Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

MS Virtual Server - Files von VM zu Host

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: xenophon

xenophon (Level 1) - Jetzt verbinden

30.07.2008, aktualisiert 01.08.2008, 4095 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo,

ich habe einen Virtual Server 2005 R2 mit drei VMs die alle auf internal Network konfiguriert sind.
Auf einer der VMs habe ich 2 DLL's, welche ich auf dem Host bzw. in meinem Produktiv-Netzwerk brauche.

Wie bekomme ich diese zwei DLL's auf den Host runter?
(eine davon könnte man über eine Diskette umleite (soweit ich weis funktioniert USB nicht) aber die andere ist zu groß dafür)
Brenner ist nicht vorhanden und Brennsoftware auch nicht.
Mitglied: Logan000
30.07.2008 um 14:21 Uhr
Moin moin

Das hab ich heute doch schon mal gelsen.
Ach ne. Das war die andere Richtung.

Warum machst du es Dir so schwer?
Richte Dir doch (meinetwegen auch nur temorär) eine Externe Netzwerkverbindung ein.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
30.07.2008 um 14:31 Uhr
Auch übers interne geht das doch problemlos. Ordner freigeben und einfach rüberziehen auf den Host Server ! Von diesem kannst du es dann ja vermutlich frei verteilen, oder ?!?
Wenn du das nicht willst, installier auf dem der Server (oder Host Server) einen FTP Server wie z.B. den freien Cerberus-FTP-Server und kopier die DLLs per FTP rüber.
Das sollte doch kein Thema sein ! So oder so....
Bitte warten ..
Mitglied: xenophon
30.07.2008 um 14:47 Uhr
Das Problem ist, dass das "Internal Network" nicht mit unserem produktiven Netz in Verbindung kommen sollte.
Hab das vhdmount-tool gefunden. ich versuchs mal darüber.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
30.07.2008 um 15:00 Uhr
Ja aber der Host Server ist doch sicher mit dem LAN verbunden oder ???
Dann kannst du die Daten darüber weiterverteilen.

Wenn das auch nicht der Fall ist dann hat der doch sicher USB Slots wo du dann einen USB Memory Stick einstecken kannst, die Dateien darauf kopieren und zu Fuß zum Produktiv Netz tragen kannst.
Dies alte (und sichere) Verfahren sollte auch bei dir klappen, oder ???
Bleibt dir ja eh nichts anderes übrig wenn du keinerlei LAN Verbindungen in das Produktiv Netz hast.
Damit hätte sich die Frage dann ja auch selbst erübrigt !?!
Normalerweise nimmt man dafür ja auch ein bridged Interface intern und dann hat man generell solche Probleme nicht !
Bitte warten ..
Mitglied: xenophon
30.07.2008 um 15:02 Uhr
Also der Host hängt am Produktiv-Netz und die VMs sind untereinander verbunden.
Ich hätte gedacht, dass usb nicht geht. ich versuchs mal...
Bitte warten ..
Mitglied: xenophon
30.07.2008 um 15:11 Uhr
Wie ich gedacht hab, unterstützen die VMs kein usb
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
30.07.2008 um 15:20 Uhr
Ich kenn jetzt virtual server nicht, aber wenn disketten geht und eine datei zugroß für eine dssikette ist dann teile sie halt mit (win)rar in archive die auf eine diskette passen.
ist zwar nicht sehr elegant aber sollte schnell gehen.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
30.07.2008 um 15:40 Uhr
Du hast es (oder willst es) scheinbar nicht verstanden....
Von den VMs per Drag and Drop oder per FTP wie oben beschrieben übers interne Netz auf den Host PC.
Der hat doch sicher lokale USB Stecker und von DORT (Host PC !) dann auf einen USB Stick !!!

Verwunderlich das deine USB Ports nicht laufen auf den VMs ??? Bei VmWare funktioniert das anstandslos...
Bitte warten ..
Mitglied: xenophon
31.07.2008 um 07:40 Uhr
Ich habs schon verstanden - nur geht drag and drop bei virtual SERVER nicht (zumindest nicht in meiner Umgebung).
Und einen FTP-Server zu installieren kam mir bisher noch etwas umständlich vor.

Drag and drop geht meines wissens nur bei Virtual PC - aber möglicherweise mach ich auch was falsch???
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
31.07.2008 um 08:54 Uhr
Mmmhhh, komisch ? Wieso sollte das nicht gehen ??? Einfach die Freigabe aktivieren mit einem Rechtsklick auf das Verzeichnis und das wars....
Was sollte eine VM dann für einen Sinn machen wenn nicht mal die simpelsten Server Anwendungen funktionieren....

Bei FTP kopiert man nur die .exe Datei oder lässt den Installer bei z.B. Cerberus FTP das automatisiert machen und startet diese und das wars auch.

Was ist daran denn nun kompliziert ?...einfacher und banaler gehts ja nun wirklich nicht !?!
Beamen klappt ja leider noch nicht....
Bitte warten ..
Mitglied: xenophon
31.07.2008 um 09:49 Uhr
Hat sich erledigt - hab gar nicht dran gedacht dass ich die VM ja auch mit meinem VPC auf meinem Client booten kann und da geht drag and drop ja.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
01.08.2008 um 10:13 Uhr
Alles wird gut....
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...