Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

MS Server 2003 - Wieviele CALs brauche ich?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: zensbert

zensbert (Level 1) - Jetzt verbinden

23.12.2008, aktualisiert 22:24 Uhr, 5921 Aufrufe, 9 Kommentare

Hi,
Ich habe folgende Frage:

Ich habe einen Server, der derzeit auf Linux (Eisfair) sitzt.
Dieser soll nun auf einen Microsoft-System portiert werden.
Der Server dient (bzw. soll dienen) als HTTP-(XAMPP), FTP-(WSFTP),
E-Mail(KEN4) und Fileserver halt per Freigaben.
Sagt jetz bitte nichts von Exchange nehmen oder den IIS-Dienst...

Also zur Frage, der Server ist in der Hauptfiliale und nur dort sollen
die Clients die Freigaben als Netzlaufwerke haben.
Die anderen Filialen kommen per VPN auf diesem Server an und greifen "nur"
auf die anderen, nicht Microsoft-Dienste zu, also nicht auf die Freigaben.

Wieviele CALs brauche ich jetzt, nur für die PCs bzw. User die auf die Netzlaufwerke
oder Freigabe zugreifen oder auch für die nicht Microsoft-Dienste?
Das ist von den Lizenzkosten ein grosser Unterschied, deswegen muss das geklärt sein
und die Microsoft-Hotliner brauch ich sowas gar nicht zu fragen^^

Thx for Help & frohe Tage..

Thomas
Mitglied: Arch-Stanton
23.12.2008 um 22:51 Uhr
An Deiner Stelle würde ich bei Linux bleiben. Der Trick mit den Nicht-MS-Programmen hilft Dir ja nicht bei den Freigaben. Wenn Du auf dem Server Benutzer anlegst, brauchst Du für jeden Benutzer eine CAL (Fraigabe, etc). Gibst Du ein Verzeichnis für alle frei, brauchst Du keinen MS-Server, das wäre hinausgeworfenes Geld.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: zensbert
23.12.2008 um 23:40 Uhr
Ja das ist okay, wenn ich für die Hauptfiliale die CALs hole da die die Freigaben brauchen, aber die in den anderen Filialen nutzen diese nicht, deswegen die Frage ob ich nur CALs für die Hauptfiliale holen muss oder auch die 13 Nebenfilialen CALs brauchen obwohl sie nur die "Nicht-Microsoft-Dienste" wie FTP, HTTP und Mailing nutzen?
Es ist ein Peer to Peer Netz ohne Domäne mit 3 Usern (admin, alle rechte kein Netzlaufwerk; Verwaltung alle NLs, User mit einem NL).
Danke..
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
24.12.2008 um 00:35 Uhr
Hallo,

soweit ich weiß benötigt man die CAL wirklich nur für MS-Dienste.
Also PDC, Freigaben, IIS, Exchange, etc.
Ich bin mir aber leider nicht 100% sicher.

Ruf doch wirklich mal die MS Hotline an. Die sind manchmal recht wissend

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
24.12.2008 um 09:30 Uhr
Hi,

erst mal eine Frage, willst Du WS_FTP Server auf dem Windows Server einsetzen, oder ist das "nur" das Clientprogramm (und Du willst den IIS FTP Server verwenden). Im letzten Fall könntest Du z.B. den Open Source FTP Server Filezilla unter Windows verwenden, der hat eine eigene Benutzerverwaltung und ist somit von CALs unabhängig einsetzbar. Als Client kannst Du dann entweder den Filezilla FTP Client oder auch WS_FTP verwenden.

Gleiches gilt für XAMPP, wenn Du nicht den IIS verwendest (wenn das überhaupt geht), sondern die Windows Version von Apache.

Alternativ könntest Du auf dem neuen Server auch VMWare Server installieren und den alten Linux Server in eine VM konvertieren, somit wärst Du völlig unabhängig von CALs für die Dienste, die in der VM laufen. Hier musst Du nur entsprechend Plattenplatz auf dem Server für die VM und etwas mehr RAM einplanen.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: zensbert
24.12.2008 um 10:08 Uhr
Hi, nein ich würde wahrsch. den WSFTP Server holen, aber da habe ich mich noch nicht festgelegt. Die Clients sollen sich die Daten dann ganz normal über den Explorer holen..

Warum sollte Xampp nicht gehen, wenn ich denn IIS der direkt mitinstalliert wird runterschmeiss dann sollte doch der 80er Port frei sein..

Die VMWare konvertierung kommt nicht in Betracht, da wir dann immer noch auf dem Linux aufsitzen, weswegen dass ja angestoßen wurde.

Das ist jetzt nun die Frage was mit den CALs für Filezilla gilt dass muss ja auch für WSFTP gelten. Ich vermute dass ich nur für die Hauptfiliale die die MS Dienste nutzt CALs benötige aber dass weiss ich nunmal nicht und die MS-Seite war da nicht hilfreich.
Vielleicht muss ich da mal anrufen, aber die sagen eh nur dass ich mehr cals kaufen muss.

gruß

thomas
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
24.12.2008 um 11:44 Uhr
Solange die Zusatzprogramme (FTP-Server und Webserver) nicht für die Authentifizierung auf das Active Directory zurückgreifen, brauchst Du dafür natürlich keine CALs.

Man muss dann halt ggf. mehrere Benutzerdatenbanken führen, aber wenn das nicht stört, bist Du somit eigentlich auf der sicheren Seite.
Bitte warten ..
Mitglied: zensbert
24.12.2008 um 13:53 Uhr
ah gut, das tun sie nicht.. ja ich führe dann mehrere benutzerdatenbanken, aber das ist ok so..

danke dir, rufe zur sicherheit mal bei MS an.
Bitte warten ..
Mitglied: saschah
25.12.2008 um 18:51 Uhr
Wenn ich das richtig verstanden habe machst du kein AD, DNS etc, sondern nur Freigaben und FTP, HTTP via Xampp.

Darf ich mal fragen warum du das nicht alles auf einer xp maschiene machst ?
Oder einfach bei Linux bleibst ?
Bitte warten ..
Mitglied: zensbert
25.12.2008 um 20:36 Uhr
Weil XP nach 10 simultanen Verbindungen dicht macht und der Schritt weg von Linux ist zum einem Kundenwunsch und ich selbst finde dass ehrlich gesagt auch besser so.. will jetzt aber nicht noch eine "microsoft oder linux"-Diskussion starten^^
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst MS Server 2012 R2 Standard: CALs übertragen möglich? (3)

Frage von 90498 zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Suche Windows Server 2003 Enterprise ISO (8)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...