Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

MS-SQL Datenbank nach MySQL

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: mastertulle

mastertulle (Level 1) - Jetzt verbinden

22.03.2011 um 12:49 Uhr, 7675 Aufrufe, 14 Kommentare

Liebe Community,


ich hätte ein kleines Problem:

Ich muss eine komplette MS-SQL Datenbank (SQl-Server 2008) in MySQL integrieren.
Testenshalber habe ich mir lokal eine MySQl Server eingerichtet.

Wie kann ich eine Verbindung zwischen den beiden Servern herstellen?
Geht das überhaupt?
Wie bekomme ich die komplette Datenbank (ca 5GByte) in MySQL integriert?

Habe bisher nur MS-Datenbanken gehabt...

Als Tools habe ich nur Microsoft Visual Studio, wo ich versucht habe über ein SSIS-Paket die Daten zu kopieren.
Jedoch kein Erfolg.

Vielen lieben Dank an Alle schonmal im Voraus.

Sven
Mitglied: SlainteMhath
22.03.2011 um 13:09 Uhr
Moin,

hast Du Stored Procedures und/oder Triggers auf dem MSSQL? Dann wirds schwierig..
Ansonsten: Ungefähr 1.970.000 Ergebnisse (0,28 Sekunden)

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: mastertulle
22.03.2011 um 13:29 Uhr
Hallo!

nein, es laufen keine Trigger.
Ja, die verschiedensten Seiten hab ich soweit gelesen.
Da ich soweit keinen Schimmer habe von MYSQL und bisher nur mit dem Management Studio von MS
zu tun hatte, blicke ich da nicht ganz durch.

Grüße Sven
Bitte warten ..
Mitglied: it-frosch
22.03.2011 um 13:38 Uhr
Hallo Sven,

unter Berücksichtigung der Email von SlainteMhath ist die grobe Vorgehensweise:

MSSQL Quelldatenbankstruktur auslesen und auf MySQL Syntax umgesetzt als neue MySQL Zieldatenbank anlegen.
Daten aus Quelldatenbank auslesen und in Zieldatenbank übertragen.

grüße vom it-frosch
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
22.03.2011 um 13:42 Uhr
Moin mastertulle,

bitte formuliere die Frage doch mal um.
Wenn es denn keine Trigger und keine StPs sind, die dir Bedenken verursachen, was ist denn dann die Hürde?
Weder MSSQL noch mySQL haben richtig exotische Datentypen und sind zueinander auch nicht so furchtbar inkompatibel.
Beide haben bezüglich des SQL-Minimalstandards eine breite gemeinsame Basis.
Das Rechte- und Rollenkonzept ist doch auch fast identisch - eine Migration nach Oracle würde mehr Aufwand verursachen.

Das Datenvolumen von 5 GByte - Hey! So ein Datenvolumen schauen die meisten Kidz an einem Tag auf YouTube.

Was genau also ist dein Problem?
Hoffst du auf ein Freeware-Tool "MigrateMS2MySQL.exe" mit einem einzigen großen Knöppken mit der Beschriftung" "Los jezz'!" ?

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: mastertulle
22.03.2011 um 13:56 Uhr
Hi biber!

JA!! Ich hoffe auf son tool...
Gibt es denn eine Möglichkeit das ganze als SSIS Pket zu machen?

Danke

Sven
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
22.03.2011 um 14:10 Uhr
JA!! Ich hoffe auf son tool...
Sag das doch gleich
=> http://www.spectralcore.com/fullconvert/

/Edit: is allerdings keine Freeware
Bitte warten ..
Mitglied: mastertulle
22.03.2011 um 14:11 Uhr
Ist leider nicht free-ware

Gibts auch nen freeware tool???
Für unser einmaliges Vorhaben wärs doch zu teuer
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
22.03.2011 um 14:13 Uhr
Hm, hast nicht mal lust Google selber zu bedienen?
Etwas billiger: http://www.convert-in.com/mss2sql.htm

Angesichts der Arbeit die in son einem Tool steckt wirds kaum Freeware geben.
Bitte warten ..
Mitglied: thaenhusen
22.03.2011 um 14:43 Uhr
Moin.

Wieso so kompliziert.
ODBC mit MyODBC anlegen auf die Ziel DB mit ausreichenden User-Rechten
und dann mit nem DTS-Paket die Tabellen rüber pumpen.

Das ist eigentlich ziemlich easy.

HTH
MK
Bitte warten ..
Mitglied: mastertulle
22.03.2011 um 15:00 Uhr
hallo thaenhusen,

könnten siw mir ein kurzen howto dazu zukommen lassen?
also welche software/tools ich brauche und wie ich odbc mit myodbc verbinde?
was mache ich gegen die unterschiedlichen datumsangaben?

besten dank

sven
Bitte warten ..
Mitglied: thaenhusen
22.03.2011 um 15:42 Uhr
Moin Sven.

könnten siw mir ein kurzen howto dazu zukommen lassen?

So was gibt es nicht und ist eigentlich auch nicht nötig.
Google hilft da sonst auch schnell weiter.

also welche software/tools ich brauche und wie ich odbc mit myodbc verbinde?

- http://www.mysql.com/downloads/connector/odbc/
- dann unter Systemssteuerung einen ODBC zur MYSQL-DB anlegen. (Achtung bei x64-Systemen) (Zum Abschluss Verbindungstest nicht vergessen)
- Im Enterprise Manager ein DTS-Paket anlegen und erstmal testweise eine Tabelle rüber pumpen (das ist nur ein bischen Klickerei)

Wenn das Erfolgreich war ein DTS-Paket für alle Tabellen anlegen und ausführen.

was mache ich gegen die unterschiedlichen datumsangaben?

Das erledigt der ODBC-Connector wenn z.B. beide Felder (mssql & mysql) datetime sind.

HTH
MK
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
22.03.2011 um 17:21 Uhr
Moin thaenhusen,

Zitat von thaenhusen:
Moin.

Wieso so kompliziert.
ODBC mit MyODBC anlegen auf die Ziel DB mit ausreichenden User-Rechten
und dann mit nem DTS-Paket die Tabellen rüber pumpen.

Petze Petze Petze!

Menno, innerhalb eines weiteren Forumstages und 22 weiteren Kommentaren wäre er bestimmt drauf gekommen,
einfach mal in einem der beiden DBMSe die F1-Taste zu drücken.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: thaenhusen
22.03.2011 um 17:44 Uhr
Moin Biber.

Petze Petze Petze!

Naja, man kann doch so einen Unwissenden nicht im Regen stehen lassen.
Vieleicht geht im ja nun noch ein Licht auf.

Menno, innerhalb eines weiteren Forumstages und 22 weiteren Kommentaren wäre er bestimmt drauf gekommen,
einfach mal in einem der beiden DBMSe die F1-Taste zu drücken.

Also ich habe da beim ersten Mal auch etwas gebraucht bis ich darauf gekommen bin.

Also mal gucken ob er jetzt genug Licht hat um durch den Tunnel zu kommen....

Schöne Grüße
MK
Bitte warten ..
Mitglied: mastertulle
23.03.2011 um 12:54 Uhr
Hallo!

Danke hat geklaptt!
Ja das Luicht war nun da

Vielen Dank an Alle!

Gruss Sven
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Vergleich zweier SSD-Typen im Raid-10 für den Anwendungsfall SQL-Datenbank (8)

Frage von DerWoWusste zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Datenbanken
MS-SQL-Server + T-SQL+Batch (4)

Frage von kallewirsch zum Thema Datenbanken ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...