Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

MSDE lässt sich nicht installieren

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: pepperisback

pepperisback (Level 1) - Jetzt verbinden

27.11.2007, aktualisiert 14.12.2007, 9594 Aufrufe, 17 Kommentare

Hallo Leute,
möchste zurzeit auf unseren Windows 2003 Server ein AntiViren Programm für den Exchange Server installieren. Jedoch gibt es hier ein Problem. Für dieses Programm wird MSDE gebraucht, welches sich nicht installieren lässt. Vor einiger Zeit befand sich ein SQL 2005 Server auf unseren Server, der jedoch nicht richtig deinstalliert wurde. Dadurch funktioniert die MSDE Installation nicht. Bricht immer kurz vorm Ende ab.
Bin mir eigentlich sicher, das ich per Hand alle alten SQL Dateien gelöscht habe. Hat vielleicht jemand ne Ahnung wie man das Problem beheben kann?
Mitglied: gnarff
27.11.2007 um 19:18 Uhr
Auch alle alten Registrierdatenbankschlüssel gelöscht?
Was steht im MSI-Logfile?

Einrichten eines MSI-Errorlogs geschieht wie folgt:
START>>AUSFUEHREN>>CMD>>: <Pfad zur setup.exe > /log <Pfad zum zum Logfile>

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: pepperisback
28.11.2007 um 09:16 Uhr
Ob es alle sind die ich gelöscht habe weiß ich nicht. Welche gibt es denn? So viele können das doch nicht sein?

Werde das nachher mal ausprobieren mit dem Log File. Muß das irgendwie hinbekommen. Werden hier überflutet mit Spam Mail.
Bitte warten ..
Mitglied: pepperisback
29.11.2007 um 12:07 Uhr
So hier die Errorlog.txt. Weiß damit aber nichts anzufangen.

http://uploaded.to/?id=7b3pk2
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
29.11.2007 um 18:32 Uhr
So hier die Errorlog.txt. Weiß damit
aber nichts anzufangen.

Ich hatte es geahnt, das ich derjenige sein würde, der Dein Errorlog auswerten darf...

Fehler 1:
Starting custom action ConfigServer
Executing "C:\Program Files\Microsoft SQL Server\80\Tools\Binn\cnfgsvr.exe -V 1 -M 1 -U sa -I "MSSQLSERVER" -Q "SQL_Latin1_General_CP1_CI_AS""
Setup failed to configure the server. Refer to the server error logs and setup error logs for more information.
MSI (s) (50!70) [11:47:25:078]: Product: Microsoft SQL Server Desktop Engine -- Setup failed to configure the server. Refer to the server error logs and setup error logs for more information.

Action ended 11:47:25: InstallFinalize. Return value 3.

Lösung in Setup Failed to Configure the Server" Error Message When You Install MSDE

Fehler 2:
Deleted Support file : C:\DOCUME~1\ADMINI~1\LOCALS~1\Temp\{E09B48B5-E141-427A-AB0C-D3605127224A}\sqlstp.rll
Deleted Support file : C:\DOCUME~1\ADMINI~1\LOCALS~1\Temp\{E09B48B5-E141-427A-AB0C-D3605127224A}\sqlcax.dll
SOFTWARE\Microsoft\Microsoft SQL Server Setup.{E09B48B5-E141-427A-AB0C-D3605127224A}
Start custom action DeferProperties
Defer Properties returns: 0
Action ended 11:47:53: INSTALL. Return value 3.

Fehler 3:
Property(S): PrimaryVolumeSpaceRemaining = 0
Property(S): SqlFeature = SqlRun
Property(S): SOURCEDIR = C:\MSDERelA\Setup\
Property(S): SourcedirProduct = {E09B48B5-E141-427A-AB0C-D3605127224A}
Property(S): ProductToBeRegistered = 1
Action ended 11:47:54: INSTALL. Return value 3.

Behebe erst einmal Fehler Nummer 1, wie oben angegeben und versuche eine erneute Installation, diesmal wollen wir ein exakteres Logfile erstellen, diesmal mit:
<Pfad zur setup.exe > /l*vx <Pfad zum zum Logfile>

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: pepperisback
30.11.2007 um 15:46 Uhr
So habe Schritt 1 gemacht, jedoch kommt immer noch die gleiche Fehlermeldung!

Hier der link zu dem Errorlog!!!

http://uploaded.to/?id=ke9wtn

Vielen Dank gnarff!!!!!!
Bitte warten ..
Mitglied: pepperisback
30.11.2007 um 15:49 Uhr
Bin heute Abend erst wieder zuhause und lese mir dann auch den errorlog.txt durch. Mal schauen ob ich was finde.
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
30.11.2007 um 16:18 Uhr
So habe Schritt 1 gemacht, jedoch kommt immer
noch die gleiche Fehlermeldung!

Das war ja zu erwarten, wir hatten ja drei Fehlermeldungen; man muss Schritt für Schritt vorgehen und die Fehlerquellen nach und nach eliminieren...

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
30.11.2007 um 18:24 Uhr
Ich bin fast fertig mit den Logfiles; bevor wir weiter machen, lade Dir bitte die Windows Installer CleanUp Utility runter und halte es bereit.
saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
30.11.2007 um 19:20 Uhr
So, weiiter gehts, hier die relevanten Fehlermeldungen:

Fehler 1:
Setup failed to configure the server. Refer to the server error logs and setup error logs for more information.
MSI (s) (7C!6C) [15:07:02:125]: Product: Microsoft SQL Server Desktop Engine -- Setup failed to configure the server. Refer to the server error logs and setup error logs for more information.

MSI (s) (7C!6C) [15:07:02:125]: Closing MSIHANDLE (280) of type 790531 for thread 6252
MSI (s) (7C:88) [15:07:02:140]: Closing MSIHANDLE (273) of type 790536 for thread 1300
Action ended 15:07:02: InstallFinalize. Return value 3.

Gründe:
a.) Server seitig:

MSI (s) (7C:14) [14:52:45:640]: Product installation will be elevated because user is admin and product is being installed per-machine.
MSI (s) (7C:14) [14:52:45:640]: Running product '{E09B48B5-E141-427A-AB0C-D3605127224A}' with elevated privileges: Product is assigned.

b.) Client seitig:
Running product '{E09B48B5-E141-427A-AB0C-D3605127224A}' with elevated privileges: Product is assigned.

Problem: [...] when a user uses a Windows Installer file to install an application manually, the installation is limited by that user's current privilege level, which might cause some installations to fail.

Abhilfe:
1.Sicherstellen, dass Du auf Client wie auch auf Server volle Adminrechte hast und nicht ueber "Ausführen als..." installierst oder konfigurierst die Installation so, dass Du sie auch mit "elevated privilegies" ausführen kannst; das macht man SO

Fehler 2:
MSI (s) (7C:14) [15:07:32:359]: Executing op: End(Checksum=0,ProgressTotalHDWord=0,ProgressTotalLDWord=0)
MSI (s) (7C:14) [15:07:32:359]: Error in rollback skipped. Return: 5
MSI (s) (7C:14) [15:07:32:375]: No System Restore sequence number for this installation.
MSI (s) (7C:14) [15:07:32:375]: Unlocking Server
MSI (s) (7C:14) [15:07:32:375]: PROPERTY CHANGE: Deleting UpdateStarted property. Its current value is '1'.
Action ended 15:07:32: INSTALL. Return value 3.

Gründe:
a.) Client/Serverseitig siehe Fehler # 1
b.) außerdem ein Rollback der Installation nicht möglich:
MSI help about placement of the RemoveExistingProducts action:
After the InstallFinalize action. This is the most efficient placement for the action. In this case,
the installer updates files before removing the old applications. Only the files being updated get > installed during the installation. If the removal of the old application fails, then the installer
only > rolls back the uninstallation of the old application.

Abhilfe:
Führe jetzt die Windows Installer Cleanup Utility aus

Fehler 3:
MSI (s) (7C:14) [15:07:32:703]: MainEngineThread is returning 1603
MSI (s) (7C:10) [15:07:32:718]: Destroying RemoteAPI object.
MSI (s) (7C:C8) [15:07:32:718]: Custom Action Manager thread ending.
MSI (c) (24:0C) [15:07:32:734]: Back from server. Return value: 1603
MSI (c) (24:0C) [15:07:32:734]: Decrementing counter to disable shutdown. If counter >= 0, shutdown will be denied. Counter after decrement: -1
Action ended 15:07:32: INSTALL. Return value 3.

Folgefehler aus #1

Fehler: 4
MSI (c) (24:0C) [15:07:32:781]: Note: 1: 1708
MSI (c) (24:0C) [15:07:32:781]: Product: Microsoft SQL Server Desktop Engine -- Installation operation failed.

MSI (c) (24:0C) [15:07:32:796]: Grabbed execution mutex.
MSI (c) (24:0C) [15:07:32:796]: Cleaning up uninstalled install packages, if any exist
MSI (c) (24:0C) [15:07:32:796]: MainEngineThread is returning 1603

Folgefehler aus #1 und #2
Außerdem -Beim Cleanup können die Registrierdatenbankschluessel/ Installationsreste nicht entfernt werden.

Falls Du die Antivirenloesung VOR der MSDE installiert hast und nun MSDE nachinstallieren willst, dann deinstalliere bitte die AV-Lösung zunächst wieder oder versuche sie wenigstens abzuschalten; laut Log ist es ein Produkt von FSECURE.

Ueberpruefe ob es Dateien mit der Endung *sql gibt, der ehemaligen SQL Server 2005 Installation und lösche sie, die Registrierdatenbank auf Pfade und verweiste Schlüssel untersuchen und ggf. löschen.

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: pepperisback
04.12.2007 um 11:48 Uhr
Hallo Gnarff,

habe bei Punkt 1 schon ein Problem, dass ich diesen Group Policy Editor nicht finde, wie auf der verlinkten Seite von dir beschrieben. Habe dann gedacht okay machste das mit der Registry halt. Nur dort finde ich nur den einen Key bzw Ordner wo ich einen Key anlegen soll.

Dieser Ordner lässt sich nicht finden:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Windows\Installer

Zu Punkt 2:

Mit dem Installer CleanUp Tool, bekomme ich ja die Sachen, die sich in Systemsteuerung/Software befinden angezeigt und kann diese löschen. Was ist, wenn dort der SQL Server nicht angezeigt wird, da dieser ja sozusagen schon deinstalliert wurde?

Zu FSecure:

Die Version, die sich jetzt gerade auf dem Server befindet, ist nur dazu da um nur den Server vor Viren zu schützen. Die Version, die ich installieren möchte, ist rein nur für die Exchange Datenbank um dort VirenEmails und SPAM rauszufiltern, bevor diese beim Client ankommen.

Vielen Dank!
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
04.12.2007 um 15:41 Uhr
Hallo pepper!

habe bei Punkt 1 schon ein Problem, dass ich
diesen Group Policy Editor nicht finde, wie
auf der verlinkten Seite von dir beschrieben.
Konsole aufbauen:
1.RUN>>mmc>>[es oeffnet sich die Console 1]>>ORDNER>>"Hinzufuegen/Entfernen Snap in...">>HINZUFUEGEN>>[fenster poppt auf]>>RUNTERSCROLLEN zu "Group Policy Object Editor">>ANKLICKEN>>HINZUFUEGEN>>FERTIG

2. In der Rootkonsole: RECHTSKLICK auf "Local Computer Policy">>AUSWAEHLEN:"Computer Konfiguration">>ADMINISTRATIVE VORLAGEN>>WINDOWS KOMPONENTEN>>WINDOWS INSTALLER>>[Es wird nach einigem Wartens rechts im Fenster die Windows Installer Konfiguration angezeigt. Schreibe sie ab und poste mir die und zwar die Erweiterte Version

Das Gleiche tust Du bitte bei den Einstellungen unter User Konfiguration
Sind die Einstellungen für Computer Konfiguration und User Konfiguration identisch, poste nur die der Computer Konfiguration...
Habe dann gedacht okay machste das mit der
Registry halt. Nur dort finde ich nur den
einen Key bzw Ordner wo ich einen Key anlegen
soll.

Dieser Ordner lässt sich nicht finden:


HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Windows\Installer

Ist ja auch kein Wunder, wenn über die MMC keine Richtlinien für den Installer definiert sind, wird sich da auch nichts anfinden...

Mit dem Installer CleanUp Tool, bekomme ich
ja die Sachen, die sich in
Systemsteuerung/Software befinden angezeigt
und kann diese löschen. Was ist, wenn
dort der SQL Server nicht angezeigt wird, da
dieser ja sozusagen schon deinstalliert
wurde?
Wenn SQL und MSDE nicht angezeigt werden, hilft uns das Tool im Augenblick nicht weiter..
Allerdings vermute ich, Du hast das falsche CleanupTool benutzt, denn Msizap.exe wird über die Kommandozeile ausgeführt
Zu FSecure:

Die Version, die sich jetzt gerade auf dem
Server befindet, ist nur dazu da um nur den
Server vor Viren zu schützen. Die
Version, die ich installieren möchte,
ist rein nur für die Exchange Datenbank
um dort VirenEmails und SPAM rauszufiltern,
bevor diese beim Client ankommen.

Manche AV-Lösungen verfügen über einen Verzeichnisschutz, der Installationen behindert oder gar unmöglich macht; für die Dauer der MSDE-Installation bitte abschalten...

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: pepperisback
05.12.2007 um 12:30 Uhr
Hallo gnarff.

So hier nun die Einstellungen:

Computer Configuration:

- Disable Windows Installer - Not configured
- Always install with elevated privileges - Enabled
- Prohibit Rollback - Not configured
- Remove browse dialog for new source - Not configured
- prohibit patching - Not configured
- diable IE Securitiy prompt for Windows installer scripts - Not configured
- Enable user control over installs - Not configured
- Enable user to browse for source while elevated - Not configured
- Enable user to patch elevated products - Not configured
- allow admin to install from Terminal Services session - Not configured
- cache transforms in secure location on workstation - Not configured
- Logging - Not configured
- Prohibit user installs - Not configured
- turn off creation of system restore checkpoints - Not configured
- prohibit removal of updates - Not configured
- enforce upgrade component rules - Not configured
- prohibit non-administrators from applying vendor signed updates - Not configured
- baseline file cache maximum size - Not configured

User Configuration:

- Always install with elevated privileges - Enabled
- Search order - Not configured
- prohibit rollback - Not configured
- prevent removable media source - Not configured


Lade mir jetzt mal die MSIZAP.Exe runter und schau mir das mal an.

Eine Frage zu den Registryeinträgen: Habe hier das Tool RegScanner und den Server nach SQL Registry einträgen durchsucht. Soll ich erst mal nur die löschen, die sich auf C:\Program Files\MSSQL beziehen?

Vielen Dank und Gruß Pepper
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
05.12.2007 um 17:50 Uhr
Hallo Pepper

So hier nun die Einstellungen:

Computer Configuration:

Die schaue ich mir spater an

Lade mir jetzt mal die MSIZAP.Exe runter und
schau mir das mal an.

DiMSIZAP.EXE sollte eigentlich Bestandteil des Cleanuptools sein, schau mal im Installationsordner nach...
Eine Frage zu den Registryeinträgen:
Habe hier das Tool RegScanner und den Server
nach SQL Registry einträgen durchsucht.
Soll ich erst mal nur die löschen, die
sich auf C:\Program Files\MSSQL beziehen?

Das überhaupt ein altes C:\Program Files\MSSQL existiert, ist ein starkes Stueck...
Lösche alles, was mit den vorhergehenden MS SQL Installationen und fehlgeschlagenenen MSDE Installationen zu tun hat.

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: pepperisback
14.12.2007 um 10:11 Uhr
Hallo gnarff,

hast du dir die Computer Configuration nochmal angeschaut?

Die MSIZAP.exe habe ich jetzt auch! Wie soll ich vorgehen?

Habe mit einem RegScanner die komplette Registry nach SQL Einträgen durchsucht, bekomme ca 10.000 Stück angezeigt. Soll ich erst nur mal die löschen, die sich auf C:\Program Files\MSSQL beziehen?

Vielen Dank!
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
14.12.2007 um 16:49 Uhr
Hallo Pepper!

10.000 SQL-Einträge in der Registrierdatenbank???
1. Ein Backup der Registrierdatenbank anfertigen, danach alle Einträge löschen.
2. MSIZAP.exe ausführen...

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: pepperisback
14.12.2007 um 19:16 Uhr
Ja habe in der Suche sql eingegeben. Herausgekommen sind 10.000 Einträge welche auch alle so wie es aussieht mit SQl zu tun haben.
Melde mich am Dienstag wieder. Dann bin ich wieder in der Firma.

Ein schönes Wochenende...!!!
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
14.12.2007 um 20:09 Uhr
Ja habe in der Suche sql eingegeben.
Herausgekommen sind 10.000 Einträge
welche auch alle so wie es aussieht mit SQl
zu tun haben.
Um Gottes Willen! *.ZIP mir das Suchergebnis in eine Textdatei oder ein Excel-Sheet und schick mir das via E-Mail. Es gibt auch Anwendungen die SQL Schnittstellen haben, die kannst Du nicht einfach löschen!!
Melde mich am Dienstag wieder. Dann bin ich
wieder in der Firma.

Ein schönes Wochenende...!!!
Was heißt hier schönes WE?!
Jetzt wird gearbeitet..
Hallo!!

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Drucker und Scanner
HP Laserjet 100 MFP M175 lässt sich nicht mehr installieren (3)

Frage von tiwolein zum Thema Drucker und Scanner ...

CPU, RAM, Mainboards
Intel Grafik Treiber lässt sich nicht installieren (8)

Frage von alix1q zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Drucker und Scanner
gelöst Brother DCP-9022CDW lässt sich nicht installieren! (6)

Frage von ChrisIT-Frage zum Thema Drucker und Scanner ...

Windows 7
gelöst Windows 7 lässt sich nicht installieren (4)

Frage von Sculker zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (12)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...