Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

MS Virtual Server 2005 R2

Frage Microsoft

Mitglied: Campy

Campy (Level 1) - Jetzt verbinden

17.08.2006, aktualisiert 18.08.2006, 3971 Aufrufe, 2 Kommentare

Performance-Verbesserung?

Guten Tag,

vielleicht kennt sich ja jemand von euch mit dem VirtualServer 2005 R2 von Microsoft aus.
Als Hostsystem setzen wir auf einen Xeon Dual Core mit 3GHZ und 6GB Ram sowieso 2x 230 S-ATA HDDs im Raid 1!
Die Hdd ist in eine 30GB große SysPartition und 200GB Partition geteilt.
Auf der SysPartition läuft ein Win2k3 64bit und der Virtual Server.
Auf der 200GB Partition liegen die Virtual Images der virtuellen Server.

Nun zu meinem Problem. Sobald ich irgendwas über Netzwerk auf den VIRTUELLEN SERVER kopiere, ist ein Arbeiten auf diesem virtuellen Server fast unmöglich.
Ich hab schon versucht die Images für die Virtuellen server auf eine andere physikalische Festplatte zu speichern, leider jedoch ohne Erfolg!
Ich hoff ejemand von euch hat noch eine Idee um die Performance zu verbessern, so dass das Arbeiten trotz Kopiervorgang möglicht ist!

PS: Der Virtuelle Server verfügt über eine EIGENE 1GBIT Lan-Karte, sprich das Hostsystem hat eine eigene und das Gastsystem eine eigenen Netzwerkkarte, beide 1Gbit.


Mit freundlichen Grüßen und Danke für Eure Hilfe

Matthias K.
Mitglied: binladen
18.08.2006 um 11:07 Uhr
Ist im virtuellen System auch die richtige Karte zugeordnet? (Zwei Karten mit dem gleichen Namen?)

Hast du sonst noch Hintergrundprogramme drin? Automatischen Windowsupdate?

Wenn du in nächster Zeit keine brauchbare Lösung finden solltest, probiers mit der Konkurrenz:
http://www.vmware.com/
Ich hab das bei einem 2,77 GHz, 1GB RAM mal ausprobiert. XP als Host, 98 und 2k als Guest. Ich kann alle beiden gleichzeitig laufen lassen, ohne Geschwindigkeitsprobleme. Die haben auch verschiedene IPs. Nur große Mengen kopieren hab ich noch nicht probiert.

Vielleicht musst du noch extra Treiber installieren, der die Hardware besser simuliert. Bei vmware musst du z.B. die Maus "nachinstallieren" damit auch die Maus ruckelfrei läuft. Ist aber mit beigepackt.
Bitte warten ..
Mitglied: Campy
18.08.2006 um 11:09 Uhr
Hi,

habe ich alles schon ausprobiert, neue treiber usw, das liegt meiner Meinung nach einfach am Microsoft Virtual Server, haben jetz die Images in den kostenlosen vmware server importiert, und siehe da, es läuft genial =)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Api-ms-win-crt-runtime-l1-1-0.dll fehlt auf Windows Server 2012 R2 (4)

Frage von CharlyXL zum Thema Windows Server ...

Hyper-V
gelöst Virtual Lab Windows Server 2012 R2 Hyper-V (3)

Frage von DaPedda zum Thema Hyper-V ...

Microsoft
Server 2012 ad auf server 2012 r2 migrieren (10)

Frage von thomasreischer zum Thema Microsoft ...

Windows Server
Win Server 2008 R2: slow RDP download (2)

Frage von JoergZ zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(6)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(5)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...

LAN, WAN, Wireless
IP Sec Client legt Netzwerkkarte lahm (12)

Frage von mario87 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...