im Einsatz? Manche Virenscanner haben ein Office-Plug-In dass beim Öffnen die Dokumente prüft, was bei Daten im Netz schon etwas dauern kann.

Mit welcher Office-Version wurden die Dokumente erstellt bzw. deren Vorlagen?
Bitte warten ..
Mitglied: Falkster
12.11.2007 um 12:00 Uhr
Hi,

ja, Virenscanner ist SOPHOS.

Das Problem tritt auf bei Office 2003 SP2 unter Win XP.

Ich hatte das Problem noch lange und habe deshalb mein System
neu aufgesetzt. Bei manchen PCs verschwand das Problem so...

Da ich aber jetzt auch wieder den SOPHOS A.V. Scanner benutze und es GEHT, denke ich, dass es nicht am Antivirus liegt.

Alles in allem bin ich also keinen Schritt weiter, was die Ursache betrifft, die Neu- Installation hat jedenfalls geholfen und mein XP SP2 läuft wieder fix...

Ich danke euch allen nochmal!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
bye
FM
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Signieren von Dokumenten über Terminalserver ist langsam
Frage von BadgerWindows Server2 Kommentare

Hallo Leute, folgendes Problem/Frage: Ich habe eine Signaturkarte (von a-trust) mit einem PC verbunden. Starte ich direkt auf dem ...

Microsoft Office
Zone.identifier bei passwortgeschützten Office- Dokumenten
Frage von HillebrandMicrosoft Office3 Kommentare

Hallo, die Sicherheitsmechanismen bei Microsoft finde ich ja prinzipiell eine gute Sache. Klar kann es nervig sein, einen zusätzlichen ...

Microsoft Office
Sichere Office-Dokumente
Frage von VancouveronaMicrosoft Office2 Kommentare

Hallo zusammen, bedingt durch die starke Zunahme des Ransomware Downloader Versandes über Microsoft Office Dateien als Mailanlagen, frage ich ...

Microsoft Office
Alle MS Office Dokumente doc, xls, ppt haben auf allen Partitionen nun gleiches Datum
Frage von bm-magicMicrosoft Office3 Kommentare

Ich habe festgestellt, das auf dem gesamten PC alle Office Dokumente (einige 1000) nun das gleiche Datum (13.05.2016) und ...

Neue Wissensbeiträge
DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 StundenDSL, VDSL1 Kommentar

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Windows 10

Microsoft bestätigt DMA-Policy-Problem in Win10 v1709

Information von DerWoWusste vor 2 StundenWindows 10

Wer sein Gerät mit der DMA-Policy absichert, bekommt evtl. Hardwareprobleme in v1709 von Win10. Warum? Weil v1709 endlich "richtig" ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows

Information von ticuta1 vor 6 StundenVerschlüsselung & Zertifikate

Interessant Die Hölle friert ein weiteres Stück zu: Microsoft integriert OpenSSH in Windows SSH-Kommando in CMD.exe und PowerShell

Apple

IOS 11.2.1 stopft HomeKit-Remote-Lücke

Tipp von BassFishFox vor 1 TagApple

Das Update für iPhone, iPad und Apple TV soll die Fernsteuerung von Smart-Home-Geräten wieder in vollem Umfang ermöglichen. Apple ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
RODC kann nicht aus Domäne entfernt werden
Frage von NilsvLehnWindows Server19 Kommentare

HAllo, ich arbeite in einem Universitätsnetzwerk mit 3 Standorten. Die Standorte haben alle ein ESXi Cluster und auf diesen ...

Hardware
Kein Bild mit nur einer bestimmten Grafikkarten - Mainboard Konfiguration
gelöst Frage von bestelittHardware18 Kommentare

Hallo zusammen, ich hatte schon einmal eine ähnliche Frage gestellt. Damals hatte ich genau das gleiche Problem. Allerdings lies ...

Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...