Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

MS Windows 2003 Server mit Exchange - Crash

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: lolol54

lolol54 (Level 1) - Jetzt verbinden

15.05.2009, aktualisiert 14:40 Uhr, 4013 Aufrufe, 6 Kommentare

Bei uns hier im Unternehmen steht ein 2003 Server.
Darauf laufen ein AD und Exchange.
Nun ist der Server gecrasht (system32/config/system fehlerhaft).

Es hat also die Registry zerschossen.

Und nun der Hammer: Die Systemwiederherstullung wurde aus einem mir unerfindlichen Grund deaktiviert.

Ich hätte die Kiste schon lange wieder am laufen, wenn sie aktiviert gewesen wäre.

Nun hab ich einige Zeit im Netz gesucht und zu dem Schluss gekommen, das wohl nur eine komplette Neuinstallation sinnvoll ist.


Ich habe Backups von Information Store, Allerdings nicht vom Active Directory.

Der Server lässt sich nicht mehr starten, gar nicht.


Meine Fragen nun:
- Wie schaffe ich es das AD von diesem PDC auf ein neu installiertes Windows Server System zu portieren?
- Was genau steht in der system32/config/system ?
- Ist es möglich eine derart zerstörte installation wieder lauffähig zu machen
- Wenn das gelingen sollte, wie muss ich vorgehen um das AD zu exportieren, um es dann auf einer sauberen Install neu einzuspielen?

- Wenn das nicht möglich ist, kann ich dann das AD neu promoten und alles von Hand anlegen, und dann mein Backup vom Information Store einspielen?


Der Server lässt sich nicht mehr starten, gar nicht. Weder abgesichert noch sonst wie....


Vielen Dank schonmal an alle Experten die sich erbarmen und mich nicht im Regen stehen lassen.

Die Backup Strategie ist wohl voll nach hinten losgegangen, naja hoffentlich lerne ich draus.

LG lolol
Mitglied: spezias
15.05.2009 um 14:45 Uhr
Tja, ganz ohne Backup vom Systemstatus hast du, um es mal vorsichtig auszudrücken, ein klitze kleines Problem.

Ist der Server seit der gecrashten Registry jemals wieder zu dem blauen Bildschrim gekommen wo die Benutzeranmeldung kommt? Wenn nicht hättest du vielleicht eine Chance wenn du die letzte als funktionierend bekannte Version startest....
Bitte warten ..
Mitglied: El-Larso
15.05.2009 um 14:49 Uhr
Hi,

boote mit der Windows Server 2003 CD.
Nachdem die Raidtreiber geladen wurden, müsste man die Reparatur Option wählen können!? Bin mir leider nicht mehr so sicher,
wann die Option erscheint.

Du hast dann eine Kommandozeile, in der du Befehle ausführen kannst.

Normal legt Windows jedes mal ein Backup der Registry an, wenn der PC gestartet wird.
5 stück oder so...

Versuch die Registry wiederherzustellen
reg /restore

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: lolol54
15.05.2009 um 14:58 Uhr
Ich habe eine sehr alte Version, über ein Jahr alt, der "system" Datei gefunden und gegen die defekte ausgetauscht

und dann kam ich bis zu Anmeldefenster, allerdings dort "Der Anmeldeserver wurde nicht gestartet. Sie können sich nicht anmelden."


Das ich das Ding wieder an laufen bekomme schließe ich mittlerweile auch aus. Aber bekomme ich die eMails aus dem Backup wieder in ein neues Exchange mit neuem AD?

Wie wird der Benutzer auf die eMails gemappt? Einfach nach Benutzername oder so ein kram mit UUID, ich dann das ganze komplett vergessen kann?

Das Backup ist ein BackupExec Container

mfg lolol
Bitte warten ..
Mitglied: lolol54
15.05.2009 um 15:00 Uhr
Danke,

werde ich sofort probieren...

Damit ist aber nicht die Systemwiederherstellung gemeint oder? Die war nämlich aus.

Wo liegen diese 5 Versionen? Oder sind die nicht direkt austauschbar Datei gegen Datei?

mfg malte
Bitte warten ..
Mitglied: lolol54
15.05.2009 um 15:31 Uhr
Hallo nochmal,

Danke schonmal für eure Tipps.

Eine Frage hab ich noch: Was ist in der defekten Datei c:\windows\system32\config\system eigl. drin?

Das hört sich für mich so an, als sei das "nur" die Hardware Config.

Dann könnte man doch w2003 auf einer anderen Festplatte auf der gleichen Hardware neu installieren und dann diese neue "system" ins gecrashte System kopieren, oder ist das Schwachsinn was ich erzähle?

LG lolol
Bitte warten ..
Mitglied: lolol54
15.05.2009 um 16:41 Uhr
Das System hat sich selbst geheilt - warum auch immer.

Plötzlich startet er wieder und auch Exchange und Fileserver funktionieren.

Extrem merkwürdig, aber mir soll es recht sein.


So ich bin dann erstmal Backups machen *g*


LG lolol
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...