Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

MS SQL Server 2000 unter Windows Server 2008

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: franc

franc (Level 2) - Jetzt verbinden

18.01.2010 um 15:29 Uhr, 9186 Aufrufe, 2 Kommentare

Kann man den SQL Server 2000 unter Windows Server 2008 installien?

Hallo,

ich will einen alten Windows Server 2000 updaten bzw. ausmustern und einen Windows Server 2008 Enterprise x64 installieren.
Eine der Anwendungen darauf braucht einen SQL Server. Installiert und lizenziert ist der SQL Server 2000 Enterprise (32 bit).
Kann ich den aber unter Windows 2008 (64bit) wieder installieren?
Oder muss ich jetzt einen sündhaft teuren neuren SQL Server kaufen obwohl der 2000er alles kann was man braucht?

Danke, Gruß franc
Mitglied: 48507
18.01.2010 um 17:53 Uhr
Bei Datenbanken würde ich aufpassen und darauf achten, was der Hersteller sagt.

Mit SP4 scheint er unter 64Bit zu laufen, siehe hier: http://www.microsoft.com/germany/sql/2000/default.mspx

Und hier mal durchlesen: http://social.technet.microsoft.com/forums/en-US/winservergen/thread/61 ...
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
18.01.2010 um 18:03 Uhr
Hallo franc,

ich wäre da sehr vorsichtig. Je nach zusätzlich eingesetzten modulen beim SQL 2000 kann das schief gehen. Wenn die Auslastung des SQL 2000 wirklich nicht zu hoch ist, würde ich dir hier vorschlagen, den Server 2000 mit deinem SQL 2000 zu Virtualiseren. Hyper-V Rolle im neuen Server 2008 (R2?)

Mit Disk2VHD kommst du evtl weiter. http://technet.microsoft.com/en-us/sysinternals/ee656415.aspx

Peter
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst MS SQL Server 2014 unter Windows Server 2008R2 (2)

Frage von bootnix zum Thema Windows Server ...

Datenbanken
MS-SQL-Server + T-SQL+Batch (4)

Frage von kallewirsch zum Thema Datenbanken ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte