Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

MS SQL 2000 Richtige Datenbankpflege

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: kookaburra

kookaburra (Level 1) - Jetzt verbinden

08.11.2004, aktualisiert 21:33 Uhr, 5643 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo MS SQL 2000 Admins,

könnt Ihr einem newbie Tips zur Datenbankpflege geben. Welche Optionen im Database Maintenance Plan Wizard sind sinnvoll? Wie oft sollte ich Sie durchführen?
Was steckt hinter Begriffen "Run database integrity checks", "update database statistics".

Danke und Gruss
Chris
Mitglied: linkit
08.11.2004 um 21:33 Uhr
Kommt drauf an, was du damit erreichen willst... wenn es um Performance und Aufräumen der Datenbank geht, so sollte regelmäßig das Transaktionsprotokoll gesichert und dann gekürzt werden. Darüberhinaus sollte die Datenbank relgelmäßig verkleinert und neu indiziert werden.

Aus Performance und Sicherheitsgründen sollten weiterhin das Transaktionprotokoll und die Datenbank auf zwei verschiedenen Festplatten bzw. Raidsystemen liegen. Läßt es das Budget zu und geht es um die letzten Performancewerte, wäre auch noch das Temp und System eigens auszulagern.


Genaues kann man aber nur mit näheren Informationen sagen: Welches System liegt zu Grunde, welche Raidart, wie sind die Datenbanken aufgebaut, um welche Datenbanken handelt es sich, sind es einzelne Datenbanken oder gekopplete, befinden sich die DBs auf einem eigenen Server oder direkt auf dem DC, wie groß sind die Datenbanken, was kommt täglich an Daten hinzu, wie ist die Auslastung auf dem System gegenüber dem Netz usw.....

Erst dann kann man genau sagen, was man bezüglich Sicherheit, Performance und Säuberung der DB alles tun kann.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Neuer MS-SQL-Server
gelöst Frage von tingelWindows Server1 Kommentar

Hallo, Ich bin gerade dabei, mir Gedanken zu machen, wie ich am besten unseren SQL-Server 2008 SP3 auf eine ...

Windows Server
MS SQL Login Problem
gelöst Frage von theoberlinWindows Server26 Kommentare

Hallo zusammen, Umgebung ist 2012r2 Domäne und MS SQL Express 2014 auf VM. ich habe folgende 2 Probleme: 1. ...

Switche und Hubs
Abfragetimeout MS SQL Server
gelöst Frage von docteurbushSwitche und Hubs3 Kommentare

Ich habe mal eine Frage: Folgendes Szenario -> WebApplikation (sowohl in PHP als auch ASP Classic), virtueller WebServer, physischer ...

Vmware
MS SQL Cluster mit VMware
Frage von winlinVmware17 Kommentare

Hi Leute Ist es möglich eine bereits laufende SQL und vCenter Umgebung in ein Failover Cluster zu konfigurieren? Habe ...

Neue Wissensbeiträge
Apple

IOS 11.2.1 stopft HomeKit-Remote-Lücke

Tipp von BassFishFox vor 19 StundenApple

Das Update für iPhone, iPad und Apple TV soll die Fernsteuerung von Smart-Home-Geräten wieder in vollem Umfang ermöglichen. Apple ...

Windows 10

Windows 10 v1709 EN murkst bei den Regionseinstellungen

Tipp von DerWoWusste vor 1 TagWindows 10

Dieser kurze Tipp richtet sich an den kleinen Personenkreis, der Win10 v1709 EN-US frisch installiert und dabei die englische ...

Webbrowser

Kein Ton bei Firefox Quantum über RDP

Tipp von Moddry vor 1 TagWebbrowser

Hallo Kollegen! Hatte das Problem, dass der neue Firefox bei mir auf der Kiste keinen Ton hat, wenn ich ...

Internet

EU-DSGVO: WHOIS soll weniger Informationen liefern

Information von sabines vor 1 TagInternet4 Kommentare

Wegen der europäische Datenschutzgrundverordnung stehen die Prozesse um die Registrierung von Domains auf dem Prüfstand. Sollte die Forderungen umgesetzt ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
RODC kann nicht aus Domäne entfernt werden
Frage von NilsvLehnWindows Server18 Kommentare

HAllo, ich arbeite in einem Universitätsnetzwerk mit 3 Standorten. Die Standorte haben alle ein ESXi Cluster und auf diesen ...

Hardware
Links klick bei Maus funktioniert nicht
gelöst Frage von Pablu23Hardware16 Kommentare

Hallo erstmal. Ich habe ein Problem mit meiner relativ alten maus jedoch denke ich nicht das es an der ...

Netzwerkmanagement
Mehrere Netzwerkadapter in einem PC zu einem Switch zusammenfügen
Frage von prodriveNetzwerkmanagement15 Kommentare

Hallo zusammen Vorweg, ich konnte schon einige IT-Probleme mit Hilfe dieses Forums lösen. Wirklich klasse hier! Doch für das ...

Windows XP
Windows XP Aktivieren geht nicht
Frage von tetikmiroWindows XP13 Kommentare

Hallo Ich habe einen Windows XP mit einen vCenter Converter umgezogen auf eine ESXI. Soweit funktioniert dies auch ohne ...