Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

MS SQL Server Transaktionsprotokoll analysieren

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: 70866

70866 (Level 1)

21.04.2010, aktualisiert 20:03 Uhr, 8652 Aufrufe, 3 Kommentare

Ich hab nen SQL Server 2005, vollständiges Wiederherstellungsmodell, regelmäßige Backups.
Einer meiner User hat durch einen Softwarefehler eine große Menge an Daten gelöscht.
Welches Tool brauch ich um das Transaktiosnprotokoll zu analysieren?

Ich hab nen SQL Server 2005, vollständiges Wiederherstellungsmodell, regelmäßige Backups.
Einer meiner User hat durch einen Softwarefehler eine große Menge an Daten gelöscht.
Welches Tool brauch ich um das Transaktiosnprotokoll zu analysieren?

Ich hab mal mit Notepad++ reingeschaut, fand dort auch etliche delete Statements in der Unicode-Formatierung (D E L E T E ), aber das was gelöscht werden sollte steht dort kryptisch drin, jedenfalls nicht direkt lesbar.

Bei Oracle gibts ja den Log Miner, aber gibts so'n Tool auch für den MS SQL Server? Von MS hab ich nichts gefunden, scheinbar überläßt MS das Drittanbietern. Kennt ihr da was, was eine Logdatei nach XML oder Text konvertiert`?
Mitglied: 70866
16.06.2010 um 14:11 Uhr
das Apex tut auf einer lokalen Installation das was soll.... 2 Wochen lang. Nicht schlecht, aber gut ist die Software auch nicht.

für Apex auf Laptop und remote SQL Server beim Kunden geht das derzeit nicht.
Auch zuhause klappte die Installation nicht und der Kunde woltle auch nicht daß ihm irgendne Software irgendwelche nicht dokumentierten SPs in die Masterdatenbank reinschreibt.

die Demoversion vom April ist allerdings i.A. und die Apex Leute ham mir bis heute nicht gesagt, wie sie gedenken, das zu fixen. Das ist nun 4 Wochen her. Dem Kunden hab ich dann gesagt, hexen können wir auch nicht, obwohl so manch einer das von den Angestellten eines Konzeris mit sieben türkisen Buchstaben aufm Dach erwartet.

Für die Version, mit der ich beliebig viele verschiedene Datenbankserver ansprechen könnte wollten die 20.000$ haben, und übersehen dabei, daß eine lokale Lizenz für den SQL Server auf meinem Laptop nur 1300 $ kostet - backup, restore der Datenbank und Kopieren der Traksaktionsprotokolle reicht und ich verpfusch auch nicht den DAtenbankserver des Kunden.

Jedenfalls werd ich das Zeug nicht kaufen, sondern etwas Billigeres machen, gewissermaßen kostenlos: der Profiler vom SQL Server. Der schneidet mir alle abgesendeten SQL Befehle mit, so daß ich bei einem sich wiederholenden Fehler seh, was da passiert ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
16.06.2010 um 16:03 Uhr
[OT]

Zitat von 70866:
.. hexen können wir auch nicht, obwohl so manch einer das von den
Angestellten eines Konzeris mit sieben türkisen Buchstaben aufm Dach erwartet.

?? *Grübel* ... das kann nur B.A.T. Uhse sein...
[OT]
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst MS SQL Server 2016 - wann brauche ich eine CAL? (6)

Frage von BlackListMe zum Thema Windows Server ...

Microsoft
gelöst Verbindung zu MS SQL Server 2016 nicht möglich (5)

Frage von Baitahook zum Thema Microsoft ...

Windows Server
gelöst MS-SQL Server ohne SSL bei Zugriff über TCP 1433 (1)

Frage von laster zum Thema Windows Server ...

Datenbanken
gelöst MS SQL - primary Datei verkleinern (6)

Frage von Thomas2 zum Thema Datenbanken ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Kennwort vergessen bei Hyper vserver 2012r (12)

Frage von jensgebken zum Thema Windows Server ...

Linux Desktop
Bildschirmauflösung unter Linux festlegen (12)

Frage von itebob zum Thema Linux Desktop ...

Windows Userverwaltung
gelöst Administrator hat alle Rechte verloren (10)

Frage von mrdead zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Gebäude mit WLAN ausstatten (9)

Frage von udobec zum Thema LAN, WAN, Wireless ...