Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

MS SQL Server 2008 R2, Transaktion Log File Full

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: bundes68

bundes68 (Level 1) - Jetzt verbinden

22.08.2013 um 12:11 Uhr, 2088 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo SQL Profi,

wir haben seit Kurzem ein Problem, dass seit schon drei Tagen die Log-Datei zwischen 22:00 Uhr und 3:00 Uhr rasch überfüllt wird. Das Log-Laufwerk wird voll und die Anwendung (MS Dynamix 2009) läuft nicht mehr.

Auf dem Server laufen jede Stunde differenzielle Sicherungen der Datenbank (Full-Backup nur am Samstag). Während normaler Arbeitszeit ist auf dem Server Ruhe. Die Log-Datei dehnt sich zwar, aber nicht viel.

Um 22:00 startet die Sicherung der ganzen SQL-Instanz des Servers, und ab diesem Moment beginnt die rasche Überfüllung der Log-Datei.

Wiederherstellungsmodel der Datenbank = Vollständig (Full)

Ich meine es hat jahrelang bis vor drei Tagen reibungslos funktioniert. Damit die Kollegen aus Nachtschicht arbeiten können muss ich nachts die Jobs anhalten und die Log-Datei komprimieren.

Ich habe aber keine Lust mehr nachts zu arbeiten. Kann mir jemand helfen?

Vielen Dank im Voraus
Mitglied: wiesi200
22.08.2013, aktualisiert um 12:59 Uhr
Hallo,

Wie genau Sichert ihr denn überhaupt?
SQL intern?
Aber eigentlich sollte eh im Wartungsplan des SQL nicht du Sicherungen drinnen sein sondern auch die Datenbank "gewartet" werden
Und was verstehst du genau unter Log's komprimieren?
Bitte warten ..
Mitglied: bundes68
22.08.2013 um 13:03 Uhr
Hallo wiesi200,

vielen Dank für deine Mitteilung.

Wir sichern SQL Intern. Wie gesagt, Full-Backup nur am Samstag und differenziell jede Stunde. Darüberhinaus haben wir ein Wartungsplan, in dem die Datenbank einmal in der Woche (Sonntags) indexiert wird.
Bitte warten ..
Mitglied: bundes68
22.08.2013 um 13:05 Uhr
Log's komprimieren heisst:

DBCC SHRINKFILE (Datenbank_Log);
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
22.08.2013 um 13:50 Uhr
Welches Wiederherstellungsmodell verwendet ihr, und macht ihr auch eine Transaktionslog Sicherung?
Bitte warten ..
Mitglied: bundes68
22.08.2013 um 13:54 Uhr
Wiederherstellungsmodel der Datenbank = Vollständig (Full)

Wir machen keine Transaktionslog Sicherung. Wir sichern die differenzielle Sicherungen
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
22.08.2013, aktualisiert um 14:16 Uhr
Zitat von bundes68:
Wiederherstellungsmodel der Datenbank = Vollständig (Full)

Wir machen keine Transaktionslog Sicherung. Wir sichern die differenzielle Sicherungen

Tja, das eine ersetzt aber leider nicht das andere.
http://technet.microsoft.com/de-de/library/ms178037(v=sql.105).aspx

Also ich mach Stündlich eine TRN Sicherung, zu den Pausen eine differenzielle Sicherung und 1x Pro Tag ne kpl. Sicherung.
Und am Wochenende läuft eine Wartung, Integritätsprüfung, Index neu erstellen, und ein Verlaufscleanup.

Bei mir läuft übrigens auch NAV
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst SQL Server 2008 auf Server 2012 R2 lauffähig? (9)

Frage von achim222 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Problem: Migration SQL 2008 R2 EXPRESS auf SQL 2008 R2 STANDARD (15)

Frage von D-Line zum Thema Windows Server ...

Datenbanken
SQL Server 2008 R2 iso (6)

Frage von Doktore77 zum Thema Datenbanken ...

Windows Server
gelöst MS SQL Express 2008 - Wie kann ich das Logfile verkleinern? (3)

Frage von ChrisR zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Humor (lol)

Wohnt jemand in Belgien und kann nicht mehr ruhig ausschlafen?

(6)

Information von LordGurke zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Allnet - VDSL2 Modem - SFP (mini-GBIC) (20)

Frage von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Voice over IP
DeutschlandLAN IP Voice Data M Premium, Erfahrung mit Faxgeräte? (17)

Frage von liquidbase zum Thema Voice over IP ...