Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

MS Server 2012 R2 - Online Domain

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: server2012r2

server2012r2 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.10.2014 um 11:43 Uhr, 1481 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage.
Ich habe bisher immer wenn ich ein Server OS von MS aufgesetzt hab als Domain Namen xxx.local benutzt.

Jetzt möchte ich mal wissen was es mir bringt wenn ich mir eine Domain xxx.de hole.
Desweiteren wäre es nett wenn ihr mir sagen könntet wo ich das machen kann und wie viel das kostet (pro Jahr).


Gruss
Mitglied: wiesi200
LÖSUNG 03.10.2014, aktualisiert 04.10.2014
Hallo,

im Fernsehen kommt doch immer die Werbung bei Strato nur 79 Cent oder so.
Eine Domain im Jahr ist nicht teuer.

Was sie dir bringt? Du kannst einen Mailserver betreiben damit man dir auf xxx.de Mails schicken kann oder du kannst eine Webseite betreiben.

Mit dem aufsetzten von einem Server und seiner Domain hat das ganze aber überhaupt nicht's zu tun da die eigentlich dann immer noch auf xxx.local laufen sollte.
Gut @aqui wird mich sicher Korrigieren '.local' ist anscheinend in Ausnahmesituationen auch nicht immer die beste Wahl.

Du machst den Spaß aber hoffentlich für dich privat und verdienst kein Geld damit, oder?
Bitte warten ..
Mitglied: server2012r2
03.10.2014 um 15:22 Uhr
Nein das ist privat mein Hobby.
Aber was muss ich machen um den DC mit einer Domain xxx.de einzurichten??
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
LÖSUNG 03.10.2014, aktualisiert 04.10.2014
Was ist dein Ziel an dem ganzen Spaß?

Nochmal das eine hat mit dem anderen nicht's zu tun.

Wenn du als Maildomain xxx.de willst dann must du einen Mailserver einrichten.
Wenn du eine Webseite mit xxx.de willst dann einen Webserver.
Bitte warten ..
Mitglied: MoosBaer
LÖSUNG 03.10.2014, aktualisiert 04.10.2014
Hallo,

die kosten für die Registrierung belaufen sich bei den meisten Anbietern auf wenige Euro jährlich und du kannst dir eine (freie) Domain bei dem Domain-Name-Registrar deiner Wahl durchführen lassen.

Wenn du dir dann einen Domainnamen registriert hast, dann ist es beispielsweise möglich, eine Webseite zu hosten oder eben E-Mails im Rahmen der von dir registrierten Domain zu versenden bzw. zu empfangen.

Für die Installation des Serverbetriebssystems ändert sich im Normalfall nichts, da dies eine lokale Domain darstellt. Beispielsweise bei der Installation eines Exchange Servers wäre es dann möglich, auch E-Mails "nach draußen" zu versenden.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
LÖSUNG 03.10.2014, aktualisiert 04.10.2014
@wiesi200
Mit dem aufsetzten von einem Server und seiner Domain hat das ganze aber überhaupt nicht's zu tun da die eigentlich dann immer noch auf xxx.local laufen sollte. Gut @aqui wird mich sicher Korrigieren '.local' ist anscheinend in Ausnahmesituationen auch nicht immer die beste Wahl.
Vor einigen Jahren war .local die Best Practice - Empfehlung von Micrsoft. Soweit ich mich erinnere ist es beim SBS 2011 immer noch. .local wird für Multicast DNS benutzt. Entweder nimmst du intern.xxx.de oder ad.xxx.de oder einfach nur xxx.de. Mehr dazu hier.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: broecker
14.10.2014 um 12:12 Uhr
Definitiv ist .local nicht mehr Best Practice, auch speziell Microsoft empfiehlt das nicht mehr.
Ein Grund ist Multicast-Betrieb bei OSX/IOS, sodaß heterogene Netze Probleme bereiten - lösbar aber nicht schön...
Also soll man eine Domain explizit reservieren.
Zweites gutes Argument ist das Ausstellen von Zertifikaten, will man diese von glaubwürdigen CAs gegensigniert haben, verlangen sie öffentliche Namen.
Sollte irgendwann später die Domäne mit der Cloud verheiratet werden, müßte man also die Struktur zwingend neu machen.
In der Regel wird man zu der Domäne die Mail-Dienste und Website trotztdem zunächst öffentlich hosten um sich nicht von einer lokalen DSL-Leitung abhängig zu machen, das läßt dann aber die Luft nach oben.
Andere TLDs sind, wie schon häufiger diskutiert, kaum besser, man kann sich nicht mehr verlassen, daß sie nicht doch irgendwann öffentlich werden oder ihre Verwendung ist jetzt schon eingeschränkt (.example etc.).
Also Webspace/Mail/Registry für 12 Euro/Jahr beim Billighoster in Kauf nehmen und dann langsam lernen, bis man selbst die DNS-Records aufsetzt und damit lokal eine redundante Struktur schaft.
HG
Mark
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst DHCP Server 2012 R2 umziehen (3)

Frage von oce zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Remotedesktopdienste Server 2012 R2 (2)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Server 2012 R2 Rollen (5)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

Microsoft
Server 2012 ad auf server 2012 r2 migrieren (10)

Frage von thomasreischer zum Thema Microsoft ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(2)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
Leiten "dumme" Switches VLAN-Tags mit durch? (23)

Frage von coltseavers zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Windows Server
gelöst Neues KB für W10 1607 und W2K16 wieder mal nicht im WSUS 3.0, hat das noch jemand? (15)

Frage von departure69 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
Batch zum suchen und verschieben von Verknüpfungen (12)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...

Router & Routing
FTTH bzw FTTB Router (11)

Frage von ukulele-7 zum Thema Router & Routing ...