Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

MS Windows Server 2003 - Exchange: Mails verschwunden nach Einbinden eines neuen PCs

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: CMDR01

CMDR01 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.07.2013, aktualisiert 15.07.2013, 1993 Aufrufe, 8 Kommentare, 4 Danke

Hi

gegeben ist ein MS Windows Server 2003 mit AD und diversen Windows XP Clients, auf denen MS Office 2003 läuft.

Nun ist ein neuer XP Client hinzugekommen, der Benutzer hat sich da angemeldet, in Systemsteuerung->Mail sein Exchange-Konto eingegeben, und die Mails sind in Outlook 2003 erwartungsgemäß zu sehen. ABER: meldet sich derselbe Benutzer an einem der "alten" PCs an, sind im Outlook plötzlich nun keine Mails mehr zu sehen.

Natürlich sollen alle E-Mails von jedem PC, an dem sich der Benutzer anmeldet, zu sehen sein.

Hat jemand eine Idee?

Danke!

CMDR01
Mitglied: Pjordorf
12.07.2013 um 13:37 Uhr
Hallo,

Zitat von CMDR01:
der "alten" PCs an, sind im Outlook plötzlich nun keine Mails mehr zu sehen.
Archivierung beim neuen eingeschaltet gehabt und der hat alles weg-archiviert?
In OWA sind die aber alle Mails noch da?
Im OWA nach gelöschte Mails mal geschaut?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
12.07.2013 um 20:19 Uhr
Hallo,

und wenn er sich wieder vom alten abmeldet? Sind die Mails dann etwa wieder auf dem neuen?

Hinweis: Man kann Outlook so einstellen, dass alle Mails in einer lokalen PST gespeichert werden, auch wenn man Exchange hat. Unter Kontoeinstellungen -> Vorhandene Ändern ist die Kontoliste, darunter gibt es ein Dropdown "Neue E-Mails an folgendem Ort speichern" oder so ähnlich... moment... dritter screenshot unter https://secure.swissmail.org/generalmail/swissmail/info/ge/emailclients/ ... ("Delvier new e-mail to the following location").

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: CMDR01
15.07.2013 um 12:45 Uhr
Hi

Danke für die Antworten!

Habe alle Antworten abgearbeitet - dieses Posting von Filipp


Hinweis: Man kann Outlook so einstellen, dass alle Mails in einer lokalen PST gespeichert werden, auch wenn man Exchange hat.

ist die Ursache.

Das Outlook hat auf dem betreffenden PC die Mails vom Exchange Server "geklaut" und in einer lokalen PST abgelegt.

Screenshot der Option folgt noch, das ist wie ich finde in Outlook2003 etwas ungünstig gelöst.


Nächste Frage: Wie bekomme ich die Mails aus der PST wieder ins Exchange hinein?

Danke und Gruß

CMDR01
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
15.07.2013, aktualisiert um 13:10 Uhr
Hallo,

Zitat von CMDR01:
Das Outlook hat auf dem betreffenden PC die Mails vom Exchange Server "geklaut" und in einer lokalen PST abgelegt.
Outlook klaut gar nichts. Hier liegt eindeutig ein Installations / Konfigurationsfehler seitens des Stuhlsitzers vor. Auch ein Outlook 2003 macht beim Einrichten von einer OST gebrauch, wenn ich eben dem Outlook sage das es ein Exchange Konto ist. Natürlich kann ich Outlook auch zwingen eine PST zu verwenden, aber wer will das denn?

das ist wie ich finde in Outlook2003 etwas ungünstig gelöst.
Nein, Defailt wenn falsch eingerichtet.

Nächste Frage: Wie bekomme ich die Mails aus der PST wieder ins Exchange hinein?
Neues Exchange Konto im Outlook anlegen was dann die OST nutzt (oder auch nicht wenn ihr den Cache abschalten wollt), dann die (alte) PST Importieren.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: CMDR01
15.07.2013, aktualisiert um 15:20 Uhr
Screenshot geht nicht, aber die Option lautet "Neue Nachrichten übermitteln an: a.) Persönliche Ordner b.) Postfach

a.) ist in diesem Fall fatal.

Die Option ist auf der Kontenübersichtsseite zu finden, und nicht wie man erwarten würde in den Kontoeigenschaften und steht per Default auf "Persönliche Ordner".

Aber stimmt schon, der Fehler sitzt vor dem PC, wie (fast) immer...

Edit:

Hier die relevante Option, die beim Erstellen eines Exchange-Kontos dennoch auf "Persönliche Ordner" eingestellt ist.

151272cee31520c0e24f5e13cb862aaf - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern



Vielen Dank an alle für die Hilfe!
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
15.07.2013, aktualisiert um 13:34 Uhr
Hallo,

Zitat von CMDR01:
Screenshot geht nicht
Doch. Deine Frage bearbeiten und dort Bild Hochladen nutzen. Den Link dann hier frei einpappen.

Die Option ist auf der Kontenübersichtsseite zu finden, und nicht wie man erwarten würde
Abhängig vom verwendeten Outlook Client und dessen version

Aber stimmt schon, der Fehler sitzt vor dem PC, wie (fast) immer...
Nur da kann es diesmal herkommen. Outlook 2003 kennt schon den Unterschied zwischen OST und PST beim Einrichten eines Exchange Kontos.

Bitte noch ein http://www.administrator.de/faq/32 dran gepappt.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
16.07.2013 um 00:37 Uhr
Hallo,

Nächste Frage: Wie bekomme ich die Mails aus der PST wieder ins Exchange hinein?
1. Merken wo sie liegt
2. Outlook umkonfigurieren
3. PST in Outlook öffnen (bei 2003 müsste das irgendwo unter Datei sein)
4. Daten per Drag&Drop in das Postfach verschieben.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Windows Server und Exchange (7)

Frage von unique24 zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (9)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Suche Windows Server 2003 Enterprise ISO (8)

Frage von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...